Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Innenraum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2016, 13:49   #81
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Apr.09
Ort: Saxony Anhalt
Alter: 53
Beiträge: 448


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Richtig ,dieser Kleber benötigt UV Licht um voll aus zu härten, wird bei uns verwendet um Bohrlöcher durch Glasscheiben zu schließen

Gesendet von meinem Lenovo S6000-H mit Tapatalk
__________________
QQ 2+ I-Way Titanmetallic 1,6 DCI
PaxCorpus ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 20.10.2016, 21:18   #82
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Aug.12
Beiträge: 546



Hallo theo62,
ich hab es damals selbst gewechselt, war nicht soo kompliziert. Seitenverkleidung musste ich zwar lösen (zumindest den Griff abbauen), aber der Rest ging mit dem richtigen Werkzeug recht gut. 2.5 Stunden hat das garantiert nicht gedauert, eher so 10-15 Minuten (auf einer Seite), wenn ich mich noch recht erinnere.

Anleitung zur Türverkleidung sollte hier nachlesbar sein: Fensterschließmodul einbauen

Gruss Wachbaer
__________________
QASHQAI J10 Tekna
Wachbär ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 20.10.2016, 21:44   #83
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.16
Beiträge: 33



Die Schrauben in dem Türgriff sitzen elend fest und man braucht ein Sortiment großer Kreuzschlitzschraubendreher (oder -bits) um einen wirklich passenden zu verwenden - sonst sind vergnaddelte Schraubenköpfe vorprogrammiert. Die Verkleidung ist nur geklipst und der Türöffner selbst wird von nur einer Schraube gehalten.
Aufwand max. 30 min. für den Türöffnertausch.

Musste das kürzlich machen, weil die Feder in dem Türöffner gebrochen war.
Das Ersatzteil war ein Neuteil aus der Bucht, Hersteller laut Verpackung "Genuine Parts", für etwas über 20 Euronen.
Ich konnte keinen Unterschied zum Originalteil feststellen, was die Qualitätsanmutung angeht. Was die Verchromung angeht schon, da ist die Kopie besser.
Qnator ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 20.10.2016, 22:08   #84
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 64
Beiträge: 274



Wenn ich das so lese ist es nun wirklich kein großer Aufwand , werde mir mal zwei Teile auf E-Bay bestellen und mal sehen was meine fast zwei linken Hände da hinbekommen , werde es dann als erstes an der rechten versuchen , die wird relativ dann wenig genutzt falls ich irgendwie nicht weiterkomme .
Was ich festgestellt habe das die Griffe auf E-Bay für ca. 20.-€ zu haben sind und der Nissan weit über Hundert Euro verlangt schon heftig .
Sollte es dann in etwa der 30min. pro Seite zu erledigen sein , grenzt es ja bei Nissan schon an eine Frechheit mit dessen KV .
__________________
QashQai Bj. 05/11 , 1.6L Visia , White(326)
theo62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:50   #85
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Beiträge: 164




Hab mir mal das Verfahren zur Beschichtung von Kunstoffen von einem unserer Kunden der das macht erklären lassen.

Metallisierung

Aufbau der Vakuum - Metallisierung


Bals GmbH - Metallisierung
__________________
2.0 Benzina FL

Geändert von Dickschnautze (19.04.2017 um 14:57 Uhr) Grund: Beitrag bearbeitet, Auszug entfernt da nach Forenregeln nicht erlaubt, Link eingefügt .
drshox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 20:36   #86
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Aug.12
Beiträge: 546



Das ist eine Methode, es gibt da noch andere, je nach Material und Schichtaufbau/dicke. Bei Glanzbeschichtungen wird bzw. wurde häufig die galvanische/elektrochemische Beschichtung in mehreren unterschiedlichen Schichten genutzt. Alternativ gibt es inzwischen auch Lacksysteme mit einem vergleichbaren Ergebnis, wie frühere Chromüberzüge, aber ohne die "schmutzige" Chemie.

Gruss
__________________
QASHQAI J10 Tekna
Wachbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 10:44   #87
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jul.17
Beiträge: 2



Türgriff innen - Softlack

Hallo Zusammen,

ich hoffe mein Anliegen wurde noch nicht besprochen, aber mit der Suche konnte ich nichts finden.

Ich bin seit 1 Jahr Besitzer eines Qashqai+2 (I-Way) und bin bis jetzt sehr zufrieden. Einzig was mich stört ist dieser dämliche Softlack an den Türgriffen im Innenraum. Leider war der Vorbesitzer nicht besonders vorsichtig wodurch der Softlack recht zerkratzt ist.

Bekommt man beim Händler den Griff auch einzeln oder nur die komplette Türverkleidung?

Vielen Dank für eure Rückmeldung.

Geändert von Dickschnautze (26.07.2017 um 11:01 Uhr) Grund: hierher verschoben
peterp1210 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 14:14   #88
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Beiträge: 164




Hallo peterp1210;

bei uns sieht es genauso aus. Ein Bauteil was ständig angefasst werden muss wie der Türgriff, mit Softlack zu beschichten ist an Schwachsinnigkeit nicht zu toppen.
Sieht im Showroom gut aus, hat aber weder einen praktischen nutzen noch ist es haltbar und langlebig.
Das gleiche Drama gab es von Golf IV an durch im ganzen VW Konzern ein Jahrzehnt lang an Fensterhebern und Türgriffen.
Und um auf deine Frage zurück zu kommen - der Türgriff mit der Softlack Beschichtung innen ist ein Bauteil / Griff und Seitenverkleidung.
Nur die silberne Abdeckung gibt es einzeln, oder halt die ganze Türverkleidung.
günstige Problemlösung: entweder Softlack mit einem speziellem Reiniger entfernen, der nicht den Hartkunststoff angreift. ( Würth T20/ 30 )
....oder mit schwarzen Alcantara verkleben

Gruß Tom
__________________
2.0 Benzina FL
drshox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 14:41   #89
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jul.17
Beiträge: 2



Hallo Tom,

danke für die Info. Leider hast du meine Vermutung bestätigt und die ganze Verkleidung für beide Seiten will ich mir deswegen nicht anschaffen, auch wenn ich den Preis bis dato noch gar nicht kenne.

Hab schon überlegt das ganze folieren zu lassen, falls das überhaupt funktioniert.

Den Softlack generell empfinde ich als Gemeinheit. Hab bis jetzt noch kein Auto gesehen wo es nach ein paar Jahren noch schön aussieht. Aber egal...

Danke jedenfalls nochmal.

LG,
Peter
peterp1210 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2017, 15:33   #90
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Beiträge: 164




Hallo Peter ;
wie gesagt...an dieser stark beanspruchten Stelle wie Türgriffen solch eine Beschichtung aufzubringen, ist absoluter Humbug.
Ich würde an deiner Stelle den Softlack komplett abmachen, und dann so lassen. Ich denke auch bei Folierungen oder anderen Beschichtungen wird das nicht all zu lange halten.
Auch die Form des Griffes wird für eine Folie eine herrausforderung darstellen.

Gruß Tom
__________________
2.0 Benzina FL
drshox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abblättern, abplatzen, chrom, chrombeschichtung, griff, türgriff, türöffner

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.