Qashqai / Qashqai+2: Deaktivierung des Gurtwarnsignals?

Karl

Mitglied
Hallo QQ-Gemeinde,

seit einiger Zeit stört mich das Signal, welches man hört wenn man nicht angeschnallt ist.

Nun meine Fragen:
Wer kennt eine Lösung um dieses Signal zu deaktivieren?
Muss dazu in die Fahrzeugelektronik eingegriffen werden?
Ist es normal das kein Signal ertönt wenn Fahrgäste auf der Rücksitzbank nicht angeschnallt sind? (bei mir leuchtet nur die Warnlampe des entsprechenden Sitzplatzes)

Info:
Mir ist sehr wohl bewusst, dass das beste Sicherheitssystem eines Autos unwirksam ist wenn der Gurt nicht angelegt wird. Mir geht es aber eher um sehr kurze Fahrten meist außerhalb des öffentlichen Verkehrs, wo ein nicht angelegter Sicherheitsgurt normalerweise keine Gefahr darstellt.

Schon mal danke für eure Hilfe
Gruß Karl
 
A

Anonymus

Ehemaliger
Ja Karl das haben schon viele vor dir gesagt. "das kleine Stück, was soll den da Passieren" Auch wenn du es nicht hören möchtes, mein Tip heißt Anschnallen!!! ;)

Gruß Odin
 
A

anonymus

Ehemaliger
unabhaengig davon das man sich auch noch so kurzen strecken anschnallen sollte, egal ob oeffentlich oder nicht sollte der warnton sich aber nach einer gewissen zeit wieder abschalten.





..wenn nicht lautet mein tip ==> oropax !! :mrgreen:



edit:

vergiss oropax, nach 90 sekunden schaltet sich der ton ab;)
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Hallo Karl,
kann mich meinen Vorrednern nur anschließen,Sicherheit geht vor.

Eine diesbezügliche Hilfe solltest Du nicht erwarten.
Das mit der Rückbank hat seine Richtigkeit.

Gruß :)
 

AndiK

Plus Mitglied
Hi Karl, hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt dieses nervige Signal irgendwie abzustellen. Ich bin davon jedoch wieder abgekommen, da hier ganz klar die Sicherheit an erster Stelle steht.

Info:
Soweit mir bekannt ist, befindet sich unter dem Sitz ein Stecker für den Druckschalter. Wenn dieser abgezogen wird, sollte das "Piepsen" eigentlich erledigt sein.

Viele Grüße
 

tt-48

Mitglied
AndiK hat recht, mach den Stecker ab und es nervt nicht mehr
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Karl

Mitglied
OK, danke erstmal für eure Infos. ;)
Mal sehen, vielleicht finde ich ja den Stecker unterm Sitz. :mrgreen:
 
G

Gelöschtes Mitglied 180

Ehemaliger
Ich habe am Anfang den Beifahrergurt in den Gurtstecker reingemacht, ging ja eigentlich bis jemand mitgefahren ist, dann mußte man sich wieder anschnallen.

Jetzt habe ich die einfachste Lösung für mich. Auf einem Schrottplatz habe ich von Renault (ich glaube Laguna war es) den Gurtstecker abgetrennt und beim mir reingesteckt. Jetzt habe ich immer Ruhe vom gepiepse und man sieht ihn fast gar nicht.:cheesy:
 
A

Anonymus

Ehemaliger
:stop:ich glaube es nicht wenn ich sowas Lese werde ich :crazy: sorry aber das sind die Leute die Später am größten Heulen, einfach nur Dumm.

@Jonnbigboss, warum Gurtes du dich den nicht an???
 
Oben