hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Alles zum Thema
  • Fernlicht-Assistent (blendet auf Landstraßen das Fernlicht automatisch auf und bei Gegenverkehr kurzzeitig ab)

  • Autonomer Notbrems-Assistent (warnt vor Kollisionsgefahr mit dem vorausfahrenden Fahrzeug und leitet notfalls automatisch eine Notbremsung ein)

  • Verkehrszeichenerkennung (informiert mittels einer Frontkamera über die aktuell erlaubte Geschwindigkeit. Warnt, wenn das aktuelle Tempolimit überschritten wird.

  • Spurhalte-Assistent (warnt bei unabsichtlichem Verlassen der Fahrspur)

  • Automatisch abblendender Innenspiegel

  • Fahrerassistenz-Paket PRO (Intelligenter Autonomer Lenk-Assistent für selbstständiges Spurhalten, Intelligenter Adaptiver Geschwindigkeits- und Abstands-Assistent)

 
A

anonymous

Ehemaliger
Moin
Mich würde interessieren ob ich die einzelnen Dinge auch einzeln abschalten kann?

autonomer Notbrems-Assistent kenn ich vom LKW ... tolle sache..

Grüß düse
 

pegasus

Mitglied
Auf den Notbremsassisten sollte man sich lt. Aussage meine Kollegen nicht 100%ig verlassen;) Bei den Fahrtests konnte dieser die Leute nicht überzeugen:exc: Schau`n wir (ich) mal:icon_cool:
 

Duedo

Mitglied
Denke, er wird den ein oder anderen Auffahrunfall verhindern können.
Es ist ja kein Autopilot......;-)




Sent from my iPhone 5S
 

pegasus

Mitglied
Wie auch immer, ich vertraue in erster Linie sowieso nur mir. Bin da noch etwas "altmodisch", was die Technik bzgl. diverser Assistenzsysteme betrifft. Einen Unfall "verhindern" betrifft auch "vorausschauendes, kontrolliertes Fahren":idea:

Heute konnte ich das erste Mal einen neuen QQ tekna in silbermet. in natura bewundern, der Wagen sieht wirklich fantastisch aus:smile:

Mittlerweile haben wir nun auch die Infos bzgl. des Premier Edition Sondermodells, welches auf nur 40 Stk. für Ö limitiert ist. Preis liegt bei 35.590 inkl. aller Abgaben (MwSt u. NoVA) Verkauft kann der Wagen an alle Kundengruppen (privat und betrieblich) werden! Also nix mit dem Gerücht, nur an bestehende loyale Nissan-Kunden:quest:
 

richi79

Mitglied
mit dem Bremsassistent kenn ich bei unseren BMW da würd ich die Hand auch nicht ins Feuer legen... Bin beim QQ mal auf die Schildererkennung gespannt weil beim BMW funktioniert diese nur zu 60% ich fahre meine Strecke zur Arbeit in der 100 Zone kommt auf einmal 70 dann 50.. innerorts auf einmal 30 ohne das es ein Schild gibt usw. Ixh glaube da ist noch keiner auf dem neusten Stand...??? ;-)
 
A

anonymous

Ehemaliger
Mich würde mal Interessieren ob man die vielen kleinen Helferlein auch irgendwie abschalten kann.?:red:
Klar sagen sich jetzt viele, kauft sich ein Auto mit allen drum und dran und nutzt die Hälfte nicht.!:shok:
Ja Leute das stimmt, aber bei der Ausstattungspolitik der Hersteller gibt es Sachen auf die ich Wert lege und andere Dinge die dann einfach mit dabei sind. :exc:

:ironie2:

Z. B Notbrems-Assi, sind dann die guten alten Zeiten vorbei, wo man mit 150 km/h und konstant 3m Abstand seinem Vordermann auf der Autobahn folgen konnte?:boah:
Oder Spurhalte-Assi, wenn die Lücke eines solchen ökologischen Gespanns doch mal größer als 5m wurde, konnte man sich mit 110 km/h immer noch dazwischen einfädeln.:sry:


Einzig allein der Fernlicht-Assi trägt etwas zur Bequemlichkeit bei und sorgt bei Fahrten jenseits der 210 km/h dafür das die Linke Spur freigebeamt wird. (im Zubehör passend dazu gibt es noch den Blinker-Links-Assi):cheesy:


:ironie2: zu Ende

Gruß
a-wing
 
A

anonymous

Ehemaliger
Alles Systeme sind einzeln abschaltbar. Ist hier auch beschrieben

Quelle: Nissan Produktinfo
 
Oben