Manuelles Schalten mit CVT-Getriebe

Ferdl

Mitglied
Hi zusammen,

ich hab´ ihn noch nicht, aber es wird mit Sicherheit ein 2.0 Benziner mit CVT.

Nun meine Frage:quest::

Wie läuft das mit dem manuellen Schalten wenn man mal Lust dazu hat.

Ich hab mir mal das Prinzip des CVT-Getriebes angeschaut (irgend ein Forumsmitglied hat das sehr gut auf seiner Homepage dargestellt -weiß nicht mehr wer) und kann mir nicht recht vorstellen wie ich die "Gänge" in der manuellen Gasse hoch :down: und runter :up: schalten kann, wenn´s doch stufenlos ist.:icon_neutral:

Schon mal viiielen Dank
 

MainCoon

Mitglied
Für´s mauelle Schalten sind feste Drehzahlpunkte festgelegt, deswegen hat man das Gefühl, man würde Gänge schalten.
So hat´s mir mal ein Audi-Händler versucht zu erklären.
Viele Grüße Mainy
 

bughunter

Mitglied
Drehzahlpunkte? Nein, die ändert sich doch.
Es sind 6 feste Übersetzungsverhältnisse programmiert, damit entspricht es dann in etwa einem manuelle Getriebe. Die Keilscheiben werden dabei fest in eine bestimmte Stellung je Gang gefahren.
Allerdings ermöglicht das CVT eine längere Übersetzung als im 6. Gang des manuellen, dh die Drehzahl kann beim CVT niedriger sein als im 6 Gang, wenn ruhig auf der Autobahn gerollt wird.
 
Oben