QASHQAI J11: Uhr geht nach!

yellowt3

Plus Mitglied
Leider setzt sich die Liste der schlechtesten Dinge, die ich jemals an einem KFZ hatte fort. Als ich den QQ im Dezember übernommen hatte ging die Uhr 1 Minute nach. Hab sie dann irgendwann im Januar richtig gestellt und jetzt geht sie schon wieder 2 Minuten nach[emoji35]. Der letzte Schrott!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 

biglion

Mitglied
[emoji28][emoji28][emoji28][emoji28]Schwachsinn . Ich hab meine Uhr noch nie gestellt !! Warum auch . Die stellt sich doch Alleine


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

HoRa

Mitglied
@yellowt3, was für eine Ausstattungslinie hast Du (könnte auch in der Signatur stehen ;))? Genauer gesagt: hast Du ein Connect an Bord? Dort wird die Uhr mittels GPS Signal gestellt und das ist relativ genau und man muß nichts nachstellen.

Wenn Du kein on Bord Navi hast, wird halt nichts gestellt und Du mußt von Zeit zu Zeit manuell nacharbeiten :cheesy:.

Hatten aber alle meine früheren Autos auch: zum Wechsel auf Sommerzeit oder zurück musste ich immer 3 - 5 min nachstellen.

Gruß, Holger
 

yellowt3

Plus Mitglied
Habe kein Connect an Bord, aber mein Zafira BJ 2004 hatte, wie auch immer, auch ohne GPS die Uhr gestellt, die ist in 12 Jahren keine Minute falsch gegangen. Es wäre halb so schlimm, wenn sie vorgehen würde, aber nachgehen ist einfach blöd!

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HoRa

Mitglied
Es gibt sicherlich noch andere Möglichkeiten zur Uhrensynchronisation, die hat aber unser Qashqai nicht. Außerdem kommt es sicherlich auch auf die Qualität der Uhrenbausteins an.

Wirst wohl damit leben müssen. Evtl. kann Dein :mrgreen: bei der nächsten Inspektion in der Software ja was an der Geschwindigkeit einstellen (bei diesen billigen Zeigeruhen ist hinten so ein Rädchen ...), damit es besser wird oder in die andere Richtung umschlägt.

Gruß, Holger
 

Cartman

Mitglied
Wen interessiert das ob die Uhr im Auto zwei Minuten vor oder nach geht.

Wenns dich so stört stell halt die Uhr etwas vor dann geht sie irgendwann wieder richtig, bis dahin stellst du eh wieder auf Sommerzeit um.:red:
 

Hulk 49

Mitglied
Bei so einem gravierenden Mangel, würde ich bei Nissan die Rückgabe des Wagens beantragen, das geht ja mal gar nicht.:mrgreen:
 

yellowt3

Plus Mitglied
Wenn ich meinen Sohn zur S-Bahn fahre spielt es unter Umständen schon eine große Rolle, ob man noch zwei Minuten Zeit hat, oder der Zug weg ist. Und eine Uhr die nach kurzer Zeit so falsch geht ist und bleibt kompletter Schrott.


Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
 

norbi24

Mitglied
Ich würde meinen Sohn nie in so einen knappen Zeitfenster zur Bahn bringen.
Ich kann ja 5 Minuten früher losfahren.Das geht immer.
Es gibt keine Uhr(außer Atomuhr), die in 12 Jahren auf die Minute genau geht.
Also,alles jammern auf hohem Niveau.
 
Oben