Qashqai / Qashqai+2: Chrombeschichtung Türöffner innen löst sich

Udo2009

Mitglied
Hm... wo am Türgriff ist Softlack und wo können Kratzer entstehen? So sieht's bei meinem J10 nach 115.000 km aus (ich müsste mal wieder mit dem "Staubtuch" durchgehen...):
 

Anhänge

drshox

Mitglied
Hallo Udo - da wo du mit deinem schönen Fingerlein anfässt um die Tür zu schliessen.
Der ganze schwarze Innenbereich ist Softlack beschichtet.Kann gern mal ein Foto nachher hochladen wie der Bereich bei uns ausschaut. :mrgreen:
Und ich trage keine Ringe a la Gas Monkeys am Finger...
Solange es Staub ist, ist alles im grünen Bereich.

Gruß Tom
 

lowrider

Mitglied
Ich habe mal eine Frage.
An meinem QQ J10 Bauj. 2009 geht der Chrom an den Türgriffen ab.
Teilweise so scharfkantig das man sich die Finger aufschneidet.
Als Neuling frage ich mich ob das bei mir ein Einzelfall ist oder ob die Nissan Qualität wirklich so schlecht ist.IMG_20191024_092656 (Groß).jpgIMG_20191024_092704 (Groß).jpg
 

Homer/T

Mitglied
Das ist beim J10 leider ein typisches Problem. Die Chrombeschichtung ist nicht auf Langlebigkeit ausgelegt. Bei meinem J10 damals haben sich die Kanten auch nach ca. 2...3 Jahren gelöst. Da hilft letztendlich nur Austauschen (lassen) oder die Kanten/Grate vorsichtig mit einer kleinen Feile bearbeiten, damit sie nicht mehr so scharfkantig sind.
 
Oben