QASHQAI J10: Probleme mit der Automatik beim 2.0 dCi

AndiK

Plus Mitglied
Hallo QQ-Gemeinde,

in einem anderen Forum wurde ja schon darüber berichtet, dass einige mit der Automatik beim großen Diesel Probleme haben...

Ich habe mit meinem QQ bis jetzt ca. 11000km runter und konnte noch keine Probleme bei der Automatik feststellen.

Sollten bei euch jedoch Probleme auftauchen, könnt Ihr in diesem Thema darüber berichten.


Viele Grüße
 

SwissQashqai

Mitglied
Also ich habe erst 400km auf dem Tacho, und bin eigentlich zu Frieden.
Nur ich finde de Automat ist nicht gerade der beste, wo sie da verbaut haben. Er braucht extrem lange bis er mal einen Gang hoch schaltet und mir wäre auch lieber wen ich mit 60 im 6 Gang fahren kann. Ist aber nicht machbar erst ab 90kmh

Naja sind halt so kleine sachen wo man verbessern könnte

Gruss Michel
 

bucketman

Mitglied
Angeblich ist doch die Automatik "selbstlernend" und passt sich dem FAhrstil an. Jetzt fähst du ja sowieso noch die Mühle ein. Später wird es vielleicht besser.
Bei meinem derzeitzigen skoda hat sich das FAhrverhalten und das Schaltverhalten des DSG mit ca 10.000 km echt verbessert.
 

Billy

Mitglied
Also die Automatik beim 2.0 dCi ist eine der Besten! Sie schaltet fast so, wie ich von Hand schalten würde. Einzige Schwäche: beim Herausbeschleunigen aus etwa 20 km/h dreht der Motor manchmal bis 4'500 rpm hoch, bevor geschaltet wird. Alle anderen Schaltvorgäng sind so gut wie perfekt! Die Schaltcharakteristik ist in der Tat selbstlernend: das Steuersystem merkt, ob man ruhig gleiten will, oder ob man hinter einem LKW auf's Überholen lauert und dann plötzlich Dampf abruft... Laut Händler ist zur Zeit (und wohl für immer...) kein Softwareupdate verfügbar.

Ernst
 

alibrucki

Mitglied
Also die Automatik beim 2.0 dCi ist eine der Besten! Sie schaltet fast so, wie ich von Hand schalten würde. Einzige Schwäche: beim Herausbeschleunigen aus etwa 20 km/h dreht der Motor manchmal bis 4'500 rpm hoch, bevor geschaltet wird. Alle anderen Schaltvorgäng sind so gut wie perfekt! Die Schaltcharakteristik ist in der Tat selbstlernend: das Steuersystem merkt, ob man ruhig gleiten will, oder ob man hinter einem LKW auf's Überholen lauert und dann plötzlich Dampf abruft... Laut Händler ist zur Zeit (und wohl für immer...) kein Softwareupdate verfügbar.

Ernst
hallo,
das mit dem lernen glaube ich eigentlich nicht. der sechste gang der automatik wird erst bei 130 km/h geschaltet:icon_neutral:.
da kann ich noch so früh vom gas gehen oder auch manuell früher schalten, es ändert sich nichts
vielleicht bin ich auch eine ausnahme, alle anderen gänge schalten wenn man leicht vom gas geht.
wie ist es bei anderen cdi 2.0 4x4 AT (20TSD km):quest:
alex
 
A

anonymous

Ehemaliger
Eigentlich bin ich auch zufrieden mit der AT.

Aber warum schaltet er im AT Modus erst ab 130km/h in den 6.Gang :quest:

Manuell kann ich schon ab 90-100km/h in den 6.Gang schalten ( aber wenn ich dann in den AT Modus schalte geht er bei der Geschindigkeit sofort wieder in den 5.Gang zurück ) .

Und komisch finde ich es auch das wenn man auf der Autobahn bei 130km/h angekommen ist und er in den 6 schaltet kann man vom Gas gehen , schön auf 100km/h und er bleibt im 6.Gang.


Ist das bei euch auch so :quest::quest::quest:
 

merczeno

Mitglied
Genau das wurde sehr treffend beschrieben mit dem Herausbeschleunigen.

(...)Einzige Schwäche: beim Herausbeschleunigen aus etwa 20 km/h dreht der Motor manchmal bis 4'500 rpm hoch, bevor geschaltet wird

Mal sehen was ein Update bewirkt , wenn es denn überhaupt in Arbeit gegeben wurde. Ansonsten eine souveräne Motor/Getriebekombination.

Gruss
merczeno
 

SwissQashqai

Mitglied
AT

Hallo Liebe QQ Gemeinde


Ich habe eine kleine frage...


Mein QQ schaltet erst so ab 100km/h in den 6 Gang ist das normal??:shok:


Gruss Michel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben