Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J11 / X-Trail > Karosserie

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2018, 20:33   #1
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jun.17
Beiträge: 44



Kosten Windschutzscheibentausch

Da ich im Forum nichts aktuelles gefunden habe und meine Scheibe nach 8.000km aufgrund eines Steinschlags getauscht werden musste anbei die Kostenübersicht meiner Fachwerkstatt in Wien:

Ich fahre einen 2017er Qashqai N-Vision; inklusive Regensensor, Abstandswarner, Verkehrszeichenerkennung, Panoramadach, Front-Scheibenheizung.

Kosten
Material: 650 (Scheibe selbst: 440€, Zierleiste: 79€, Dichtgummi: 29; Restliches Material: 102€)
Lohn: 300
Steuer: 200
----------
Gesamt: 1.150,-
__________________
J11, 1.2 DIG-T, N-Vision, 2017
johnbond ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 11.07.2018, 21:29   #2
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Nov.17
Ort: Windhaag
Beiträge: 28



Finde ich doch sehr heftig. Mein Sohn hat heute bei seinem Mazda 5 die Scheibe tauschen lassen: inkl. Arbeit mit allem Zubehör € 450,--
__________________
Qashqai J11B 1,2 DIG-T N-Connecta, Xtronic, Voll LED, Panoramaglasdach, AHK. new red.
Krake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 22:18   #3
Super-Moderator Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Ort: Duisburg
Alter: 53
Beiträge: 1.832



Aber die Scheibe wurde sicher nicht bei Mazda, also einem Vertragshändler, getauscht?

Und Abrechnung über eine Versicherung mit oder ohne Eigenanteil?
Oder aus Eigener Tasche bezahlt?

Das wäre mal interessant zu wissen...

Bei Ford 1300 Euro für Scheibe mit Heizung, bei Renault 850 Euro für Scheibe mit grünem Keil.

__________________
Nissan Qashqai 1,6 DIG-T 360° Silber vom 01.2015 bis 09.2016
Dickschnautze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 08:29   #4
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Nov.17
Ort: Windhaag
Beiträge: 28



Wurde in einer freien Werkstätte gemacht und aus eigener Tasche bezahlt.
__________________
Qashqai J11B 1,2 DIG-T N-Connecta, Xtronic, Voll LED, Panoramaglasdach, AHK. new red.
Krake ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 09:10   #5
Super-Moderator Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Ort: Duisburg
Alter: 53
Beiträge: 1.832



Danke für Deine Antwort, weil damit der Preisunterschied ganz klar ist.

Wer seine Scheibe privat bezahlt, bekommt einen anderen Preis, als wenn ein Versicherungsfall vorliegt.

Das gleiche ist auch ,wenn ein Vertragshändler und ein freier "Glasservice Betrieb" Scheiben einbauen.

Der Vertragshändler bestellt nur bei dem vorgegebenen Hersteller, der freie Handel kann sich auf dem "Markt" seine Ersatzteile bestellen, wobei dann andere Preise möglich sind.

Zur Qualität der Teile kann man aber über den Preis keine Aussagen treffen.

__________________
Nissan Qashqai 1,6 DIG-T 360° Silber vom 01.2015 bis 09.2016
Dickschnautze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 10:40   #6
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: Jun.14
Alter: 45
Beiträge: 37



Mein Vorredner hat recht.
Man kann allerdings auch keinen Mazda mit Ford etc. vergleichen.
Ganz früher kostete ein Scheibentausch 300,- .
Bei einem Golf ( Massenprodukt) und gummigezogen.
Japaner waren immer schon teurer. Mittlerweise sind alle Frontscheiben
geklebt.
Heute geht es um Hersteller, Baujahr, Farbe, Bandfilter, RS, Kamera, Heizung, sonstige Helferlein...
Man kann einfach keine Äpfel mit Birnen vergleichen.


Jeder Scheibentausch hat seinen eigenen Preis!
kobojimmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 12:59   #7
Norbert_71
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



In Österreich zwischen 250-300€, in Ungarn 130-250€...
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 19:53   #8
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.723


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Dann schau Dir mal den Lebenshaltungskostenindex von Ungarn und den von Österreich an....
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 20:41   #9
Norbert_71
Ehe­ma­li­ger
 
Beiträge: n/a



https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-...r-eu-vergleich Österreich Deutschland... 3% um Da sollte es das gleiche Kosten... Das Material kostet in der ganzen EU das gleiche nur die AZ ist billiger... Manchmal liebe ich die EU
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.