Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Motor / Getriebe / Abgasanlage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2017, 17:55   #1
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.16
Beiträge: 13



Kaltstart Probleme

Ich habe bei meinem J10 bei Minustemperaturen ab 0 Grad Probleme mit dem Anlassen. Es dauert etwas bis der Motor anspringt und dann qualmt es richtig weiß hinten raus. Was kann ich tun ?
Eifeler ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 09.01.2017, 18:56   #2
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.364


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Ja, so'n Zwei-Zylinder Zweitakt kann schon mal Probleme machen - oder welchen Motor hat Dein Qashqai?
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 19:15   #3
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.16
Beiträge: 13



Kaltstart Probleme

Ich habe einen 1,5 l dci
Eifeler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 20:34   #4
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.364


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Weißer Qualm ist üblicherweise Wasserdampf... wie lange qualmt es? Und wie lange ist "etwas"?
Mein 2,0 dCi braucht bei Kälte auch ca. 2 Sekunden anstatt 1 Sekunde wenn es warm ist...
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 20:40   #5
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.16
Beiträge: 23



bei kalter zustand springt meiner Qashqai auch so ca 3-5sek später als sonst, ist das normal oder

Motor: 1.5dci
TR35 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 21:38   #6
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 64
Beiträge: 283



Na ja war doch früher auch schon so das die Diesel bei Kälte länger brauchen beim Starten , da ist der Diesel einfach nicht so Zündwillig wie wenn es warm ist . Ist so bei unserem Firmenwagen genauso obwohl er eigentlich fast mehrmals täglich gestartet wird , ist zwar ein Renö jedoch auch mit dem 1.5L Motor aus 2014 .
Ab und an kommt auch hinten etwas weißer Rauch mit raus was sich aber nach etwa 2-3km dann legt , laut Werkstatt auch nichts beunruhigendes , laut denen sei es ab Null Grad und darunter normal .
Unserer steht zwar auch im Freien jedoch unter einem Vordach (kein Carport) , so das wenigstens die vorderen Scheiben etwas Geschütz sind doch diese Seite ist gen Norden ausgerichtet wo es eh immer etwas kälter ist .
Kleiner Tipp von mir , wenn es unter -5° ist starte ich hier nicht gleich beim Zündung umdrehen sondern warte da etwa 10-20sec. und starte dann , ok die Zündung schalte ich schon an , startet nach meinem Gefühl dann etwas leichter und der weisliche Rauch ist meinem Gefühl her auch weniger , kann aber auch gleich sein fahre ja gewöhnlich einen Benziner nur Betrieblich einen Diesel .

Theo
__________________
QashQai Bj. 05/11 , 1.6L Visia , White(326)
theo62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 23:02   #7
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.16
Beiträge: 116



leider geht das mit Key less nicht.. haben ja inzwischen viele Qashqai unser auch...

Geändert von Dickschnautze (09.01.2017 um 23:22 Uhr) Grund: unnötiges Zitat entfernt
ickeausberlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 23:21   #8
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.16
Beiträge: 33



Bei meinem J10 mit keyless ging das sehr wohl, da er keinen Start-Button sondern im Prinzip ein normales Zündschloss bloß ohne Schlüssel hatte.
Und wenn man die 2-3 s wartete, bis das Vorglühsymbol erlosch, startete der immer problemlos und auf Anhieb (2.0 dci).
Wenn das nicht geht hätte ich zunächst Batterie oder Glühkerzen im Verdacht.
Qnator ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 10.01.2017, 07:12   #9
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.16
Beiträge: 116



jo sorry hatte nicht gesehen, dass es hier um den alten ging. bin im forum verrutscht!
ickeausberlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 11:05   #10
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 64
Beiträge: 283



Habe ja zwar keinen aktuellen J11 jedoch warum soll es bei diesem nicht auch so gehen wie schon beim J10 wie ein anderer User schon geschrieben hat .
Habe aktuell heute morgen mit meinem Kollegen darüber mich unterhalten bezüglich Kaltstart beim J11 , weis zwar jetzt nicht genau ob er den 1.5L oder den 1.5L hat , was ich jedoch weis das es sich um den Tekna handelt zumal er so wie er schon sagte ein LED Licht hat .
Beim Gespräch heute morgen sagte er mir nur das er wenn es unter Null hat hier 2-3sec. warten muss bis die Leuchte aus ist und dann den Knopf drückt und der Motor auch ohne weiteres sofort startet , also dann kurzes drücken und gut ist es .
Früher hatten ja die Diesel Vorglühstifte wie dies jedoch heute in modernen Motoren ist kann ich jetzt nicht sagen , doch denke ich ist es nach wie vor ähnlich wenn nicht gar gleich aufgebaut nur eben heute elektronisch geregelt , ob es jedoch so ist kann ich nicht sagen da kein Mechaniker .

Theo
__________________
QashQai Bj. 05/11 , 1.6L Visia , White(326)
theo62 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kaltstart

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.