Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J10 / Facelift > Motor / Getriebe / Abgasanlage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2017, 18:52   #31
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: Jun.09
Alter: 43
Beiträge: 26



Diese Woche die 200000 geknackt, mit Motor keine Probleme, nur mit der Lenkung
cowi ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 14.07.2018, 18:41   #32
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: Apr.11
Alter: 49
Beiträge: 1



2.0 Dci, +2, Bj 12/08

248000 km ( bei 90000 wurde Nockenwelle und Zylinderkopf getauscht)

Jetzt haben wir ein paar Probleme die noch zu suchen sind

Hoher Spritverbrauch zeigte im Error AGR und Luftmassenmesser defekt. Zur Sicherheit wurde beides getauscht. Spritverbrauch wieder bei ca 8,0-8,3 l/ 100 km eingependelt. Nun ruckelt der Wagen während der Fahrt. ( Ich hab schon daran gedacht wieder alles zurück zubauen und den hohen Dieselverbrauch in kauf zu nehmen*g*)

Wir waren heute morgen wieder in der Werkstatt und er zeigt wieder im Error selbe Fehler. Montag haben wir einen Termin direkt bei Nissan

Fehler tritt nur sporadisch auf . Mitten beim fahren bockt der Wagen einige Sekunden/Minuten. Manchmal geht die gelbe Motorleuchte an . Mittwoch (4.7) hiess es laut meiner Werkstatt alles ok. Wir sind Freitag(6.7) Nachmittag nach England gestartet. Nach 600 km erstes ruckeln , nach 1500 km Motorleuchte und bis dahin immer wieder neues ruckeln. 200 km Motorleute an . Wir genervt angekommen. Am nächsten Tag Motor gestartet Leuchte aus. Zum Nissan neuen Dieselfilter bekommen da man von falscher Luft ausging und Schläuche ok seien. Heimweg(11.7) leichtes ruckeln. Nach 900 km Motorleuchte 550 km an dann beim fahren aus und komisch keinerlei ruckeln mehr auf über 200 km....

Heutiger Stand Fehler ausgelesen . Nochmal kontrolliert . Keinerlei bocken in der Werkstatt/Probefahrten. Danach wieder beim Heim fahren leichtes ruckeln...Jetzt Termin bei Nissan da es laut unserer kleinen Werkstatt alles sein könnte von Drosselklappe über Turbo etc....

Mit dem Motorblock selbst hatten wir bisher keinerlei Probleme
flyingduck05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2018, 21:06   #33
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: SLK
Beiträge: 11



kein Ende in Sicht

Hallo,
mein Tacho zeigt eine 242.000 an. Ich sebst fahre ihn seit 225.000km. Bisher gab es lediglich mal ein Problem mit einem Steuerteil (100,-EUR) und dann kam der letzte Freitag. Der TÜV wollte uns wohl trennen und meckerte über die Radaufhängung. Da soll wohl was durchgerostet sein und ein paar Gummibälger sind wohl porrös. Ein erster Kostenvoranschlag liegt bei ca. 600 EUR bei einem Restwert (Export) von ca. 3000 EUR.
Nun ist meine Ehre angekratzt und ich weiss noch nicht so richtig, ob ichs machen lasse oder das Auto tausche... noch habe ich 2 Wochen....
Ach man...könnte man doch in die Zukunft schauen
Bisher also keinerlei Beanstandungen in 11 Jahren. Bisher ein TOP-Auto!
Harkasteinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 22:44   #34
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.16
Ort: Im Norden
Alter: 51
Beiträge: 255


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

In 11 Jahren keine Beanstandung... hast du da eine Nachweis? Nicht einmal 20.000 Kilometer fährst du den Qashqai, die Laufleistung schaffe ich in gut 9 Monaten.

Bist du der Vorbesitzer und derjenige der deinen Qashqai neu erworben hat in einer Person?

Ich fahre meine 1.6er dci nun seit Januar 2016. Er ist nun gut 5 Jahre Jung, Rost zeigt er aber noch keinen, lediglich Flugrost an diversen Stellen am Unterboden. Laut Nissan alles kein Problem.. "das rostet in 100 Jahren nicht durch". 100 Jahre wollte ich den Wagen nicht fahren... 2118 fahren wir alle mit Erbsensuppe als Kraftstoff, auf den Zug möchte ich dann gerne Aufspringen. Alternativ kaufe dir doch den Leaf... da rostet nichts.. alles Plastik

// Sorry... 2118 bin ich bereits tot...
__________________
Nissan QQ 1.6 dCi Tekna (J10) Sommer 2013, Volllederausstattung, All-In, Pure Drive
Nuno ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 23:15   #35
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: SLK
Beiträge: 11



Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)

Hey Nuno,

220.000 km (Korrektur - mittlerweile sind es 222.000km) fahre ich meinen J10 mittlerweile. Und ja, ich hatte bisher noch KEINE nennenswerten Probleme! Soll ich Dir meine TÜV-Berichte schicken?
Nun sind es die Querlenker hinten, die wohl zu viel Salz und Wasser gesehen haben. Einer davon sieht wohl sehr böse aus...

Aber warte mal, bis Deiner 11 Jahre alt ist. Wenn Du dann das gleich Resümee ziehen kannst, dann freue Dich.

Wie auch immer, ich habe entschieden, dass ich meinen J10 behalte und noch weitere 100 Tkm fahre. Meine Qashqai-Welt ist wieder in Ordnung! !
Harkasteinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:04 Uhr.