Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J11 / X-Trail > Aufhängung / Achsen / Lenkung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2016, 06:34   #11
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Sep.15
Ort: Neuenbürg
Alter: 43
Beiträge: 36



Gestern wurde nach der Probefahrt und Skepsis meines , komischer Weise gestern Nachmittag nach des es war wurde doch etwas gefunden und behoben. Garantieleistung 2 AW , mit der Aussage , ich glaube wir haben es gefunden. Bisher hat mein J11 nicht mehr geknackt und ich habe ein doch besseres Fahrgefühl wieder.

Jedoch macht mein bei sowas immer ein Geheimnis daraus was getan wurde

Somit kann ich Euch leider nicht berichten was die Ursache war ...
__________________
J11 360°-2WD-1.6 dci-EZ 08/15-bronzemetallic-Reling- Panoramadach-19Zoll-abnehmbare AHK
Badener74 ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 21.05.2016, 09:04   #12
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.13
Ort: Bischofswerda
Alter: 56
Beiträge: 2.326

Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de


Off-Topic:
Na dem würde ich aber Beine machen. Du hast ein Recht darauf zu erfahren, was an Deinem Auto gemacht wurde.
__________________
QQ J10 Tekna (EU), 1,5 dCi (DPF) MT, 4x2, KY0 (silber), BJ 2011, seit 21.02.13
Homer/T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 08:06   #13
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Aug.12
Beiträge: 545




Off-Topic:
Zitat:
Zitat von Badener74 Beitrag anzeigen
...Jedoch macht mein bei sowas immer ein Geheimnis daraus was getan wurde ...
In so einem Fall wäre das mein letzter Besuch bei der Werkstatt.
__________________
QASHQAI J10 Tekna
Wachbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 11:19   #14
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 64
Beiträge: 267



Dem würde ich einfach mal meine Rechte als Kunde klar machen , ist ja schließlich dein Fahrzeug und nicht dessen vom Händler , hast in ja auch bezahlt .
War Anfangs bei unserem genauso als nur meine Frau dort etwas in Auftrag gab bzw. am Schluß das Fahrzeug abholte , gab er da immer nur zur Antwort ist eh Garantie . Was jedoch gemacht wurde keine Antwort erst als ich dann mal bei der Abholung dabei war , wollte es einfach wissen und nach langem hin und her rückte er endlich raus (Staatsgeheimnis) , seither wird uns dies aber erst auf verlangen auch gesagt , außer es sind Reparaturen welche wir selber bezahlen müssen . OK auch da musste ich schon mal näher Nachfragen , hat sich da aber nicht so geziert .

Nach seiner Aussage (Meister) hat er da schon schlechte Erfahrungen gemacht wenn er dies jedem mitgeteilt hat , sind teils dann zu Werkstätten gefahren und haben genau nur dieses reparieren lassen , er habe jedoch die Fehlersuche geleistet und genau aus dessen Grunde machen sie dies nicht mehr . Unverständlich sag ich da nur .
__________________
QashQai Bj. 05/11 , 1.6L Visia , White(326)
theo62 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 12:43   #15
Super-Moderator Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Ort: Duisburg
Alter: 52
Beiträge: 1.190



Wenn ich einen Mangel in Auftrag gebe ,egal ob Garantie , Mangel oder Reparatur, dann nur gegen Auftragsbestätigung und einem schriftlichen Bearbeitungsnachweis.

Der wird so ober so an Nissan zwecks Abrechnung der Garantie Ansprüche geschickt.

Darin steht der Arbeitsaufwand , Material, Nummern des Materials und die Kosten der Arbeitsleistung.

Zuletzt bei den Parksensoren zu einem Preis von 227 Euronen.

__________________
Nissan Qashqai 1,6 DIG-T 360° Silber vom 01.2015 bis 09.2016
Dickschnautze ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
Alt 10.04.2017, 19:04   #16
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.15
Ort: St. Agatha
Alter: 47
Beiträge: 18

Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Unwuchtähnliches Geräusch Hinterachse!

Habe das Problem, dass mein Tekna 4x4 1.6dci im Geschwindigkeitsbereich 70-80 und 120-130 ein undefinierbares Geräusch ähnlich das unwuchter Räder, von sich gibt. Da sich das Lenkrad ruhig verhält vermute ich die Herkunft im Bereich Hinterachse!
Zuerst wirden die Räder gewuchtet, keine Besserung, mein freundlicher hat mir Versuchsweise die Räder eines anderen Qashqai montiert um einen eventuell minimalen Reifenfehler auszuschliessen, keine Besserung.
Ergebnis bisher:
Es liegt nicht an den Felgen und nicht an den Reifen!
Heute ist dem Werkstattmeister aufgefallen dass sich das "poltern" beim bremsen leicht verstärkt, sowie dass es unter Last bei Beschleunigung verringert, so als ob ich die Hinterachse verwinden würde. Im Anschluss wurden die hinteren Bremsen ausgebaut und kontrolliert, um den Fehler bei den Bremsen auszuschliessen. Der Meister hat dann festgestellt, dass die hinteren Antriebswellen beim Austritt aus dem Verteilergetriebe relativ viel spiel haben. Er wird dies morgen bei einem neuen WQ aus dem Schauraum kontrollieren wie es sich da verhält!

Kennt dieses Problem jemand? Es ist zwar keine Extrembelastung aber es stört trotzdem.

Geändert von Dickschnautze (10.04.2017 um 20:25 Uhr) Grund: Hinterher verschoben
rainfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 22:10   #17
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.16
Alter: 51
Beiträge: 11



Endlich habe bin ich die Karre los

Zitat:
Zitat von Michael59 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

nur mal zur Info:

vor einiger Zeit hat meine Frau festgestellt, das beim langsamen fahren, also z.b. rückwärts aus der Garage oder beim rangieren, sich ein Geräusch wie '"knatschen, knarren" o.ä. aus dem hinteren Bereich des Fahrzeugs meldet.
Das kann man nur von außen hören. Innen habe ich nichts mitbekommen.

Ich habe es mir auch angehört und gedacht, daß es evtl. die Federn sein könnten. Weit gefehlt. Meine Werkstatt konnte sich auf die Schnelle auch kein Reim darauf machen und hat den Qashqai gestern den ganzen Tag auf den "Kopf" gestellt und mir danach eröffnet, das das Geräusch aus der Hinterachse kommt und sich so nicht beseitigen lässt. Man vermutet, das beim Einbau im Werk etwas nicht korrekt gemacht wurde (was auch immer).

Ich bin fachlich nicht versiert genug, um dies beurteilen zu können.
Jedenfalls wird jetzt bei Nissan der Antrag gestellt, die Hinterachse auf Garantie zu wechseln. (EZ: Nov 14)

Bin einmal gespannt, wie es weitergeht.

Gruß
Michael
Das Knarren hat mir den Rest gegeben, habe dieses zusammengebastelte Auto gegen ein Fertiges getauscht, natürlich nicht von Nissan. Hatte alle Mängel, die hier bekannt sind und bleibe bei meiner Meinung, dass dies keine Qualität mehr ist, wie man es von echten Japanern gewohnt war. Mein definitiv letzter Nissan. Euch viel Glück, ihr ward ein tolles Forum, werde immer Mal wieder lesen.
Matse
__________________
J 11 1,6 D, Acenta, schwarz, EZ 12/2014
Matse110 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 12:44   #18
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jun.15
Ort: Braunau am Inn
Alter: 29
Beiträge: 51

Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Hallo

Meinen schwiegervater hat es jetzt auch getroffen mit der hinterachse !

Weis man inzwischen schon woran es genau liegt ?

Lg
__________________
Nissan Qashqai 1.2 Dig-T Tekna in Schwarz (Z11)
Auron ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.