QASHQAI J10: Keramik im KAT hat sich gelöst

isi_sound

Mitglied
Hallo zusammen,
ich fahre einen Nissan Qashqai Bj2008 2,0 Benziner. Seit ein paar Tagen kommt aus der Abgasanlage ein extremes Geräusch. Nu hab ich mir das heute auf der Bühne angeguckt und es hat sich wohl das Keramikteil im KAT unten gelöst und klappert extrem. Sonst scheint alles okay zu sein (von außen).
Jetzt seh ich aber des der weiter oben noch ein zweiten KAt hat.
Meine Frage:
Muss man diese beide zusammen wechseln oder wann sollte man diese beide zusammen wecheln bzw. kann ich den nur unten tauschen, wenn sonst alles okay ist (kein Geräusch, im oberen KAT sind die Waben ok, Abgas ist ok).
Ich hab heute mal in der Werkstatt nachgefragt, der KAT oben kostet 850+MWST (voll FETT!!).
Die Lamdasonden werde ich mit wechseln.
Wie sind hier eure Erfahrungen?
Viele Grüße,
Isa

Guten RUTSCH euch allen.
 

hammuqq

Plus Mitglied
Google doch mal nach "kat reparatur" und sieh dich bei den Angeboten um. Das wird günstiger als von deiner Werkstatt.
Wenn der eine Kat noch in Ordnung ist, warum beide wechseln, es sei denn, er hat schon reichlich KM auf dem Buckel. Aber Kats kann man auch recyclen. Viel Erfolg bei der Recherche
 

isi_sound

Mitglied
Ich will verhindern, dass das neue wieder kaputt geht, weil man den oberen hätte mit ändern müssen. Ich hab da zu wenig wissen und will durch Erfahrungen im Forum dagegen vorbeugen.
Ich weiß, dass man die KATs auch reinigen kann, aber das ist ein anderes Thema.
Wenn irgendwer hier begründete bedenken hat, würde ich das entsprechend mit berücksichtigen. Ansonsten würde ich den oberen natürlich drin lassen.
 

theo62

Mitglied
Also ich persönlich würde in vorerst mal drin lassen (beide) solange sich an den Abgaswerten nichts weiter geändert hat , solange es nur klappert . wenn er dann evtl. an Leistung verliert kannst ja immer noch reagieren und hier einen Kat Spezialisten kontaktieren , die sind allemal um Welten günstiger als Og.-Nissan inkl. Einbau usw.
 

isi_sound

Mitglied
Das klappern ist extrem laut, das muss weg. Außerdem tut der untere KAT nicht seine Arbeit und wird mir sicherlich mein Auspuff zerstören. Der untere KAT muss raus, da gibbet nix. Ob die Werte aktuell in Ordung sind, weiß ich nicht. Wenn nach der Reparatur keine Geräusche sich auftun, bei der Reparatur im oberen KAT die Waben ok sind und auch die Abgaswerte anschließend passen, würde ich den oberen KAT drin lassen.
Meine Frage bezieht sich darauf, ob der obere aus irgendwelchen Gründen direkt mitgemacht werden sollte. Dieser ist extrem teuer und ich will es nicht tun, sofern es nicht nötig ist. Das ist hier allein die Frage.
Hat da wer schon was machen lassen?
 

theo62

Mitglied
Kontaktiere doch einmal direkt einen KAT Spezialisten welche diese auch reparieren können , zum einen haben die meist recht schnell eine saubere Lösung passgenau zum Fehler und zudem sind die um einiges Preisgünstiger als bei Nissan direkt , dort bekommst auch Garantie auf das reparierte Teil was bei deinem Händler oft nicht der Fall ist .
Hatte mal so einen ähnlichen Fall (ABS-Steuergerät) hier wollte der Händler nur Og. einbauen mit 1-Jahr Garantie , gebraucht hätte er nichts an Garantie angeboten (gebraucht heißt das Og. reparieren lassen und wieder einbauen) , habe mich damals dann direkt an ein solchen Fachbetrieb gewendet und konnte dort direkt vorfahren , die haben dann alles gemacht , also Aus-/ Einbau und Reparatur zum Festpreis incl. sogar 2-Jahre Garantie auf dessen Leistungen und dem Teil selbst , gekostet hat es zudem nur 189.-€ ABS-Geräterep. plus Montagekosten von pauschal 75.-€ incl. Mwst. war im Jahre 2012 , also noch nicht gar so lange her , bei Nissan an meinem Primera hätte das ABS Gerät alleine schon über 1000.-€ gekostet , genau weis ich es nicht mehr und Aus-/ Einbau nochmals mit etwa 2-3 Std. genannt wenn ich es richtig weis noch .
Allem im ganzen war ich damals recht gut Zufrieden und ja hat bis ich in dann verkauft habe in 2016/17 top funktioniert ohne Probleme .

Du siehst es muss nicht immer Og. sein vor allem nicht bei solch teuren Teilen lohnt sich oft eine Reparatur und zudem noch günstiger .

Hier mal bei Google gesucht : http://www.motepa.de/katalysator.html oder hier : https://www.kskbb.de/de/home/misc/logout.html?n=true

soll hier nur mal Beispiele sein , einfach mal einen anschreiben und beraten lassen , da erfährst meist schon am Anfang was Los ist , meist mehr und Zielgerichteter als bei deinem Nissan-Händler der meist nur noch Teiletauscher an sich ist .

Ich habe ja selbst keinen Qashqai mehr und nun einen Kadjar von Renault und mein Renault- Händler ist zum Glück bisher einer wo nicht gleich loslegt und nur tauscht sondern erst mal direkter sucht und auch mal ein Teil zur Reparatur zu einem Spezialisten einschickt wo der Kunde dann einiges spart , dies nur so als Hinweis und ja dabei verlierst du absolut keine Garantie solange die Teile dem Original entsprechen und wenn repariert wurde entsprechen sie dem ja .
 
Oben