Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Qashqai J11 / X-Trail > Motor / Getriebe / Abgasanlage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2015, 19:44   #1
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.14
Ort: Werne
Alter: 36
Beiträge: 154



Leichtes Ruckeln beim bzw. kurz nach dem Anfahren

Hallo,

ich habe festgestellt, dass beim Anfahren, bzw. im direkten Anschluss daran, ein leichtes Ruckeln zu spüren ist.

Mit ganz wenig Gaszugabe beim Anfahren ist es nicht zu merken, nur wenn mit etwas mehr Gas angefahren wird.

Ich fahre einen 1.5 dCi mit Schaltgetriebe.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder weiß, was es sein könnte?

Danke vorab.
__________________
MfG Offroader-23
Offroader-23 ist offline   Mit Zitat antworten
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 22.12.2015, 07:48   #2
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.15
Beiträge: 96




Servus
Hab auch den 1.5 DCI. Das Ruckeln selber hab ich noch nie bemerkt, fluche aber ab und zu über den meiner Meinung nach zu späten Kupplungspunkt.

Fahre öfters noch den Note und dort ist er viel früher da. Beim Qashqai muss man so richtig das Bein heben damit er einkuppelt (ist jetzt ein bisschen übertrieben), in Kombi mit dem Start/Stop und der Berganfahrhilfe entstehen ab und zu lustige Situationen.

Ein recht scharfes Gasgeben katapultieren mich dann aus eventuell entstandenen Gefahrenzonen, genau dann wünsch ich mir den Allrad

Meine Frage: könnte man diesen Kupplungsgreifpunkt verstellen lassen ?
Mich nervt das ich ab und zu aus Gewohnheit nach dem Kuppeln den Fuss rasch wegnehme und der Hebel mit Klack den ungedrückten Zustand quitiert, sprich er schnellt in den Normalzustand zurück.
__________________
QQ 360° 1.5l dCi KAD DARK METALLIC GREY Euro 6
vtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 21:32   #3
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Nov.15
Beiträge: 2



Hallo, dieses sog. Rucken beim Anfahren stelle ich bei meinem 1.6 DigT (Benziner) auch fest. Hat jemand einen Hinweis wie man das im Griff bekommt?
Alfred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 21:35   #4
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.704


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Zitat:
Zitat von vtom Beitrag anzeigen
...Meine Frage: könnte man diesen Kupplungsgreifpunkt verstellen lassen ?...
Bei hydraulischen Kupplungen lässt sich nichts einstellen...
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 08:21   #5
Co-Administrator Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.08
Beiträge: 6.275




Zitat:
Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
Hat jemand einen Hinweis wie man das im Griff bekommt?
...üben, üben und nochmals üben.
__________________
J11, 1.6 DIG-T, Tekna, Dark Metallic Grey, mit allem Schnick und Schnack

QASHQAIforum.de < Wo die Profis auf Experten treffen >
hunterb52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2015, 15:06   #6
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.704


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

nee, Ironie ist das nicht... man muss sich in der Tat auf jedes neue Auto einstellen (also üben).
Dauert ein - zwei Tage (je nachdem wie viel man so fährt) und dann hat man den Greifpunkt eigentlich intus...
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2015, 13:37   #7
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jun.15
Alter: 49
Beiträge: 26



Ruckelt es bei nassen kalten Wetter ? nur beim anfahren? und danach ist wieder gut ????
merlin012 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 18:19   #8
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.08
Ort: Bereich Verden
Beiträge: 10



Das Thema ist zwar schon ein wenig älter, aber trotzdem muss ich da nochmal einhaken, da ich diesen Rupfen bei meinem 1.6t auch habe.
Bei kaltem Motor ist es quasi unmöglich, normal mit dem Fahrzeug anzufahren, da die Kupplung (ich gehe zumindest mal stark davon aus, dass es daher kommt) "bockt".
Soll heißen, dass beim Einkuppeln (zyklisch mit einer Taktung von ca. 3 mal pro Sekunde - lässt sich halt blöde beschreiben....) gefühlt die Kupplung abwechselnd in genanntem Zyklus kurz greift und dann wieder durchrutscht. Dadurch kommt es dann zu dem beschriebenen Ruckeln.
Ist der Wagen vernünftig warm, ist alles bestens....!???!?
Ist das so normal? Möglicherweise durch Feuchtigkeit...?
jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 19:54   #9
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Oct.12
Beiträge: 4.704


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Bei kaltem, feuchten Wetter rupft meine Kupplung auch (2,0 dCi J10) - allerdings nur einmal und nicht so extrem....
__________________
2,0 dCi, J10
Udo2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.