Qashqai / Qashqai+2: Anhängerkupplung

loki1163

Mitglied
Hallo Leute!

Hier ein kleiner Tip, wie man beim Erwerb einer Anhängerkupplung viel Geld sparen kann.

Die orig. Kupplungen kosten je nach Ausführung (fest oder abnehmbar) ohne Montage bei Nissan zwischen 400,- und 800,-. Im Internet findet man diese baugleichen Kupplungen renomierter Firmen bei einigen Händlern (Rameder, Bertelsmann usw.) um 50% billiger. Die Montage der Kupplung ist eine Verhandlungssache beim Ankauf des QQ und ist mir z.B. zum Preis von 170,- Euro gelungen. Endeffekt: Anhängerkupplung komplett 370,- inkl. Montage. Der Arbeitsaufwand der Bestellung ist sehr gering und die Kupplung wird auch sofort zur Werkstätte geliefert. Alles Problemlos und wirklich viel Geld gespart.
 

paulos200

Mitglied
Hallo!
Weis jemand eine Werkstatt im Umkreis Bielefeld, welche mir günstig eine abnehmbare AHK montieren könnte?
 
A

anonymous

Ehemaliger
Also, ich hab für meine abnehmbare AHK incl. Montage und Dauerpluskabel verlegen bei meinem :mrgreen: 500,- gelöhnt, ist alles Verhandlungssache :mrgreen:


Gruß
Uwe
 
A

anonymous

Ehemaliger
Wer bietet mehr (weniger) :)
 

RedChris

Mitglied
Mein :mrgreen: verlangt für die abnehmbare AHK an meinem neu bestellten QQ 680 EUR.
(Sonst superfaire Preise, aber da stellt er sich quer.)
Da habe ich keinen Bock drauf !

Ist es eigentlich mit Mehraufwand verbunden, nachträglich eine AHK zu installieren ?
Ich denke da an irgendwelchen Veränderungen am hinteren Stossfänger
(Aussparung, Sensoren) o.ä. .

Wenn nicht, suche ich mir in Ruhe einen Anbieter (z.B. über unser Forum) aus.

Deshalb - Eure Erfahrungen sind Geld wert - für alle !

Christian
 

Bleifuss

Mitglied
Mein :mrgreen: verlangt für die abnehmbare AHK an meinem neu bestellten QQ 680 EUR.
(Sonst superfaire Preise, aber da stellt er sich quer.)
Da habe ich keinen Bock drauf !

Ist es eigentlich mit Mehraufwand verbunden, nachträglich eine AHK zu installieren ?
Ich denke da an irgendwelchen Veränderungen am hinteren Stossfänger
(Aussparung, Sensoren) o.ä. .

Wenn nicht, suche ich mir in Ruhe einen Anbieter (z.B. über unser Forum) aus.

Deshalb - Eure Erfahrungen sind Geld wert - für alle !

Christian
Nein, es ist kein Mehraufwand! Die original Nissan-Anhängekupplung wird auch erst nach der Anlieferung von der Werkstatt eingebaut. Meine wurde zusammen mit der Standheizung eingebaut und ich hatte zwei Tage einen Leihwagen.

Allerdings war ich von der Nissan-Anhängerkupplung enttäuscht, da der Elektroeinbausatz den Rückfahrwarner nicht unterbricht und den Anhänger als Hindernis erkennt und somit dauernd beim rückwärtsfahren piepst. Darauf sollte man achten.

Die Originalanhängerkupplung ist zwar vom System her nicht schlecht, aber es gibt billigere und bessere Anhängerkupplungen.

Gruß Heinz
 

RedChris

Mitglied
Vielen Dank Heinz,

das war genau das, was ich wissen wollte!

Kennt jemand günstige Bestell-Adressen für Komplettanlagen ?

Christian
 

MainCoon

Mitglied
Vielen Dank Heinz,

das war genau das, was ich wissen wollte!

Kennt jemand günstige Bestell-Adressen für Komplettanlagen ?

Christian
Schau mal hier rein:www.kupplung.de Dort findest du für jedes Auto die richtige AHK. Für meinen Ford Focus gab es sogar 3 verschiedene Systeme: Starrer Kopf, von hinten abnehmbar und von unten steckbar. Die letzte Variante hatte ich auch an meinen X-Trail, am Ford kann man sogar die Steckdose wegklappen, sodaß man gar nichts mehr sieht.:shok:
Für den Einbau habe ich immer so um die 150€ bezahlt.
Viele Grüße Mainy
 
Oben