Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Hi-Fi / Multimedia

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2009, 22:12   #1
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: NRW
Beiträge: 124



Komplettaustausch aller Hifi-Komponenten inkl. Dämmung

Und nun wie versprochen weitere Details zum Umbauprojekt.

Aber eins vorab, es wird heftiger als ich / man sich vorstellt, dauert länger und wird teurer, egal was man geplant hat, aber es hat sich mehr als gelohnt.

Bevor ich aber beginne ein ganz fettes Danke an den mich unterstützenden Profi, denn ohne hätte es nie geklappt ))))))))))))

Beginne zunächst mal ganz einfach und zwar wollte ich eben nur einen besseren Klang haben, nicht mehr und nicht weniger.

Das vorhandene war nett aber eben nicht mehr.

Auf der Suche nach dem was ich mir vorstellte habe ich diverse Varianten begonnen und wieder verworfen, bis ich am Ziel war.

Den ursprünglichen Rahmen habe ich um ein vielfaches Überschritten,

sowohl vom Arbeitsaufwand als auch vom finanziellen.

Das aber nur um zu verdeutlichen alles ist möglich.

Bilder folgen in Kürze.

Wir haben alles was zugänglich war mit Alubutyl und Brax gedämmt.

Wenn man gegen eine Tür klopft hört man sofort den Unterschied.

Neue Lautsprecherkabel, Strom und Chinchkabel verlegt.

All das war schon Arbeit ohne Ende. Einen Hybridkondensator 5 F und eine 35 mm Stromleitung verlegt.

Ausserdem in der Reserveradmulde 2 Helixverstärker und zwei Frequenzweichen verbaut. Diese waren für die hinteren Doorboards einfach zu gross.

Als Front und Hecksystem wurde jeweils ein gleiches Kombosystem von MB PVF 216 verbaut. Der Aufwand hat sich mehr als gelohnt. Hörproben könnte es mal auf einem Treffen geben

HU wurde Alpine W505 inkl. Navi und ausserdem ein 30 Liter SW in einem geschlossenen Gehäuse.

Ausserdem ein Lenkradinterface und ein Imprint Soundprozessor.

Mehr brauche ich wohl nicht dazu zu schreiben. Alles sind Komponenten,

welche ich mir nach viel viel lesen und vergleichen ausgesucht habe und die Auswahl habe ich nicht bereut, ganz im Gegenteil ich würde es wieder so machen, auch wenn ich nach dem Wochenende auf dem Zahnfleich ging.

Nicht etwa wegen Parodonthose sondern weil es wirklich so aufwendig war.

Aber selbst die 1.000 km Fahrt die ich auch mich genommen habe um diese Projekt gemeinsam zu verwirklichen sind ok. Es ist alles so wie ich es mir wünschte.

Selbst eine defekte Frequenzweiche wird mir dank des Herstellers ersetzt, da ein Ausbau aus dem Doorboard nicht ohne weiteres möglich ist.

An dieser Stelle nochmals Danke an alle die mich dabei unterstütz haben,

German Maestor als Nachfolger von MB für diese Lautsprecher, die nach wie vor in Deutschland per Handarbeit hergestellt werden, weitere Lieferanten und nicht zuletzt B..... ohne ihn wäre das Projekt so nie erfolgreich gewesen.

To be continued

cu

HB
__________________
HB

QQ 2.0 DCI Tekna DK Import
hamsterbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 25.03.2009, 22:33   #2
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: NRW
Beiträge: 124



Wie versprochen einige Bilder zur Verdeutlichung der Aktion.

Sicher gibt es noch einige mehr, die bei Bedarf ebenfalls eingestellt werden könnten.

cu

BH
Miniaturansicht angehängter Grafiken
p1010587.jpg   p1010571.jpg   p1010588.jpg   p1010593.jpg   p1010552.jpg  

p1010559.jpg   p1010565.jpg   p1010568.jpg   p1010570.jpg  
__________________
HB

QQ 2.0 DCI Tekna DK Import
hamsterbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 25.03.2009, 22:45   #3
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: NRW
Beiträge: 124



und weil es so schön war noch ein paar Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
p1010556.jpg   p1010590.jpg   p1010581.jpg   p1010584.jpg  
__________________
HB

QQ 2.0 DCI Tekna DK Import
hamsterbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 25.03.2009, 22:51   #4
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.09
Ort: Bayern LA
Beiträge: 4.193




Kann man damit auch Fliegen?



Jetzt weis ich warum du die letzten Wintermonate nicht mehr im Forum geschrieben hast.

Was kostet der Spaß?
__________________
Original QQ 2008-2016 verkauft seit 2016 - Seat Ateca
Polar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 22:53   #5
Premium Benutzer Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.08
Ort: München
Beiträge: 716




Gibt's noch mehr Bilder?

AndiK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 23:04   #6
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: NRW
Beiträge: 124



Das Thema Geld lassen wir besser aussen vor.

So wie ich es realisiert habe ein vielfaches des ursprünglich geplanten.

Aber ursprünglich war ja auch nur ein Lautsprechertausch geplant und all die netten Kleinigkeiten die ich mir dann überlegt habe fehlten noch.

Wobei die Verstärker eher preiswert waren, wobei ich erwähnen muß ein echtes Schnäppchen

HU ohne Navi 1.000, Speaker 600, CAP, Kabel, Dämmmaterial ..................

Da kommt schon ein stolzes Sümmchen zusammen.

Aber da ich das als langfrisitge Investition sehe ist es mir das auch wert.

cu

HB

P.S. Jepp gibt auch noch ein paar Bilder, folgen dann der Tage, z.B. alles wieder installiert und HU in Betrieb .........
__________________
HB

QQ 2.0 DCI Tekna DK Import
hamsterbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 23:16   #7
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.09
Ort: Bayern LA
Beiträge: 4.193




Wieviel Stunden, Tage, Monate,

bist du bis jetzt, in deinen Qashqai herumgekrochen?

Wenn ich jetzt irgend etwas ausbauen will, frage ich am besten dich.
Da du ja fast das ganze Auto schon einmal zerlegt hast.

Nur eine Frage was hatest du vor der Aktion für ein Radio in deinen Qashqai?
__________________
Original QQ 2008-2016 verkauft seit 2016 - Seat Ateca
Polar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 23:19   #8
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: NRW
Beiträge: 124



Hi,

war das normale Werksradio mit 6 fach Wechsler.

Der Umbau ging über ein komplettes WE mit 2 Mann.

Freitag ca. 10 Std. , Samstag noch ein paar Std. mehr und

Sonntags nochmals 8 Std. dann waren wir einfach platt, mehr ging nicht mehr und ich musste die Heimreise antreten.

Bei Bedarf kann ich Dir allerdings einen guten Kontakt im Frankenländle vermitteln.

Türdämmung ist ein absolutes Muss ! Kosten ca. 150 Euro, je nach Material, aber dann klappert absolut nichts mehr , den Unterschied hörst dann schon beim klopfen auf das Blech bzw. dem zuwerfen der Tür !

Kann die Teile nur empfehlen, da kann man nichts verkehrt machen, einfach ein Traum.
__________________
HB

QQ 2.0 DCI Tekna DK Import
hamsterbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 26.03.2009, 00:15   #9
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jul.08
Ort: Franken
Alter: 47
Beiträge: 187


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Hallo Jungs,
ich kann euch mal meine Zusammenstellung mitteilen.
Den Original Radio mußte ich beibehalten, da ich das Navi hab. Würde das Radio wegfallen,
wäre eine Bedienung des Navis und der Bordcomputerfunktionen nicht mehr möglich.
Also ging ich den Weg über High-Low Adapter von Audision Connection, die qualitativ sehr gut sind.
Sie kosten zwar ca. 40,-€ aber sind es auch wert.
Also nun zu meinen System:
  • LS vorne ALPINE SPR-17S €199,-
  • LS hinten ALPINE SPR-17C €129,-
  • Sub von Audio System Hx 12 SQ Geschl. €259,-
  • 4 Kanal Endstufe Eton Ec 500.4 €255,-
  • 2 Kanal Endstufe Carpower-2/400 €190,-
  • 2 High-Low Adapter w.o. beschrieben € 80,-
  • Dämmung €180,-
  • Strom, Chinch und LS Kabel €150,-
  • Kondensator € 50,-
  • LS Ringe € 25,-
  • div. Kleinteile € 50,-
Die angegebenen Preise als sind ca. Preise anzusehen. Also kommen rund €1600,- zusammen.

Die Carpower Endstufe, 1 Chinchkabel und den Sub war noch von meiner
Vorgängerkarre vorhanden.
Wenn ich meine Anlage nun bewerten müßte, würde ich bei einer Skala von 0-10, eine 6 vergeben. Die original Anlage würde sich bei 1 ansiedeln.
Ihr könnt mir glauben, den Unterschied kann, nein muss man, als Welten bezeichnen.
Demnächst werde ich das hintere Coaxsystem in ein Komposystem umbauen und eventuell
im Laufe des Jahres einen Alpine Imprint Soundprozessor H650 installieren.
Mit dieser Veränderung verspreche ich mir durch das Komposystem hinten ein räumlicheres Klangbild
und durch den Soundprozessor eine Annäherung an High End trotz original Radio.

Also wie ihr seht, man kann Geld ohne Ende ausgeben, wobei ich neine Investition
irgendwo im Mittelfeld ansiedeln würde.

Eins will ich euch allerdings bei eueren Überlegungen über einen besseren Sound mit auf den Weg geben:

Das "A und O" ist dämmen.
Ohne Dämmung kann ich mir einen Brüllwürfel hinten reinstellen und gut isses.

Einen schönen Gruß
Berny

@hamsterbacke
Hallo hamsterbacke, schreib doch mal deine Zusammenstellung mit rein, mußt ja nicht unbedingt die Preise mit erwähnen,
denn ich kann mir vorstellen dann wirds dir schlecht, Oder?
__________________
QQ 2.0 l dCi DPF ALL-MODE 4x4 Automatik, Tekna, Cafe Latte, Sound Tuning by me
berny23 ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 26.03.2009, 00:27   #10
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jul.08
Ort: Franken
Alter: 47
Beiträge: 187


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de


Off-Topic:
@Polar
mensch dein Kofferraumrollo find ich ja MEGAGEIL. Ich glaub ich komm mal nach Niederbayern, dann kann ich das Teil mal Live sehen und du im Gegenzug den Sound fühlen.
__________________
QQ 2.0 l dCi DPF ALL-MODE 4x4 Automatik, Tekna, Cafe Latte, Sound Tuning by me
berny23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:06 Uhr.