X-Trail: Alternativlautsprecher X-Trail

#1
Hallo zusammen.

Da ich den Klang, vor allem der hinteren Türlautsprecher, recht erbärmlich finde, überlege ich diese auszutauschen.

Da mir mein Händler leider nicht sagen kann was für Lautsprecher aktuell in den hinteren Türen verbaut sind, erhoffe ich mir Hilfe aus dem Forum.

Hat irgend ein X-Trail Fahrer, oder jemand aus dem Profilager, sich hiermit schon mal befasst/befassen müssen und kann mir die Dimensionen dieser Lautsprecher (Durchmesser und Tiefe, Leistung ) nennen?

Wäre echt toll, da ich ansonsten die Lautsprecher erst ausbauen lassen müsste, was mit zusätzlichen Kosten verbunden wäre.

Vielen Dank vorab.

Canadian
 
#2
Hallo zusammen.

Da ich den Klang, vor allem der hinteren Türlautsprecher, recht erbärmlich finde, überlege ich diese auszutauschen.
Die Frage ist, ob dies (alleine) hilft, oder ob die Tür nicht auch gedämmt werden muss, damit's nicht nur scheppert.

Wäre echt toll, da ich ansonsten die Lautsprecher erst ausbauen lassen müsste, was mit zusätzlichen Kosten verbunden wäre.
Mach es doch selbst und Teile dann die Informationen mit dem Forum. Ein LS-Ausbau ist normalerweise keine Raketenwissenschaft. Bevor neue rein können, müssen die alten sowieso raus...
 
#3
Hallo digitaldriver !

Deine Idee hat sicher was für sich, allerdings scheue ich mich als Laie auf gut Glück an einem neuen Auto an der Türverkleidung rumzubasteln ohne zu wissen was mich dahinter erwartet. Als ich noch an Autos gebastelt habe, waren die Türverkleidungen noch aus Pappmaché. :cheesy:

Halt mich für einen Feigling, aber an so einem teuren Spielzeug durch dillettantisches Gebastel Schaden anzurichten, muss ich nicht haben.

Ich hatte daher bei einem Werkstatttermin den Mechaniker gebeten mal einen Blick hineinzuwerfen. Der weiß ja schließlich wie die Türverkleidung befestigt ist. Wie er mit sagte scheinen die hinteren Türlautsprecher z.T. irgendwie auf einem Unterbau eingegossen zu sein und er meinte, dass könnte einiger Aufwand werden die auszubauen.

Und die neuen Lautsprecher müssten auch in die vorhandene Unterkonstrukton eingepasst werden. Aber das ist Hörensagen. Gesehen habe ich die Konstruktion nicht selbst, da der Wagen den ganzen Tag in der Werkstatt war um eine Anhängerkupplung einzubauen.

Mit 4 Schrauben aufdrehen, alte Lautsprecher raus und Neue rein, wäre es seiner Meinung nach jedenfalls wohl nicht getan, hat er mir gesagt. Da ich ihm in Bezug auf meine von ihm bisher betreuten Autos vertraue, nehme ich die Meinung des Profis mal so zur Kenntnis und werde wohl zunächst mal die Finger davon lassen.

Sollte es hier im Forum Profis geben, die da Anderes wissen, würde ich mich freuen es zu erfahren. Immerhin ist der Wagen noch recht neu auf dem Markt und zumindest bei meinem Händler kam noch niemand mit dem Anliegen hier an den Lautsprechern herumzubasteln. Von daher fehlen hier echte Erfahrungswerte und die beim Händler im Computer einzusehenden Nissan-Unterlagen haben auch keine wirklichen Erkenntnisse gebracht.

In einem anderen Thread war zu lesen - und das hat auch was Wahres - ein Auto ist ja schließlich kein Konzertsaal. Und soooo schlecht klingt es ja dann auch nicht.

Aber danke für Deine Antwort.

Wünsche eine gute Zeit

Canadian
 
#4
Hallo,

der Klang ist - für sich betrachtet - schon in Ordnung. Allerdings im Vergleich zum vorherigen QQ+2 Tekna mit Bose (auch nicht gerade das Nonplusultra) nicht so druckvoll im Tieftonbereich.
Wenn ich das klang-Thema wirklich mal angehen sollte, würde ich wahrscheinlich erst mal in diese Richtung etwas machen.

Natürlich ist das alles subjektiv.
 
#5
Tweeter X Trail Visia

Hallo allen, habe eine Frage, weiss jemand ob es in der X Trail Visia Bekabelung gibt für den Tweeter im Armaturenbrett links und rechts? Danke im voraus für jeden Hinweis!
 
Oben