QASHQAI J11: Tankdeckel 1.2 DIG T

KarstenR

Mitglied
Hallo zusammen,
ist ja vielleicht normal, aber mir ist beim Tanken aufgefallen, das der Tankdeckel recht fest sitzt und nur mit viel Kraft und dann unter starkem Luftzischen zu öffnen ist.

Ist das normal ?

Ich hab das Gefühl, der saugt sich zu fest ??

Cu Karsten
 

KarstenR

Mitglied
Udo,
DU meinst da könnten diese Spinnen drin sein, die sich in den Tojos breit machen ??? Aber meiner kommt doch aus England ;)

Und schon dicht, hab erst 4 mal getankt :smile:

Werde das mal beobachten und ggf. den :mrgreen: beim Reifenwechsel mal anspitzen.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Ist die Entlüftung nicht am Tankdeckel direkt ? Dann könnte am defektem Tankdeckel liegen
 
A

anonymous

Ehemaliger
Tankentlüftung? Starker Unterdruck ...

Hallo zusammen,,

ich möchte kurz nochmals das "Startthema" zu Beginn des Threads aufgreifen:

Auch ich habe bei meinem 1.2 immer beim Öffnen des Tankdeckels einen starken Unterdruck der derart zischt, wie ich es von keinem meiner Vorgänger Wagen kannte?

Also, nochmals die Frage, ist das normal????

Gruß
Etienne
 

Espresso

Mitglied
Wenn man schon beim Thema sind, muss man den Tankdeckel soweit drehen bis es "clack" macht oder ist das schon zuviel?

Bei meinem alten Auto war es nämlich so.
 

Don Pedro

Mitglied
Hallo zusammen,,

ich möchte kurz nochmals das "Startthema" zu Beginn des Threads aufgreifen:

Auch ich habe bei meinem 1.2 immer beim Öffnen des Tankdeckels einen starken Unterdruck der derart zischt, wie ich es von keinem meiner Vorgänger Wagen kannte?

Also, nochmals die Frage, ist das normal????

Gruß
Etienne
Ja, das ist völlig normal! Der Tank bekommt nur soviel Luft wie benötigt wird! Sobald die Kraftstoffpumpe aufhört zu laufen, kann kein Benzin mehr nachlaufen und der Motor kann nicht absaufen so wie Früher! Dadurch ist immer ein gewisser Unterdruck im Tank.
Und bei Undichtigkeiten an den Leitungen kann nicht einfach das Benzin auslaufen! Oder jedenfalls nicht viel.
Gruß
Don Pedro:cool:
 

Udo2009

Mitglied
Da bin ich ja nun völlig anderer Meinung... wenn ein Tank beim Öffnen zischt, weil Unterdruck drin ist, ist etwas nicht in Ordnung. Das hatte ich noch bei keinem meiner Autos (und vor den Dieseln bin ich ungefähr 30 Jahre lang Benziner gefahren...)
 

beagle10

Mitglied
Auch bei meinem Qashqai zischt es nach Oeffnen des Tankdeckels!
Und das seit fast vier Jahren! Glaube kaum, dass ein Defekt vorliegt!
Mein ehemaliger Audi A4 zischte übrigens auch!
@Udo2009, waren deine ehemaligen Benziner vielleicht noch mit Vergasermotoren und mechanischen Benzinpumpen ausgerüstet? ......das könnte der Grund sein!

Gruß beagle10
 
Oben