QASHQAI J10: Fehlercode

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Diese Meldung P242F sagt, das der Aschegehalt im DPF zu groß ist.

P2452 weist auf den Differenzdruck hin, das wenn der Aschegehalt zu hoch ist, diese Meldung mit kommt.

Der hohe Dieselverbrauch ist bei abgestoßener Regeneration normal, aber die Regeneration wird warscheinlich nicht durchgeführt und abgebrochen.

Man sollte den Filter ausbauen und dann begutachten.
Wenn der voll ist kommt jede Menge Asche daraus....

Spezialfirmen Brennen der Filter aus oder es muss ein neuer eingebaut werden.
Es sollten dann auch beide Lamdasonden getauscht werden...
 

Decoybird

Mitglied
Moin,
ich möchte mich dem Rat von Dickschnautze anschließen und würde mich für Neuteile endscheiden.
Als kurzfristige und kostengünstige Alternative, könnte man mit dem Auto auf die Bahn gehen uns so um und bei 100Km. mit erhöhter Drehzahl fahren. Damit gibt man der Technik die Möglichkeit eine vollständige Regeneration durchzuführen.
Wenn man dann noch im oberen Drehzahlbereich fährt, wir der Filter und oft auch die Sonden recht warm und können auf dem Weg gereinigt werden.


Gruß DECO
 

Udo2009

Mitglied
...mit dem Auto auf die Bahn gehen und so um und bei 100Km. mit erhöhter Drehzahl fahren....
Aus meinen ca. 170.000 km Erfahrung mit Qashqai und DPF regeneriert er gerade dann nicht, wenn man meint, ich fahre jetzt ohnehin eine längere Strecke, es wird alles "schön warm", da muss das doch klappen. Nein, am nächsten Morgen auf dem Arbeitsweg, zwei km vor dem Ziel fängt er an....
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Das Problem ist der Aschegehalt im Filter.
Wenn der Filter voll ist nützt eine Regenerierung nichts mehr.
Wie ein voller Aschekasten beim Ofen....
Ausbauen und säubern, im schlimmsten Fall ist das Keramische Element zu mit Asche und der Spezialist kann den Filter in einem speziellen Ofen freibrennen.

Hier ein DPF Spezial der Autodoktoren..
 

Julz

Mitglied
Hi, danke für die schnellen und kompetenten Rückmeldungen.

Das beide Fehler zusammen angezeigt werden erschließt sich mir.
Jedoch müsste nach meinem Verständnis zumindest doch auch die DPF-Leuchte angehen, oder?
Was mich eben auch etwas stutzig macht, ist dass der Fehler halt sehr sporadisch ist - d. h. an einem Tag kann ich fahren wie ich will und der Fehler wird am ganzen Tag nicht einmal angezeigt (übrigens die ganze Woche nicht 1x und heute morgen dann wieder) und am nächsten Tag kommt der Fehler dann ein paar Mal - ist aber nie von Dauer... Müsste also der zu hohe Aschegehalt nicht dauerhaft angezeigt werden? Da der Rußpartikelfilter ja faktisch dann voll wäre?
Das ist aber nur zu meinem Verständnis.. bin da was neugierig.

Nichtsdestotrotz werde ich mich dann wohl bald mal an den DPF begeben. Hat hier evtl noch jemand Tipps? (außer, dass beim Austausch dieser neu angelernt werden muss?) Sollte, außer dem DPF noch etwas gewechselt werden? Lamda, Differenzdrucksensor etc?
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Die PDF Anzeige wird nur dann dauerhaft anzeigen, wenn der Filter wirklich ganz zu sein wird.

Und das sporadische kann daran liegen, das durch den Fahrbetrieb und Teilregenerierung ein gewisser Anteil von Asche auf dem Auspuff wieder ausgeblasen wird.

Ich weiß leider nicht, ob im Auspuffstrang bei diesem Fahrzeug noch eine Regelklappe sitzt.

Diese regelt, das im Kaltstart der Filter sich mehr erwärmt und somit schnell eine hohe Temperatur bekommt.
Das kann auch ein Teil des Problem sein.
Schau mal ob diese, elektrisch angetriebene Klappe klemmt oder vergammelt ist.
Natürlich nur wenn vorhanden.

 
Zuletzt bearbeitet:

mahooo

Mitglied
Hallöchen liebe Leute,
Ich habe einen Qashqai 1.5 Liter 106 PS Baujahr 2008 j10 190.000 km.
Kfz startet schlecht und habe den Fehlercode P0180.
Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr froh.
LG Mahoney
 
Oben