QASHQAI J11: QQ Facelift: Diskussionanstoß ungewohnlich heiße Kotflugel / Stoßdämpfer

#11
Ich verfolge dieses Thema auch und habe ähnliches auch bemerkt.
Bemerken kann man es, wenn man eine Garage hat, in der auch ein Motorrad steht und es dadurch ein bisschen enger ist.
Wenn man dann nach der Fahrt zwischen QQ und Motorrad "durchschlüpft" kann man solchen Sachen bemerken.
Mann merkt sogar den Unterschied wenn früher in der Garage ein J 10 stand und heute ein J 11.
Da sind wirklich Unterschiede festzustellen. ;)
 
#13
...
Wenn man dann nach der Fahrt zwischen QQ und Motorrad "durchschlüpft" kann man solchen Sachen bemerken.... ;)
genauso war es bei mir, als ich bei der ersten Fahrt das Auto in die Garage neben Mopped abgestellt habe

Hallo liebe Leute und danke für die rege Beteiligung
. Ich bin das ganze Wochenende gefahren und habe folgendes festgestellt:
- Die Wärme kommt offensichtlich vom Kühler, ( @Driver2015
) wird seitlich abgeleitet und statut sich dann gegen die Querwände oberhalb den Radkästen.
Die Hitze erreicht beträchtliche Werte, es stinkt - beim neuem auto - nach geschmorten Gummi!

- Dieses Phänomen ist nicht konstant sondern tritt zeitweise auf. Daher dürfte das mit Abgasnachbehandlungsprozessen bei EU6, oder auch mit den Schließintervallen vom automatischen Grill beim 1.5dci zu tun haben?:noe:

- Die Temperaturanzeige ist wirklich falsch und dürfte ebenso von diesem Hitzestau abhängig sein. Im Bordbuch steht nämlich, dass der Temperaturnehmer auf dem Kühler :shok: positioniert ist und er von der Wärme im Motorraum auch beeinflusst wird. Na dann..

@Rockslayer Ich hatte sofort auch nicht an einen Defekt gedacht, sondern eher an konstruktive Schlam... ehm... Unachtsamkeit?;). Da Autos heute "Emotionen" vermitteln müssen, und das durch entsprechendes dynamisches, sportliches usw. Design und Form, habe ich vermutet, dass bei der neu entwickelter Front die Konstrukteure einen besonderen Augemmerk diesem Aspekt gewidmet haben, und dabei einen vernünftigen Abwärmefluss bzw -haushalt vielleicht vernachlässigt haben
Der Ladeluftkühler z.B. ist in der neuen Version zum größten Teil ganz versteckt hinter der Karosserie.

wie auch immer, sehn wir dann wie sich das Phänomen im Laufe der Zeit entwickelt. Das kann auch vorteile mit sich bringen, zB der Kraftstofffilter wird immer gut erwärmt. ;)
Was meint ihr, wo der Tempertaur sensor ist? Vielleicht kann man ihn versetzen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#14
Hallo,
So habe heute Mal daran gedacht.......beide Kotflügel sind nach einer Fahrt von 40km um einiges heißer als z B die Motorhaube! Auch nach 1,5 h Standzeit, wenn die Motorhaube schon fast auf Außentemperatur abgekühlt ist, sind die beiden Kotflügel noch um einiges wärmer!
Ich würde Mal sagen das es Stand der Technik ist:)
Jetzt weiß ich auch warum vorne bei meinem QQ nie Schnee lag....;);) ( Spaß)

Gruß Bernd
 
#15
Wenn du die Motorhaube öffnest, sind die Kotflügel schon nach wenigen Minuten auf Normaltemperatur. [emoji12]
Zumindest im Freien, wo sich die Luft etwas bewegt.
Könnte in der Garage etwas länger dauern.

Denke auch, dass es normal zu sein scheint.
 
Oben