X-Trail: Update Getriebe in Kürze

A

anonymous

Guest
#1
X-Trail Xtronic Auslieferungsstopp!
Es wurde festgestellt, dass es in seltenen Fällen dazu kommen kann, dass ihr Vibrationen wahrnehmt, die vom Getriebe beim 1.6 Xtronic herrühren.
Der QQ hat dieses Update schon. Siehe anderen Bereich hier. In Kürze folgt dann der T32 Xtronic.
Wer also dieser Tage sein Fahrzeug erwartet, bekommt es nicht übergeben. Dies gilt solange, bis eine modifizierte Software für das Transmission Control Module (TCM) (Getriebe) bereitgestellt und aufgespielt ist. Sofern euch Unannehmlichkeiten bzgl. eurer Mobilität erwartet, klärt dies mit eurem Händler. Fahrzeuge, die schon in eurem Besitz sind, bekommen das Update ebenfalls. Nissan stellt dieses wahrscheinlich noch im Dezember zur Verfügung. Ihr werdet dann übers KBA angeschrieben!
 
#3
Leider wohl nicht:

Gestrige Antwort von Nissan:

"... vielen Dank für Ihre Anfrage vom 11. Dezmber 2014 bezüglich des Updates für ihren X-Trail.

Zur Zeit wird mit Hochdruck an einem Update gearbeitet. Wann genau dieses Update auf den Markt kommt können, wir ihnen derzeit leider nicht mitteilen..."


Eigentlich kann man es sich auch sparen, im Nissan-Chat nach etwas zu fragen. Da erfährt man hier viel mehr. Werde aber trotzdem dort noch mal nachfragen, ob mein Auto vom neuesten Problem der Treibstofflecklage Nissan: Rückruf für 470.000 Fahrzeuge | Nissan News betroffen ist.
 
#7
Ich bin verwirrt... mich ruft gerade der Nissan Händler an, dass es zwei Rückrufe gibt:
> CVT Steuergerät
> Notbremsassistent

Der CVT Rückruf war der Grund wieso mir mein X-Trail Neuwagen erst ab 29.12.2014 ausgehändigt werden durfte - und ein Problem mit Notbremsassistent war damals auch schon bekannt.

Wenn ich mich auf You+ Nissan einlogge erhalte ich diese beiden Meldungen:

"NISSAN hat folgende/s Problem/e identifiziert, das/die Ihren NISSAN betreffen könnte/n X-Trail.


  • CVT STEUERGERÄT [P4261]
  • NOTBREMSASSISTENT [P4258] "
Sind das neue Probleme oder die beiden bisherigen?
 
#9
Mich wundert nur, wieso der Händler mich jetzt bzgl. dieser Updates anruft, dass ich in die Werkstatt kommen soll mit dem Wagen, obwohl Sie mir den Wagen nicht ohne das CVT Update haben aushändigen dürfen ...

Gerade noch einmal telefoniert mit dem Händler - angeblich haben sie bei einem anderen Kunden im Nachhinein festgestellt, dass es ein Problem bei dem Updateeinspielen gab und dies noch einmal passieren muss. Seltsam ....

Nächste Woche Mittwoch ist der T32 in einer Werkstatt bei einem anderen Händler - mal schauen was die dazu sagen.
 
Oben