Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Aufhängung / Achsen / Lenkung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2018, 19:01   #11
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.12
Ort: im Schwabenland
Beiträge: 63



Da möchte ich gerne mal einsteigen. Bei mir wurde gerade beim Reifenwechsel auch der Hinweis gegeben, dass hinten links die Bremse festsitzt und evlt. der Sattel kaputt sein könnte. Die Bremsschreibe ist wohl auch runter, war wohl schon eine weile so. Der Wagen steht mittlerweile recht viel, vielleicht kommts ja daher. Termin in der Werkstatt habe ich erst nächste Woche bekommen, hoffentlich lässt sich das leicht lösen. Mit was muß ich da denn rechnen? Schätze mal Bremsschreiben tauscht man dann beidseitig, evtl. der Bremssattel dann auch falls defekt...was denkt ihr? Gehe das erste mal in eine freie Werkstatt, mich interessiert aber eure Erfahrung bzw. Einschätzung.

Danke
__________________
Qashqai, 2.0L Benziner, I-WAY, Titan, Bj. 10.2010 und als Extra ne Anhängerkupplung
SirRobin ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 06.11.2018, 22:07   #12
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.16
Ort: Im Norden
Alter: 51
Beiträge: 277


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Bremsscheibe(n) runter, auch wenn einseitig, beide tauschen.
Bremsklötze runter, auch wenn einseitig, beide tauschen.
Bremssattel festsitzend, reinigen und probieren gangbar zu machen. Schlägt es fehl, tauschen, beide (Achse).

Über Kosten kann ich dir nichts mehr sagen, die Unterlagen sind nicht mehr vorhanden. Jedenfalls verhielt es sich so, habe ich mich so bei meinem letzten Wagen verhalten. Und bei dem Alter deines Wagens ist eine freie Werkstatt da wesentlich günstiger als eine Nissan Vertragswerkstatt. Die Stundenverrechnungssätze sind hälftig gut und die Ersatzteile sind aus dem Zubehör, musst mal schauen wer bei euch Marktführer ist.

Sicher wird es günstiger, billig ist die Sache aber nicht.
__________________
QQ 1.6 dCi Tekna+ (J10) Sommer 2013, Bose, Volllederausstattung, All-In, Pure Drive
Nuno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 18:53   #13
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.11
Alter: 56
Beiträge: 92


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Ich hatte das selbe Problem ,Führungsbolzen abgerissen.
Da ich die möglichkeit hatte auf eine Fräsmaschine zu zugreifen habe
ich die Reperatur selbst durchgeführt.
Träger in Schraubstock gespannt und mit kleinem 3mm Fräser mittig
in den Bolzen gebohrt. Keinen Bohrer nehmen der verläuft.
Dann ein M4 Gewinde geschnitten.
Den Träger im Bereich des Bolzen leicht erwärmt und Bolzen mit einem
Gleithammer heraus gezogen.
Bohrung habe ich mit einer Kunststoffbürste gereinigt.(Bürste in Bohrmaschine gespannt)
Neue Bolzen von der Fa.Metzger kosten ca.8€ bei KFZ-Teile 24


Führungshülsensatz, Bremssattel Art.-Nr. 113-1446X
__________________
QQ 2.0 dCi 2X4 Tekna Connect black pearl/grey 18"
Jaggomo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.