Alle: Frage zur Abmeldung

#1
Hab nix gefunden...
Ich hab heute mein Auto verkauft und der Käufer hat es heute auch schon umgemeldet. Nun meine Frage... Muss ich jetzt trotzdem noch zur Zulassungsstelle oder ist das mit der Ummeldung erledigt...
Blöde Frage aber das ist mein erster pkw Verkauf :red:
 
A

anonymous

Ehemaliger
#3
Brauchst nix weiter machen mit der Ummeldung ist alles soweit erfolgt. Nur sag das auch gleich noch vorsichtshalber deiner Versicherung, das das Fahrzeug verkauft wurde.

Und ich stimme meinem Vorposter natürlich auch zu, sicher ist sicher.
 
A

anonymous

Ehemaliger
#4
Geht alles von allein, sofern dein Käufer auch umgemeldet hat. Den Kaufvertrag kannst du vorsorglich zu deiner KFZ Versicherung mailen oder faxen, ebenso zum Finanzamt. Mehr kannst du eh nicht machen.
 
#5
Geht alles von allein, sofern dein Käufer auch umgemeldet hat. Den Kaufvertrag kannst du vorsorglich zu deiner KFZ Versicherung mailen oder faxen, ebenso zum Finanzamt. Mehr kannst du eh nicht machen.
Ist ja heute etwas komplizierter. Das macht doch heute der Zoll.
Das schöne ist bei mir, das alle 3 Fahrzeuge von einem anderen Zollamt "betreut" werden.

Viele Grüße Mainy
 
A

anonymous

Ehemaliger
#6
Routine ist ein blöder Ratgeber:sry: Dann faxen mit dem Zoll machen.
Danke :)
 
#9
Die Meldung der Zulassung geht mit den KFZ-Daten von der Zulassungsstelle an den Zoll und an die Versicherung.
Wenn der Käufer des Altwagens diesen abmeldet, dann gehen auch hier diese Meldungen von der Zulassungsstelle an Zoll & Versicherung.
Habe dies eben gerade bei einem Kontakt mit meiner Versicherung bestätigt bekommen und der Zoll war sogar noch schneller!
 
Oben