Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J11 / X-Trail > Allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2018, 11:06   #4111
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.14
Ort: Ahaus
Beiträge: 181



Hat er,wollte nur mal gucken ob ihr das merkt hahaha sorry!
__________________
Grüsse aus dem Münsterland J11 0kt14 Tekna 1.6 dCi CVT Safty, Leder Stone, Alcantara AHK
Golfer ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 30.06.2018, 19:31   #4112
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.17
Beiträge: 352



Zitat:
Zitat von Didi28 Beitrag anzeigen
Hallo,
wie ist die aktuelle Lieferzeit für einen J11 Qashqai , Automatik ich habe am 08.03.2018 bestellt und warte und warte..
1.2 Dig-t Xtronic, am 20.02.2018 bestellt, diese Woche gekommen, wird nächste Woche zugelassen.

Gruß
Alex
__________________
Qashqai J11B 1.2 DIG-T Xtronic Acenta
AlexSnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 19:44   #4113
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Apr.08
Ort: Wien
Alter: 51
Beiträge: 2.154



Zitat:
Zitat von Didi28 Beitrag anzeigen
Hallo,
wie ist die aktuelle Lieferzeit für einen J11 Qashqai , Automatik ich habe am 08.03.2018 bestellt und warte und warte..


Diesel, Benzin, welche Farbe Welchen Liefertermin hast Du am Kaufvertrag vereinbart?

Wenn Du Pech bzw. Glück (Ansichtssache) hast, kommt das Auto vorerst gar nicht, aufgrund der Umstellung auf die neue Abgasnorm. Dann erhältst Du bereits das neue Modell Euro 6d mit Preisschutz, allerdings nicht vor Ende des Jahres
__________________
Pulsar Tekna X-Tronic
pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 15:45   #4114
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.14
Alter: 62
Beiträge: 11



Neuster Qashqai J11 C ?

Haben am 5.7.2018 bestellt Tekna+ 1,75 Diesel d-temp.
Soll Januar 2019 geliefert werden.....wir werden sehen
rhenania1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 16:40   #4115
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Apr.08
Ort: Wien
Alter: 51
Beiträge: 2.154



Der Liefertermin sollte passen. Wird sicher ein Interessenter Motor.
__________________
Pulsar Tekna X-Tronic
pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2018, 23:23   #4116
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.13
Ort: Burgau
Alter: 50
Beiträge: 987




Na das wird interessant.....mit Januar bekommen....... hoffentlich ist da der Alpha Test schon abgeschlossen


Gruß Bernd
__________________
Qashqai Tekna+ 2018, in Dark Grey und Hänger Kupplung
rockyslayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 14:32   #4117
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Apr.08
Ort: Wien
Alter: 51
Beiträge: 2.154



Mit Startschwierigkeiten ist nicht zu hoffen, aber zu rechnen Siehe J11a
Allerdings ist der Motor dann schon bei MB A-Klasse und Röno Scenic erprobt
__________________
Pulsar Tekna X-Tronic
pegasus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 19:05   #4118
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.13
Alter: 42
Beiträge: 1.464




Ich hoffe ja das an der Laufruhe und Geräusche gearbeitet wurde aber das wird man einem 4Zyl. Diesel wohl niemals abgewöhnen können.
__________________
J11, 1,6 dCi, Acenta, Connect, NewRed, 06/2014
Cartman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 21:27   #4119
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jun.13
Ort: in der Holledau
Alter: 62
Beiträge: 15

Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Qashqai – wir können es nicht lassen …

Vor etwas mehr als einem Jahr stiegen wir, meine Frau und ich, nicht zuletzt wegen des von uns so empfundenen Kesseltreibens gegen Dieselmotoren, von einem Qashqai+2 1.6 dCi 360 auf einen J 11 1.6 DIG-T (s. Signatur) um (vgl. hier in diesem Thread Seite 389, Post #3884). Nebenbei hatten wir noch unseren 'Kleinen', einen BMW 3-er mit 2-l-Maschine, mittlerweile 16 Jahre alt und knapp 160.000 km auf dem Buckel. In den letzten vier Jahren hat er uns wegen diverser Reparaturen richtig viel Geld gekostet, zumal diese in immer kürzeren Abständen, aber immer teurer werdend auftraten. Vorletzte Woche war nach neuerlichen Schäden, bildlich gesprochen, der Bart ab. Es mußte Ersatz dafür her – und zwar schnell!


Wir waren uns rasch einig, daß es ein 'Gebrauchter' werden sollte, in erster Linie für innerorts und die kürzeren Überlandstrecken mit ca. 25 bis 30 km. Selbstverständlich schauten wir auch bei unserer Nissan-Niederlassung vorbei und es stand ein Note auf dem Hof, der uns als ausgesprochenes Schnäppchen erschien. Wir vereinbarten für den kommenden Tag eine Probefahrt mit diesem Auto, die uns aber ziemlich ernüchterte: der 3-Zylinder-Motor ging für unser Geräuschempfinden doch recht kernig zu Werk. Als wir dann testweise über einen Berg fuhren, der für unsere Fahrzeuge regelmäßig auf dem Programm steht, staunten wir nicht schlecht: besetzt mit zwei Personen beschleunigt er, zum Ort hinaus mit 50 km/h, im dritten Gang bis 70 km/h, dann waren wir in der längeren, zu bewältigenden Steigung. Unser Qashqai beschleunigt hier im vierten Gang locker und ohne Berührung des Bodenblechs bis 100 km/h, der Note dagegen wurde jetzt richtig laut, die Tachonadel verharrte im dritten Gang jedoch wie festgenagelt bei 70 km/h. Wir brachten das Auto umgehend zurück. Während wir versuchten, (selbstverständlich ohne böse Worte) unsere rasche Entscheidung gegen dieses Fahrzeug zu erklären, begegnete man uns mit einem Lächeln – und machte uns dann auf einen Qashqai 1.2 DIG-T aufmerksam, der auch auf dem Hof stand. Wir sahen ihn uns kurz an und vereinbarten eine weitere Probefahrt für den übernächsten Tag.


Zwei Tage später waren wir wieder da – und doch recht skeptisch, trotz der vielfältigen Informationen z.B. hier im Forum: nach dem Erlebnis mit dem 1,2l 3-Zylinder-Motor konnten wir uns nicht recht vorstellen, daß der 4-Zylinder im deutlich schwereren Qashqai besseres bewirken können sollte. Was uns dann gleich als allererstes angenehm überraschte war die Ruhe im Standgas im Inneren des Autos, nicht anders wie in unserem 1.6-er Qashqai. Und so ging es weiter, z.B. mit der für uns erstaunlichen Agilität innerorts und auf der Landstraße. Um gleich die bereits angeführte Steigungsstrecke anzusprechen: zwar nicht im vierten, aber doch im dritten Gang beschleunigte die 1,2-Liter-Maschine auf 100 km/h, ohne dabei irgendwie unangenehm laut zu werden. Erst (oder spätestens) auf der Autobahn zeigt sich dann die eigentliche Überlegenheit des 1.6-Liter-Motors: während es ab ca. 120 km/h (und ausprobiert bis 160 km/h) für die 116-PS-Maschine z.B. an Steigungen doch schnell etwas mühsam werden kann, entfaltet hier der 163-PS-Motor gegenüber dem vorgenannten Aggregat seine überlegene Kraft. Von der Ausstattung her hatte der 1.2-er Qashqai für uns einen 'ausgesprochenen Mangel': kein PGD – aber meiner Frau wichtig(er): die Sitzheizung. Als man uns im Autohaus dann auch noch für den zwei Jahre alten Qashqai ein Preis benannte, der uns das fehlende PGD einfach vergessen ließ (und ihm obendrein die von uns bevorzugten Osram Nightbreaker für das Fahrlicht spendierte), war die Entscheidung gefallen: seit letzten Donnerstag haben wir einen 'großen' Qashqai für die längeren und einen 'kleinen' Qashqai für die kürzeren Strecken.


Servus und einen guten Start in die neue Woche wünschen Euch zwei … ja, was jetzt? Überzeugungstäter? Wiederholungstäter? Jedenfalls bis demnächst und



Joachim
__________________
J11, 1.6 DIG-T, N-Vision, PGD, AHK + J11, 1.2 Dig-T Acenta
jowiad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2018, 21:35   #4120
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.749


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Zitat:
Zitat von jowiad Beitrag anzeigen
... zwar nicht im vierten, aber doch im dritten Gang beschleunigte die 1,2-Liter-Maschine auf 100 km/h, ohne dabei irgendwie unangenehm laut zu werden. ...
Ach, und was ist mit dem 5. oder 6. Gang??
Ich kann mich noch an meinen Primera mit 2,0 l - 130 PS Benziner erinnern. Bad Eilsen, Bad Nenndorf an der A2, an den Steigungen musste ich vom 5. in den 4. zurückschalten. Kasseler Berge, 5. Gang? Ging gar nicht...
Szenenwechsel:
2,0 dCi - 6. Gang und an den Steigungen Bad Nenndorf, Bad Eilsen, Kasseler Berge wird noch beschleunigt.
Heute von der Ahr gekommen. Auf der A1 reichlich Baustellen, auch in Steigungen. Was ich da so alles mit meinem 2,0 dCi am Ende der Baustellen in den Steigungen verblasen habe, geht auf keine Kuhhaut. Ich bin in den Steigungen an Ford, VW, Mercedes, etc., etc. vorbeigezogen als ob die stehen würden.

Hört doch endlich auf, diese Nähmaschinenmotörchen mit aller Gewalt schönreden zu wollen....

Ein Scheißmotor bleibt ein Scheißmotor - auch wenn er im 3. Gang in der Steigung beschleunigt.
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
lieferzeiten, standheizung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.