QASHQAI: CVT resetten und kalibrieren beim J10

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Homer/T

Mitglied
Danke an qash2015 und Udo2009 für die entsprechenden Vorarbeiten (http://www.qashqaiforum.de/f22/cvt-getriebe-reset-10051/#post200241) für dieses HowTo zum Rücksetzen und Kalibrieren des CVT des J10:

a.) Speicher des CVT zurücksetzen


  1. Wagen starten und warten, bis der Motor warm ist (Falls eine Warnleuchte für die Temperatur vorhanden ist, warten bis sie aus ist).
  2. Das Radio nicht einschalten (Bei einem Connect die Lautstäre ganz runterdrehen) oder andere elektrische Verbraucher (wie z. B. Fahrlicht).
  3. Handbremse anziehen und bis zum Ende der Prozedur angezogen lassen.
  4. Das Bremspedal heruntertreten und bis zum Ende der Prozedur drauf bleiben.
  5. Den Wählhebel in die “N” Position bringen und dort 2 Minuten lassen (Stopp-Uhr benutzen und ein paar Sekunden zur Sicherheit draufgeben).
  6. Nach den 2 Minuten (und ein paar Sekunden), Wählhebel in Stellung “D” bringen und 1 Minute dort lassen (Stopp-Uhr benutzen und ein paar Sekunden zur Sicherheit draufgeben).
  7. Ende der Prozedur.
  8. Wagen ausmachen oder wegfahren oder was man sonst mit der Karre machen will.
Am Ende dieser Prozedur ist das CVT auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und fährt sich wie ein neues. Die Werkseinstellungen bevorzugen die niedrigste mögliche Drehzahl, um Sprit zu sparen.

b.) CVT neu kalibrieren


  1. Wagen starten und warten, bis der Motor warm ist (Falls eine Warnleuchte für die Temperatur vorhanden ist, warten bis sie aus ist).
  2. Wagen ausmachen und wieder neu starten.
  3. Das Fahrlicht/Abblendlicht einschalten.
  4. Das Bremspedal heruntertreten und den Wählhebel in Stellung “N” bringen.
  5. Den Wählhebel von “N” nach “D” nach “L” bewegen und dann zurück nach “D” und “N”.
  6. Schritt 5. drei Mal wiederholen - pro Bewegung dürfen nur 1 bis 2 Sekunden gebraucht werden.
  7. Ende der Prozedur.
  8. Wagen ausmachen.
Wie stellt man fest, dass der Speicher des CVT wirklich zurückgesetzt wurde?
Wenn man aus dem Stand beschleunigt, geht die Drehzahl bis 2000/min rauf und bei ca. 20 km/h fällt die Drehzahl auf ca. 1000 bis 1300/min ab und bleibt dort bis ca. 50 km/h. Danach steigt die Drehzahl langsam an. Das fühlt sich wie eine greifende Kupplung an, nicht wie eine durchrutschende Kupplung wie vor dem Rücksetzen. Während man auf einer Straße fährt und beschleunigt, sollte die Drehzahl nur langsam ansteigen, aber der Tacho doch eine Zunahme der Geschwindigkeit anzeigen. Jedes Mal bei einer Beschleunigung nach einem Bremsmanöver steigt die Drehzahl, sollte aber nach ca. 1 Sekunde um 200 bis 300 Umdrehungen abfallen. Falls dies nicht passiert, ist ein Reset des Speichers notwendig.

Hier noch die Anleitung als PDF:
http://www.qashqaiforum.de/attachments/f22/9909d1426878874-cvt-getriebe-reset-cvt-speicher-resetten-und-cvt-kalibrieren.pdf

Weder für die Übersetzung noch für den Inhalt des übersetzten Textes wird Gewährleistung in irgendeiner Form übernommen. Jeder macht dies auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!
 
A

anonymous

Ehemaliger
Hallo an alle Tester der obigen Anleitung !

Hier ist dies leider im QQ nur mit der Anleitung unter -A- möglich .

Anleitung -B- ist im QQ so hier leider nicht möglich da hier die Stellung -L- nicht vorhanden ist bzw. so wie in der Anleitung erwähnt beim Micra usw. keine manuell Schaltkulisse vorhanden ist , somit dies etwas anders in der Funktion aufgebaut ist .

Anleitung -A- jedoch hab ich an meinem direkt getestet und hat funktioniert , ob es jedoch bei jedem direkt Ratsam ist dies auszuführen ist 50:50 und muss hier jeder für sich selber in Betracht ziehen .
Hier werden diesbezüglich auch sämtliche Datenspeicherungen im CVT-Speicher bezüglich Verschleiß gelöscht und somit auf (Neuzustand) zurückgesetzt bzw. letztes Softwareupdate .

Deshalb auch von mir hierzu für das PDF keinerlei Garantie bzw. Rechtsansprüche auf Störungsfreie Funktion des CVT .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben