Qashqai / Qashqai+2: Sicherung für Rückleuchten schon 2 x durchgebrannt

Cashqai

Mitglied
Hallo Gemeinde,

bei meinem 3 Monate alten QQ ist in zwei Tagen zweimal die 10A Sicherung für die Rückleuchten (+ Nummernschildbeleuchtung + Tastenbeleuchtung) durchgebrannt. Vor ca. 14 Tagen habe ich eine AHK (mit fahrzeugspezifischem Elektrosatz) nachrüsten lassen. Kann es damit etwas zu tun haben oder hat einer ähnliche "Erfahrungen" gemacht? Oder kann mir nur der freundliche :mrgreen: helfen?

Gruß
Cashqai
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Hallo Cashqai,

der Verdacht ist naheliegend.Ich würde es vom :mrgreen: überprüfen lassen,zumal es für die Nachrüstung der AHK auch eine Gewährleistung gibt.

Gruß,hunterb52
 

Cashqai

Mitglied
Danke für das schnelle Feedback. Werde morgen mal beim :mrgreen: vorfahren. Vorsichtshalber, wenn es hell ist...:cheesy:
 

Opa

Mitglied
Sicherung für Rückleuchten

Hallo Cashqai bzw. alle Forenbenutzer,

wo finde ich die Sicherung für die Rückleuchten?
oder hat jemand einen kompl. Sicherungsplan mit Bezeichnung der
Sicherungen z. B. Begrenzungsleuchten vorne usw.?
Innen unter dem Deckel ist die Bezeichnung zwar aufgedruckt aber
nicht in deutsch und Fremdsprachen beherrsche ich nicht.

Danke u. Gruß
Opa
 

oranienreini

Mitglied
hallo Opa, ich habe das selbe Problem mit den Schlußlichtern und den sicherungen, hat man dir schon helfen können? ich stehe genau so dumm da, habe einen Anhänger hinter gehängt und nun funktionieren meine Schlußlichter nicht mehr
 

xlmario

Plus Mitglied
Könnte es sein, das bei der Verkabelung am Anhänger ein Kurzschluß vorliegt und somit deine Sicherungen in Mitleidenschaft gezogen worden???
 

Badenone

Mitglied
Hallo Cashqai bzw. alle Forenbenutzer,

wo finde ich die Sicherung für die Rückleuchten?
oder hat jemand einen kompl. Sicherungsplan mit Bezeichnung der
Sicherungen z. B. Begrenzungsleuchten vorne usw.?
Danke u. Gruß
Opa
... also ich hatte das Problem auch, bei mir wurde bei der Heckklappenrep. die ich hier in einem anderen Thema beschrieben habe, angeblich das Kabel abgeklemmt :icon_neutral:
Die Sicherung für die Heckleuchten und vieles an äußeren Beleuchtungen befindet sich im Motorraum, wenn man davor steht rechts in der Ecke.
Darüber ist ein Ventil oder ähnliches, dieses zieht man aus der Gummihalterung und dann kann man den Deckel des hinteren Sicherungskasten an den beiden Laschen abheben.
Ich hoffe ich konnte helfen....
Cu badenone
 

priepertc46

Mitglied
Anhängersteckdose

Könnte es sein, das bei der Verkabelung am Anhänger ein Kurzschluß vorliegt und somit deine Sicherungen in Mitleidenschaft gezogen worden???
Mein Standlicht und Rücklicht ist mehrfach ausgefallen. Hat Spaß gemacht die Sicherung zu suchen. Die Ursache konnte nicht gefunden werden. Fast ein Jahr hat ein zur Batterie parallel geklemmter Spannungsspitzenkiller (scheinbar) Abhilfe geschaffen.
Am Wochenende 30° und voller Speed über die Autobahn. Irgendwann ist die linke Blinkerseite komplett ausgefallen. Birnen o.k. alle Sicherungen o.k. !!!
Durch Zufall ist meine Werkstatt und ich auf die Ursache gestoßen. Das Kabel der Anhängersteckdose liegt zu nah am Nachschalldämpfer. Mindestens 5 Kabel waren miteinander verschweißt. Originalbausatz - Nissan!
Übrigens ich fahre den 2.0 dci - Allrad Baujahr 2010 - bis auf diesen Ärger ein tolles Gefährt, vor allem wenn man im Gebirge mit den Folgen der "Klimaerwärmung" zu kämpfen hat.
 

speedy1982ank

Mitglied
3. bremsleuchte

hallo gemeinde-
bei mir ist vorgestern die 3 bremsleuchte einfach ausgefallen und geht nun gar nicht mehr. hatte sie gestern draußen aber kein defekt erkennbar.
nun begab ich mich auf die suche nach der sicherung nur finden konnte ich sie nicht. weder im motorraum noch im innenraum. kann von euch jemand helfen bitte?
 
Oben