Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2010, 14:33   #1
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Nov.09
Alter: 62
Beiträge: 2



Erfahrungsberichte

Hallo Qashqai-Besitzer.
Möchte nach 8 Monaten Fahrzeit mit 15000 km einen kurzen Erfahrungsbericht über meinen 2.0 Benziner (141 PS) in schwarz, abgeben. Zur Einstimmung gleich vorweg, bin noch nie so entspannt und zufrieden mit einem SUV (mein dritter) gefahren. Anfang September über meinen örtlichen EU-Händler ausgeliefert bekommen und seitdem ca. 5000 km auf der Autobahn und den Rest auf Landstraßen unterwegs gewesen. Bis auf eine defekte Abblendleuchte vor 2 Wochen, hatte ich keinerlei technische Probleme. Die Ausstattung mit Acenta und EU typischen Zubehör wie Sitzheizung, beheizte und elektr. verstellbare Außenspiegel, sowie Rückfahrwarner, reicht mir vollkommen. Der Motor ist extreme leise, sehr schaltfaul zu fahren und mit 7,5 Liter Verbrauch sehr angenehm. Mit Tempomat, speziell bei Autobahnfahrten, ist es auch sehr entspannend zu fahren. Es klappert nichts (habe ich bei meinen Vorgängerfahrzeugen auch schon anders erlebt), alles super verarbeitet. Schaltung knackig aber präzise, Servo-Lenkung könnte etwas direkter sein. Mit 141 PS ist man leistungsmäßig gut unterwegs, wenn man die Drehzahlen erhöht, kann man den Qashqai auch sehr flott bewegen, reicht völlig aus. Die Innenausstattung ist sehr schön anzusehen und ich fühle mich darin sehr wohl. Die Sicht nach hinten ist wie bei vielen SUV nicht berauschend, aber man hat ja Außenspiegel. Auch die integrierte Freisprecheinrichtung für das Handy möchte ich nicht mehr missen. In meinem Geschäfts-Pkw, der deutlich teurer ist, mußte ich dies für viel Geld erst nachrüsten lassen. Alles in allem ein recht gut gelungenes Fahrzeug, mit leichten Verbesserungsmöglichkeiten. Die Aufstellhöhe der Heckklappe ist sehr gefährlich ab 175 cm Größe und die Ladekante könnte etwas niedriger sein. Leider kann man die Rücksitze nur umklappen, wäre wünschenswert, diese auch herausnehmen zu können ( z.B. Renault Cenic) Ansonsten ist dieser SUV sehr durchdacht, alle Schalter sitzen da wo man sie vermutet, die Sitze passen und das Platzangebot reicht für 4 Person völlig.
Das Ambiente im Innenraum finde ich absolut o.k
Ein sehr zufriedener Qashqai-Fahrer
Buddybronzel ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 30.05.2010, 21:34   #2
set
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.10
Ort: Voerde
Alter: 46
Beiträge: 115



autovergleich

meine lieben freunde
in der stadt wesel (die mit dem bürgermeister und dem esel) war heute autoshow in verbindung mit verkaufsoffen. meine frau und ich haben uns ja in einen Qashqai weiß verliebt und bestellt. heute hatten wir nochmals den vergleich zum: hy ix35, ford kuga, honda crv, po. 3008, skoda yeti ....... . was sol ich euch sagen. der Qashqai ist mit abstand das schönste auto. innen eine art von schöner schlichtheit wo andere bilige spielereien anbieten.alles hat seinen platz. so soll es sein. das modell 2010 hat eine so schöne front, dass viele besucher bei den beiden austellungsstücken (silber u. nights.) stehenblieben und die autos bewunderten. in der neuen autobild zum beispiel wurde der Qashqai im vergleichstest nicht so gut bewertet. der yeti sei innen größer und und und. völliger blödsinn. der yeti ist ein ganz anderes auto. praktisch eine klasse tiefer. ein roomster hochgelegt mit der notsitzabteilung im font. der ford kuga ist so kantig hä... und innen so plastik verspielt, dass einem schlecht werden kann. und mir ist noch etwas aufgefallen. der klebstoffgestank der anderen neuwagen war schon sehr stark. der ix35 hat so gestunken, dass meine tochter (5jahre) sich die nase zuhielt und mich fragte was denn hier so rieche. im Qashqai (wagen fast neu, 120km) gar nix. habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht. meinen händler hab ich auch getroffen. auf die lieferfrist (bestellt mitte april i-way 1,5 dci) reagierte der ausweichend und sagte mir ich solle ihn in 2 wochen anrufen. zur zeit keine vernüftigen auskünfte. vereinbart war ende juni. nun sagte er eher ende juli. mal in 2 wochen schauen. bis dann dann euer set
__________________
die unbegreifliche Leichtigkeit des Seins1,5 dci i-way titanium Erstz. 11/10

Geändert von Commander.Keen (31.05.2010 um 17:47 Uhr) Grund: hierher verschoben
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2010, 01:35   #3
anonymous
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



Hallo set,

ich hab auch einen 1,5er I-Way vom Januar 2010, aber kein FL. Ich bin von dem Wagen auch sehr begeistert. Verbrauch und Fahrleistung sind super. Die Verarbeitung und die Anmutung sind dem Preis angemessen.

Allerdings gebe ich Dir Recht wenn Du sagst dass man Tiguan und Yeti nicht mit unserem Qashqai vergleichen kann. An die beiden kann der Qashqai nicht tippen. Ich hab die beiden Yeti und Tiguan als 2,0TDI mit 6Gang DSG gefahren und war total begeistert. An Verarbeitung und die Geräuschkulisse kann der Qashqai nicht ran reichen. In meinem Qashqai kann ich zum Beispiel bei Fahrten im Regen fast jeden Tropfen der ins Radhaus spritzt zählen, so laut ist das. Die Windgeräusche sind im Qashqai auch lauter als in denen aus dem Haus VW.

Ich habe mich für einen Qashqai entschieden wegen des guten Preises, der Sitzposition und vor allem wegen des kleinen Diesels. Ich hatte einen Golf V 2.0TDI DSG von 2006. Da war mir die Versicherung und die Steuer von 308€ zu teuer. Wenn ich im Oktober 2009 gewusst hätte, dass VW einen 1.6 TDI Euro5 im Tiguan bringt und der mit den Fahrleistungen an den 1.5er von Renault ran kommt, wäre meine Entscheidung wahrscheinlich für den Tiguan gefallen.

Außerdem muss ich sagen dass ich mich in Sachen Kundenzufriedenheit bei VW eher wohl gefühlt habe. Ich musste z.B. bei VW nie für einen Leihwagen bezahlen wenn ich im Laufe der Garantie ein Problem hatte und der Wagen in die Werkstatt musste. Bei Nissan musste ich 25€ für einen total versifften Pixo zahlen. Übrigens wurde der Fehler nicht behoben, Geräusch tritt immer noch auf. Man meinte sogar es läge an der von mir eingebauten Anhängerkupplung, obwohl das Geräusch schon vor der Montage der Kupplung auftrat. Ich habe eine Mail an Nissan Deutschland geschickt und mich über diese Vorgehensweise beschwert. Die haben es aber nicht mal nötig sich in irgendeiner Form darauf zu äußern. Nun beginnt der Fahrersitz Geräusche zu machen und ich habe gar kein Bock zu dem Händler zu fahren.

Bei VW gab es auch einiges zum Wagen dazu: VW Cap, Regenschirm, Gummifußmatten für den Winter und einen vollen Tank. Bei Nissan war der volle Tank das einzige was es gab, alles andere waren leere Versprechungen. Was auch noch zu erwähnen ist: Der VW Händler hat mir die Anhängerkupplung (abnehmbar von Westfalia, 13 polig) 150€ billiger besorgt als mein Nissan Händler.

Nichts desto trotz, der Qashqai ist ein gutes Auto und seinem Preis angemessen. Man muss aber bei einem Vergleich mit anderen die Kirche im Dorf lassen und realistisch sein.


Grüße von der Saar

JoSch
  Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 31.05.2010, 17:20   #4
anonymous
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



Zitat:
Zitat von JoSch_IGB Beitrag anzeigen
Nichts desto trotz, der Qashqai ist ein gutes Auto und seinem Preis angemessen. Man muss aber bei einem Vergleich mit anderen die Kirche im Dorf lassen und realistisch sein.
JoSch
Da gebe ich dir Recht.
Erster wie gewohnt ein Auto aus der Volkswagengroup.Sind gut die Dinger, keine Frage!
Eigenartig ist nur die Location wo das Aufmacherfoto der AB geschossen wurde.
Okay, kann Zufall sein...aber ist schon sehr zufällig
  Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 04.06.2010, 18:27   #5
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.09
Ort: Malsch
Beiträge: 89



Also ich hab meinen Qashqai zwar erst seit dem 2.Juni und was soll ich sagen. Ich bin sehr sehr sehr angetan und sogar meine Frau kommt mit dem Qashqai gut zurecht.Ich hatte vorher 13 jahre lang nen Renault Laguna Grandtour, war ein sehr gutes Auto und hat mich nie im Stich gelassen.Den Qashqai finde ich deswegen so toll, weil 1. der Preis stimmt ( hab zwar nen 09er ) aber trotzdem schön und gut 2. hat das Auto eine sehr ausgeklügelte und intelligent entwickelte Serienausstattung. Da mußt du für nen VW Touran oder andere vergleichbare SUV`s einige Euronen mehr auf den Tisch blättern und für Extras ( die im Qashqai Serie sind) noch dazu. Natürlich kann man an einem Auto immer etwas Schlechtes oder nicht ganz so Gutes finden, wenn man will.
Aber ich finde den Spruch den ich jetzt schon oft im Forum gelesen habe sehr toll und aussagekräftig.
Den Qashqai braucht man nicht, man will ihn
Qashqai 1.6 l Visia glutrot-metallic
gattuso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 19:02   #6
anonymous
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



Hallo gattuso,

das ist richtig was Du schreibst. Ich hab ja geschrieben dass ich vom Qashqai auch sehr begeistert bin, meine Frau übrigens auch. Nur muß man halt so realistisch sein und zugeben dass man für den Preisunterschied auch einiges geboten bekommt. (z.B. in der Geräuschdämmung, Preisstabilität etc.) Übrigens, Du hast bestimmt den Tiguan gemeint. Der Touran ist ´ne Familienkutsche.
Unser Qashqai ist ein geiles Suv, gar keine Frage...

Grüße von der Saar

Geändert von Commander.Keen (04.06.2010 um 21:22 Uhr) Grund: unnötiges Zitat entfernt, Punkt 2.13 der Forenregeln.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2010, 19:08   #7
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.09
Ort: Malsch
Beiträge: 89



Sorry, hab natürlich den Tiguan gemeint.
gattuso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2010, 15:03   #8
anonymous
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



Erste Erfahrungsberichte.

Qashqai+2-FL-1,5dci,dpf-DE-Accenta-18er-silver-connect

Habe meinen Qashqai+2 jetzt 10 Tage und ca 800 km gefahren.
Verbrauch 5,9 Liter Diesel.
Womit ich absolut zufrieden bin.

Mängel kann ich an meinem Fahrzeug bis jetzt nicht feststellen,
wobei ich aber auch noch nicht in jede allerkleinste Ecke
geschaut habe.
Sitzposition finde ich klasse!!!!

Da ich vorher ca 15 Jahre Fahrzeuge mit dem Stern gefahren
bin, sehe ich schon das die Qualität nicht auf "Sternniveau" ist.
Finde die Qualität aber auf jeden Fall, (jeden falls bis jetzt)
absolut ok!!!! Denn es liegen preislich ja auch ca 8000-12000
Euros dazwischen.

Für mich ist also das Preisleistungsverhältnis absolut in Ordnung!!!

Bin ja noch ein Qashqai-Neufahrer und mit gefahrenen 800 km noch
ganz frisch im "Geschäft", aber bis jetzt 100%tig zufrieden.

Hoffe das es so weiter geht, und vielleicht ist dieser erste Bericht
ja auch für andere "Neue" hier interessant!
  Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 01.08.2010, 17:46   #9
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.10
Ort: Kreis Neuss
Alter: 55
Beiträge: 123



Ich kann mich en vorhergehenden Posts nur anschließen. Bin jetzt in 2 1/2 Monaten 3.000 km gefahren (Autobahn, Stadt und Landstraße) und bin vollkommen begeistert. Sowohl vom Außendesign als auch von der Innenausstattung. Hätte nicht gedacht, dass mir ein Fahrzeug einmal so gut gefallen würde, dass ich am liebsten nicht mehr aussteigen möchte.

Gruß

Alter Mann
__________________
QQ+2, FL 2010, 1,6l, Acenta, schwarz, Connect, black&black
Alter Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 05.08.2010, 11:36   #10
Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: May.10
Beiträge: 119




Hallo zusammen,

bevor ich jetzt für anderthalb Wochen in Urlaub fahre, wollte ich mich noch mal kurz melden.

Ich fahre meinen neuen Qashqai zwar erst seit letzte Woche Montag, doch bisher bin ich sehr zufrieden! Er schnurrt schön, hoppelt nicht wie mein letzter (noch nicht!?), mein Verbrauch liegt bei 8l/100km. Frau sitzt sehr bequem und freut sich auf jede Fahrt.

Mehr kann ich sicherlich nach dem Urlaub berichten, denn morgen muß er für 400 Kilometer Strecke ran. Da er noch neu ist, werde ich sicherlich nicht heizen, aber so 130/140 km/h sollten doch drin sein, wenn er warm ist. Oder???

Dann mal bis nächste bzw. übernächste Woche! *wink*

Lieben Gruß an alle,

Susanne
__________________
Qashqai Visia 1.6l - New Red - bestellt 17.05.2010 - Auslieferung 23.07.2010
susanne76 ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Antwort

Stichworte
ad blue

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:45 Uhr.