QASHQAI J10: Heizung defekt

#1
Hallo :)

Ich bin mir nicht sicher ob ich hier her gehöre oder mehr in die Elektrik :)
Folgendes Problem, an meinem J10 (Bj.2008)versagt wohl die Heizungsregelung.

Ich kann die Heizung nicht mehr ausschalten (ist beim Anschalten der Zündung an), nicht auf Automatik einstellen, geschweige die Steuerung für die Außenluft anwählen, oder die Luftregelung nur nach unten oder nach oben stellen.

Mein Vertrauter meint es käme evtl. durch meine Standheizung, aber beim Fehler auslesen war außer Spesen nichts gewesen.

Vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir da weiterhelfen :sry:

Heizen tut sie auf jedenfall, Gebläse lässt sich auch hoch und runter regeln, Heizleistung auch. Standheizung funktioniert auch ohne Probleme, nur eben diese verdammte Regelung geht nicht.

Gruß Tobi
 
#2
Hallo,

nachdem mein ca. 8 Jahre alter +2 nicht mehr heizte hatte ich ihn heute in der Werkstatt. Diese erzählten mir, dass kein Wasser mehr im Kreislauf wäre und daher eventuell die Kopfdichtung die Ursache wäre. Genaueres könnte er aber erst bei näherem Hinschauen bzw. einem Werkstatttermin sagen.
Hat von Euch dahingehend jemand Erfahrungen? Ich möchte halt vorab erstmal noch andere Info´s, bevor ich mich entscheide, was ich machen werde. Falls dann wirklich ein Austausch der Kopfdichtung notwendig wäre, muss ich mir nämlich überlegen ob ich mich nicht nach was Neuem umschaue. Der Wagen ist übrigens auch noch ein Diesel.
Nachdem das Wasser auf-, bzw. nachgefüllt ist, heizt er auch wieder.
Gruß
Uwe
 
#3
Das Wasser kann auch an ganz anderer Stelle verloren gehen. Wasserpumpe, Thermostat Schlauch..............
Erstmal solltest du also schauen (oder schauen lassen) wohin das Wasser verschwindet, dann kannst du dir weitere Gedanken machen.
 
Oben