Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Modellübergreifende Themen > Versicherung / Schaden / Recht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2011, 15:37   #1
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.09
Ort: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 54



Diebstahl

Hallo Gemeinde
Am letzten Wochenende hat es mich erwischt. Als ich am Montag um 5.00 Uhr zur Arbeit fahren wollte stellte ich fest, dass die Parklücke wo ich meinen geliebten I Way Night Shade am Samstag abstellte leer war. ein Anruf bei der Polizei ergab nur, eine Vermittlung zum Abschleppdienst. Doch da war er leider nicht,wie auch ,er stand auf einem offiziellen PP hinter meinem Haus. Nun geht das Gerenne Versicherung usw los. Hat jemand Erfahrungen?? Wäre für jeden Hinweis dankbar.Als ich mit meinem Händler darüber sprach teilte er mir mit dass noch ein weiterer Qashi in der Hauptstadt gestohlen wurde.Sicherlich waren das Auftragsdiebstähle .
Jeder kann mir sicherlich glauben, dass ich sehr niedergeschlagen bin. Mit viel Liebe zum Detail habe ich mit Chrom ein wirkliches Schmuckstück daraus gemacht. Am Donnerstag hatte ich noch getankt. Na die Banditen werden sich gefreut haben. Sogar für ein Käffchen hatte ich gesorgt.Meine Teamzulage für diese Woche. Beim nächsten Qashi werde ich etwas mehr in den Diebstahlsschutz stecken...Obwohl wirklich wirksames gibt es ja nicht. Offensichtlich hat die Industrie auch kein Interesse an einem wirksamen Schutz. Je mehr Autos geklaut werde, desto mehr müssen produziert werden.So schaffen doch die Banditen auch noch mehr Arbeitsplätze. Ist das eine bescheuerte Welt.Ich bin traurig. Da arbeitet man täglich 12 Stunden für einen Hungerlohn und nun gönnen so ein paar Banditen nicht mal die tägliche Freude an dem Auto.
Na wenn das nicht bald mit dem Lottogewinn klappt, werde ich noch lange mit der Bahn zur Arbeit fahren müssen Mein Qashi hatte 2009 23990 Euronen gekostet. dafür ist er heute nicht mehr zu bekommen, denn EU Autos gibt es ja kaum noch. Habt weiter viel Spass mit Euren Autos und passt schön auf sie auf.
__________________
Mal gewinnt man, mal verlieren die Anderen.
petersen ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 30.06.2011, 16:43   #2
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: Dec.10
Ort: Kaarst
Alter: 30
Beiträge: 323


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Hallo Petersen,

das tut mir Leid was dir mit deinem geliebten Qashi passiert ist. So etwas wünscht man niemandem, gerade wenn man so viel Liebe in ein Auto reingesteckt hat (ja, auch ein Auto kann man lieben, hegen und pflegen und ich verstehe die Leute, die Ihre Autos gerne und gut behandeln).
Das Schlimme ist diese Machtlosigkeit in so einer Situation. Man kann zwar Anzeige erstatten, aber so wirklich kümmert es doch eh keinen, wo das Auto abgeblieben ist. Frei dem Motto "War nicht meins, also kümmerts mich auch nicht". Dies ist leider in unserem Land bei allem die Tagesordnung, es wird lieber weggesehen als gehandelt.
Ich hoffe für dich, dass du dein Schätzchen vielleicht doch noch heil wieder bekommst. Alle Schutztechnik bringt nichts, wenn es im Gegenzug immer wieder einfach zu kaufende Mittelchen gegen diese Schutzmechanismen gibt.
Hoffentlich hast du trotz allem nicht die Lust am Qashqai verloren und wirst weiterhin diesem Auto treu bleiben!
__________________
Nissan Qashqai 1.6 dCi 4x4, Tekna+ in Vivid Blue (J11B), BT 02.09.2017, LT 12.10.2017 (vor. LT 27.10.2017)
Anke ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 30.06.2011, 17:03   #3
anonymous
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



Hallo, tut mir wirklich leid für dich. Gestohlene Qashqai's waren bisher sehr selten. Finanztechnisch absichern kann man sich über seine eigene KFZ Versicherung nur mit einer verlängerten Neuwertentschädigung. Mir sind hier allerdings nur maximal 2 Jahre bekannt. Bei KFZ Finanzierungen gibt es bei dem grössten freien Finanzierer die Möglichkeit bis max. 4 Jahre eine Kaufpreisversicherung einzubinden. Hier berät dich dein
Das alles wird dir nun leider nicht mehr helfen aber vielleicht für die Zukunft ein Hinweis.
In deinem Fall beachte bitte bei der Schadensregulierung, dass dir der Wiederbeschaffungswert zusteht. Viele Versicherungen versuchen nach Schwacke abzurechnen. Der Qashqai wird aber momentan höher gehandelt.
Alles Gute
  Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 01.07.2011, 08:31   #4
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.09
Ort: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 54



Liebe Forumsmitglieder
Es ist nett von euch mir eure Anteilnahme auszudrücken. Gestern habe ich nun endlich nach dreimaligem Anlauf die Formulare von der DA -versicherung per Mail gesandt bekommen. Die Kollegin hat es noch während unseres Telefonates geschickt. Ich begreif nicht, weshalb die anderen Zwei dazu nicht in der Lage waren. Sicher hatte ich die beim Kaffetrinken gestört und dann war auch schon Feierabend und am nächsten Tag war alles vergessen. Na, wenn die Bearbeitung auch so lange dauert, bekomme ich noch eine Krise. Gott sei Dank, habe ich mit 54 schon langsam Alzheimererscheinungen, so dass ich schnell vergessen kann. Aber meinen Qashi werde ich wohl wie ein Familienmitglied nie vergessen. Bei dem ist es wie bei der ersten Freundin, die vergisst man ja auch nicht, oder? Auch der 2. wird, wenn wahrscheinlich moderner nicht sein, wie der Erste. Selbst wenn ich eine Neupreisrückerstattung hätte, was ich ja leider nicht habe, würde ich lieber meinen Alten zurücknehmen. Sicher ist er schon in irgendeiner osteuropäischen Werkstatt zerlegt worden.
Ich war bisher nie gegen die Europäisierung. Aber man wünscht sich, dass die Mauer an der Oder aufgebaut werden würde. Dann würden wir alle sicherer leben. Der Clou war ja noch, : als meine Frau gegen halb 6 die Anzeige bei dem zuständigen Polizeirevier machen wollte, war die Dienststelle noch geschlossen. Um 8.00 uhr waren die Beamten erst da. Na prima!!! Eine sofortige Fahndung war also gar nicht möglich. Aber, wenn einem Politiker dieses passiert wäre, wäre die GSG 9 in voller Stärke ausgerückt.
Also, ich habe in dieser Zeit in der ich in der Bananenrepublikdeutschland lebe den Glauben an den Rechtstaat verloren
Zum Schluss noch ein paar Worte an diejenigen, die mir meinen Traum zerstört haben", Fürchtet Euch vor mir" Schon der Herr sprach "Die Rache ist mein". Ich möchte hier keine Straftat ankündigen, aber küssen und liebkosen werde ich Euch garantiert nicht.
Viele Zubehörteile zum optischen Aufhübschen habe ich über die E-bucht in China oder von Privat gekauft. Nun will die Versicherung Originalrechnungen sehen,wie denn???Ich habe meine ganzen E-Buchttransaktionen ausgedruckt.Ich hoffe das reicht. Hat jemand Erfahrungen ??Ihr könnt mir ach eine PN schicken. Ich wäre Euch sehr dankbar. Manchmal hilft ein Rat ja mehr als tausend Taten.
Ich werde natürlich, wenn ich das finanziell blasen kann dem Qashqai treu bleiben.
Es gibt nichts Besseres auf dem Markt.Zumindest für einen Klein bis Normalverdiener. Auch über Hinweise zu aussergewöhlichen vorbeugenden
Massnahmen der Schadensprävention wäre ich dankbar.Vielleicht gibt es im Forum so manchen Tüfftler der aussergewöhnliche Ideen hat. Noch einen Qashi klaut man mir nicht!!!!!!!
__________________
Mal gewinnt man, mal verlieren die Anderen.
petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 01.07.2011, 09:30   #5
anonymous
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



Wenn das Fahrzeug häufig an einem Ort steht, ist Videoüberwachung vielleicht ein Thema für Dich.
Die zweite Möglichkeit ist ein GPS-Modul an Deinem Fahrzeug versteckt zu befestigen. Damit kannt Du es mit einem GPS-Tracker jederzeit orten. Kostet auch nicht die Welt. Ist nur die Frage, ob Du wirklich der Bande hinterherrennen willst / solltest ...
Alles andere steht meiner Meinung nach in keinem finanziellen Verhältnis zum Fahrzeug - wir haben nun mal keinen Cayenne...
  Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 01.07.2011, 13:28   #6
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.10
Alter: 44
Beiträge: 248



Ich erinnere mich das ein Foriker 2 Handys im Auto fest installiert hatte. 1 war für eine Vor-Alarm-Meldung das andere für Alarm. GPS-Tracker hatte er glaube ich auch drin. Ich meine das auf seiner Homepage gelesen/gesehen zu haben. Da war auch eine Beschreibung bei. Evtl. Weiß ja noch jemand wo da mal was stand...
__________________
QQ 1,6l; n-connecta; BD 23.09.16; LT: xx.04.17; Abholung 27.02.17
_André ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 01.07.2011, 13:40   #7
Premium Benutzer Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.09
Ort: Hameln
Alter: 63
Beiträge: 6.744


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Ich glaube, du meintest das hier:


__________________
Der Rattenfänger kriegt Euch alle ... mit einem QQ-J11 1.6 l Tekna, Benziner, Solid White, Connect
hammuqq ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 01.07.2011, 13:42   #8
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: Jun.08
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 372




Vielleicht ist es das, was Du suchst:

Alarmanlage!!


Edit: Ups, habe mich wohl mit hammuqq überschnitten...
__________________
2.0 DCi Automatik 4x4, Dänen-Tekna, Giacuzzo-Auspuff, Barracuda-Felgen, u.v.m.
I love my Qash(qa)i

Geändert von xlmario (02.07.2011 um 09:16 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
Qashi-Bine ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 02.07.2011, 09:13   #9
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.10
Alter: 44
Beiträge: 248



ja, genau. Danke!
__________________
QQ 1,6l; n-connecta; BD 23.09.16; LT: xx.04.17; Abholung 27.02.17
_André ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 02.07.2011, 15:30   #10
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: May.09
Ort: Berlin
Alter: 61
Beiträge: 54



Diebstahlssicherung

Also dieses habe ich jetzt gefunden. Und mein Nächster bekommt so was .Na da will ich doch mal sehen wie blöd die aus der Wäsche gucken,wenn Qashi plötzlich stehen bleibt. Schön wäre noch, wenn Die Lenkung blockieren würde, dann können sie solange im Kreis fahren bis ich sie knuddeln komme. Ich kann nur jedem raten sein Qashi zu sichern . Wegen der Atomkatastrophe gibt es kaum noch Automatikgetriebe und so sind die Lieferzeiten enorm lang.Wer hat einen zuverlässigen EU-Händler evtl im Raum Berlin-Potsdam an der Hand. Ich habe nämlich keine Lust den Listenpreis zu zahlen.
GPS-Diebstahlschutz und -Diebstahlsicherung sowie Fahrzeugüberwachung - Horizont Ortung
__________________
Mal gewinnt man, mal verlieren die Anderen.
petersen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:30 Uhr.