Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Aufhängung / Achsen / Lenkung

Umfrageergebnis anzeigen: Poltern/Geräusche Hinterachse - Userumfrage
Ich höre nichts - alles ruhig! 158 34,80%
Ich höre was - stört mich aber nicht! 48 10,57%
Stört mich, werde meinen Händler kontaktieren! 178 39,21%
Nervt - ich werde mein Fahrzeug zurückgeben! 12 2,64%
Ich höre was - weiß aber noch nicht ob es normal ist! 58 12,78%
Teilnehmer: 454. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2016, 14:53   #811
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.16
Ort: Kaltenleutgeben
Alter: 51
Beiträge: 19



Kulanz

Hallo zusammen, habe seit ca. 10 Wochen meinen J10 2.0 Benziner Bj. 2007.
Seit einer Woche Poltert der wie ein leerer Blecheimer. Da ich am Montag zu meinem Freundlichen muss ( Tankstutzen wechseln, stark gerostet, auf Gewährleistung ) würde mich interessieren wie das mit den Stoßdämpfern aussieht. Gibt's da eine Chance irgendwas auf Kulanz zu bekommen ? Vorbesitzer war ein älteres Ehepaar, die haben beide nichts mehr gehört, denke das das bereits nee Weile so ist.
Wenn nicht hat einer eine Ahnung was der Spaß kosten kann wenns die Stoßdämpfer sind ?
Finou ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 22.04.2016, 18:02   #812
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.15
Beiträge: 169



Du wirst keine Chance haben, irgend was auf Kulanz zu bekommen. Die ersten J10 bis BJ 2009 hatten arge Probleme mit den hinteren Stoßdämpfern, so wie Du es festgestellt hast, starkes poltern auf der Hinterachse. Die damals betroffenen hatten alle noch Garantie und die Stoßdämpfer wurden gratis gewechselt, auch mehrfach an ein und dem selben Fahrzeug.
An sich sind auch nicht die Stoßdämpfer defekt, sondern an den unteren Aufhängungen die Gummis. Das war in dieser Baureihe leider ein Mangel. Vor allem die 2007er und 2008er hat es reihenweise betroffen.
Die Stoßdämpfer müssen gewechselt werden, Preis kann ich leider nicht mitteilen, da bei meinem ersten J10 2x auf Garantie gewechselt.
Sehr nervig, das gepoltere.
sanne12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2016, 20:12   #813
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 64
Beiträge: 267



Denke mal bei dem Bj. wird es bei Nissan nichts mehr geben , zumal hier die Stoßdämpfer nicht mal den Kostenfaktor ausmachen .
Bei unserem wurden diese auch schon einmal getauscht da hier die unteren Gummis defekt waren und dies bei einer Laufleistung von nicht einmal 10T. km , war zwar damals auf Garantie doch meine Frau konnte darauf warten , also dürfte hier der Einbau recht zügig gehen .

Komisch das hier nur immer vom VFL die Rede ist doch einzelne J10 FL hier bestimmt auch dazu gehören .

Hab zudem in letzter Zeit wieder das Gefühl das hier die Achse bzw. die Stoßdämpfer leicht klappern .

Mein Rat wäre hier , einfach einen Satz kaufen und in einer freien Werkstatt einbauen lassen , dann ist hier mit Sicherheit wieder Ruhe angesagt .
__________________
QashQai Bj. 05/11 , 1.6L Visia , White(326)
theo62 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 10:34   #814
Co-Administrator Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.08
Beiträge: 5.876




Zitat:
Zitat von theo62 Beitrag anzeigen
Komisch das hier nur immer vom VFL die Rede ist doch einzelne J10 FL hier bestimmt auch dazu gehören .
Das Problem bestand nur beim VFL und nachdem beim J10 FL nachgebessert wurde, gab es keine Auffälligkeiten mehr.
__________________
J11, 1.6 DIG-T, Tekna, Dark Metallic Grey, mit allem Schnick und Schnack

QASHQAIforum.de < Wo die Profis auf Experten treffen >
hunterb52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2016, 11:28   #815
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.15
Beiträge: 169



Stimmt so nicht ganz, denn theo62 schreibt, dass bei seinem J10 FL aus 2011 auch bereits die hinteren Stoßdämpfer aus bekanntem Grund gewechselt worden sind. Ergo gibt es unter den Facegelifteten J10 auch schwarze Schafe. Richtig ist, dass Nissan bei den J10 der ersten Generation viel nachgebessert hat und diese Misere "fast" behoben worden ist.
sanne12 ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 23.04.2016, 12:24   #816
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 64
Beiträge: 267



Das hier diese Problematik nur beim VFL sein soll stimmt so jetzt nicht ganz , im Bekanntenkreis über den wir eigentlich auch auf dieses Fahrzeug gekommen sind fahren noch zwei Stück welche hier die selben Probleme gehabt haben .
Beide sind zudem neueren Bj. (Zul.- 11/2012 u. 01/2013) , sind also wie gesagt FL Modelle , bei einem war es so schlimm als meinte man die Achse sei gar nicht richtig angeschraubt worden , die Polterte und schepperte bei kleinster Unebenheit , bin da selber mitgefahren und war kräußlich , nach dem ich dies gehört hatte sind wir mit unserem auch zum Händler und siehe da auch er ist bzw. war dabei , der Händler wusste genau was im Argen war.

Zudem waren bei allen dreien dies bei geringer KM Leistung , also keiner war mit mehr als 15t. km dabei .

OK denke das Nissan dies vom VFL her geändert bzw. etwas gelernt doch ganz wohl nicht ausgemerzt hat , sonst wäre dies bestimmt so nicht der Fall gewesen. Übrigends wurden bei allen dreien was ich weis die Teile komplett Kostenfrei ausgetauscht .
__________________
QashQai Bj. 05/11 , 1.6L Visia , White(326)
theo62 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2016, 06:46   #817
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.16
Ort: Kaltenleutgeben
Alter: 51
Beiträge: 19



So, Montag Termin zum wechseln. Nix Kulanz.
75 Euro neue Dämpfer, 85 Einbau. Das geht ja noch. Hätte mehr gedacht. Halte euch auf dem laufenden.
Finou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2017, 15:48   #818
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.15
Beiträge: 31



Hallo Zusammen,
hat jemand von euch schon mal die hinteren Stoßdämpfer selbst getauscht?
Oder ist es besser diese in der Werkstatt machen zu lassen?

(Ich frage deshalb, weil ich am Woende die vordere linke Koppelstange machte, und diese mich ganz schön aufgehalten hatte , -> musste die Mutter schlussendlich mit der Flex schneiden)

Gruß
Martin
__________________
Nissan Qashqai 2.0 Tekna , Xenon, 2011
mtp40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2017, 00:49   #819
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jun.13
Ort: Belgien,Limburg
Alter: 45
Beiträge: 1.062



Hintere Stoßdämpfer sind super einfach zu wechseln! Einzig ganz wichtige: Muttern ( der Dämpfern) erst anziehen wenn das Fz wieder auf seine Rädern steht!

Gr Nederbelg
__________________
QQ 2.0dci Teckna Pack Faded denim 2009
nederbelg ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 14.06.2017, 08:11   #820
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.15
Beiträge: 31



Super Danke für den Tipp!

dh. ich komme nachher beim runterlassen auch problemlos zur oberen Stoßdämpfer Befestigung, perfekt!

Gruß
Martin
__________________
Nissan Qashqai 2.0 Tekna , Xenon, 2011
mtp40 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aufhängung, geräusch, hinterachse, sachs, stoßdämpfer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:40 Uhr.