QASHQAI J10: Dauerplus Anhängerkupplung

fischbeck

Mitglied
Wo kann ich am einfachsten eine Dauerplusleitung für die Anhängerkupplung anschliessen?
Muss ich bis zur Batterie? Wenn ja - wo verlege ich am besten das Kabel?
Wie komme ich in den Motorraum?:quest:
Geht es auch am Sicherungskasten (im Fahrerraum)?
 

didi

Mitglied
Mit einem Sicherungsadapter kann man es im Sicherunskasten Fahrerraum anschließen. Oder mit Stromdieb an den Zuleitungen. Bilder sind zu sehen neue Hupe einbauen #147 . Beim Bild4 ist der sicherungsadapter sichbar. Falls gewünscht kann ich ein Bild mal einstellen wo ich ihn angeschlossen habe. ( Den Dauerplus)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GL1100

Mitglied
@ followMe

Kannst Du bitte mal schauen, wo Dein :mrgreen: die Zwei Leitungen in den Motorraum geführt hat? Hat er den dicken Kabelbaum links oben neben dem Kupplungspedal benutzt? Oder ist er wo anders in den Motorraum eingedrungen?

Gruß

GL1100
 

followMe

Mitglied
@ followMe
Kannst Du bitte mal schauen, wo Dein :mrgreen: die Zwei Leitungen in den Motorraum geführt hat? Hat er den dicken Kabelbaum links oben neben dem Kupplungspedal benutzt?


Habe nachgeschaut. Leider sieht man nicht genau, wo er rein gegangen ist, da mein 2.0dCi stark vollgebaut ist. Ich sehe nur, daß das Kabel am großen Kabelschlauch hinter der Batterie festgemacht ist. Ob das Kabel aber am gleichen Durchlass durchgeht, sehe ich leider nicht.
 

GL1100

Mitglied
@ followMe

Danke fürs nachschauen, im Motorraum ist es ja wirklich ziemlich voll. Eventuell würdest Du etwas im Fußraum erkennen können, da sieht man den Hauptkabelbaum ganz gut sehen.
Gruß
GL1100
 

barnsey

Mitglied
Kabel einziehen..

Hallo,
ja der beste Weg ist links von der Kupplung.
Allerdings muss man mit einem Vorstecher durch die Gummitülle.
Aber Vorsicht! Da gehen alle wichtigen Kabel durch.:(
So einfach das Kabel durchschieben geht nicht.:(
Ich habe nach vielen Versuchen ein Elektriker Einzugsband benutzt.:smile:
Hatte auch eine Stricknadel probiert, ich kam zwar durch, aber konnte sie im Motorraum nicht rausziehen.
Das Einzugsband ist ewig lang und kommt im Motorraum irgendwo hinter diesem eckigen Filter heraus.
Dann das Kabel einfach dranhängen und durch mit der Mutti....
Von der Motorseite her einziehen klappt nicht.
Vorsicht! Die ganzen Metallteile an der Kupplung sind extrem scharf! Hab mir sauber die Händ aufgekratzt.

Ich hab mir für den Dauerplus gleich ein fettes 16 mm² reingezogen.
Im Kofferraum wurde eine Platikdose gesetzt wo ich neben der Anhängerkupplung auch den Strom für meinen Verstärker abzapfe.
Masse nehme ich aus dem Kofferraum.

Viele Grüße
Barnsey
 

GL1100

Mitglied
@barnsey

Vielen Dank, Du machst mir Mut es genau so zu machen. Ein Eliktriker Einzugsband habe ich zur Hand, dann werde ich mal versuche, was ich hinbekomme.
Erfolgsmeldung (hoffentlich!) folgt
Gruß
GL1100
 

Polar

Mitglied
Dauerplusleitung E Satz Anhängerkupplung

Für meinen E-Satz von Jäger gibt es eine Erweiterung.

Da ist die Rede von einem Leistungsrelais. Das Verbaut wird.

z. B. bei Artikel Nr. 110840716020 in der Ebucht.


Ich habe mich einmal durch andere Foren geklickt. Bei den meisten Fahrzeugen wird kein Leistungsrelais eingebaut.

Wozu braucht man das:quest:


Beim meinen QQ ist hinter der MAL ein Dauerplus und ein geschaltetes Plus vorhanden. Könnte ich das nicht verwenden?

Oder muß zwingend ein Leistungsrelais eingebaut werden.
 
Oben