QASHQAI J10: Umluftklappe öffnet/schließt nicht!?

BGFighter

Mitglied
Moin, liebe Gemeinde!

Ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl, dass meine Umluftklappe am J10 FL, 2.0 dci Automatic Tekna, nicht mehr öffnet. Die Scheiben beschlagen morgens ein wenig. Aber hauptsächlich habe ich das Gefühl, die Luft aus den beiden Austritte über dem Navi muffelt etwas. Mit Klima dazuschalten ist alles i.O. :(

Ich war kurz beim Freundlichen - der sagte sinngemäß: Oh Gott oh Gott, da muss alles abgebaut werden zum drankommen. Aber so kann er nix feststellen. :ranger:

Welchen Zusatnd habe ich jetzt:

1. Umlufttaste an der Klimaautomatik leuchtet, wenn man sie schließt. Geht aus beim Neudrücken. Alle anderen Funktionen der Klimaautomatik i.O. - Heizung läuft.
2. Leichte Erhöhung der Gebläseumdrehungen beim Versuch, die Umluftklappe zu schließen.
3. Hören kann man kein öffnen/schließen der Umluftklappe - kann man wohl auch nicht, weil nicht pneumatisch "Plub" wie bei älteren Autos (stimmt doch, oder?)
4. Wenn Umluft gedrückt wird (On), geht Klimataste dazu auch an.

Ich glaube zu wissen, das die Frischluft von außen wohl immer richtig spürbar war, was sich nun gar nicht mehr feststellen lasst. Ich weiß, das klingt vlt. nicht so analytisch einwandfrei geschrieben.

Nun meine Frage: :quest:

Bevor ich meinem Freundlichen ein Haufen Kohle gebe - kann man selber an die Umluftklappe rankommen und die Funktion prüfen? Dazu vlt. die Mittelkonsole abbauen? (Wenn ja - wie?)

Ich habe auch ein Endoskop - kann man damit in irgendeiner Weise zur Umluftklappe vorstoßen?

Klingt doof - aber gibt es vlt einen Stellmotor und/oder Sicherung, welche defekt sein könnte?

Bitte um Hilfe und ggf auch für andere einen Nutzen. Mit der SuFu habe ich nix über Umluftklappen gelesen.... :sry:

Danke im Voraus

BGFighter
 

BGFighter

Mitglied
Mein Problem und POLLENFILTER schnell und einfach wechseln!

Danke für die schnelle Antwort!

Aber leider ist aus meiner Sicht der Hinweis auf die Pollenfilter-Wechselanleitungen hier nicht zutreffend. Ich habe gerade am Wochenende den Pollenfilter ausgebaut und dabei etwas anders gearbeitet. Mir half dabei ein Video:

:link:

https://youtu.be/w5zbB3IWJcg?list=LL...uUgTmrVdytTopA

Gaspedal abbauen: 3 Schrauben und 1 Stecker
Stellmotor abbauen: 2 Schrauben und 1 Stecker.[/SIZE]

Gesamte Wechselzeit: 15 min

Hierbei gaaaanz wichtig! Erst die Klimaanlage auf "LO" stellen und das Gebläse auf niedrigste Stufe. Dann hat der Stellmotor die richtige Position und kann leicht abgenommen und wieder aufgesetzt werden. Ansonsten verstellt man seine Heizung! (siehe viele Artikel hier im Forum mit dem Stichwort: "schlechte Heizleistung nach Pollenfilterwechsel")

Zum angesprochenen Stellmotor. Der von Dir angesprochene Stellmotor ist links und (für Dualbetrieb) rechts im Fußraum verbaut.

Teilenummer: NISSAN A24850A7702000 [/SIZE]Stellmotor, Heizung

Trotzdem Danke für den Tipp. Ich bin inzwischen soweit gekommen, dass ich herausgefunden habe (Angebote in der Bucht bzw im Netz.
Hier bittet jemand einen Stellmotor "Kabelbaum" an mit zu sehenden 3 Stellmotoren. Diese sind ca. 50 cm auseinander. Und hier wird von einem Stellmotor gesprochen: Bucht - ArtikelNr: 131595448033


Stellmotor für Regelklappe 27730 ET00A
dazu noch 27732 8H300
und 24040 BR00D

oder hier:

:link:

https://www.partan.de/de/catalogue/nissan-qashqai-qashqai-2-i-j10-jj10-2008-adjustment-motor-for-regulating-flap-a24850a7702000_20481/

Also alles sehr verwirrend - oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht!

In der Hoffnung auf Erleuchtung...

BGFighter

PS: Darf man hier so mit Links arbeiten? Wenn nicht: :tschuldigung:
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Na es gibt viele Wege den Filter auszutauschen.

Und der Grund des Verweises auf die Anleitung war, das Bilder mehr zeigen wenn es um ausbauen von Teilen geht.


Da Du schreibst, das Du den Filter getauscht hast, stellt sich mir nur noch die Frage ob es vor dem Filtertausch funktioniert hat.

Denn wenn es nach dem Filtertausch nicht mehr funktionierte, dann blockiert der neue Filter die Luftklappen.

:)
 

BGFighter

Mitglied
Es war schon vor dem Filtertausch so.

Heißt das, die Umluftklappe ist direkt am Pollenfilter?

Hat von der ganzen Sache vielleicht jemand eine Explosionszeichnung o.ä.?


Ja - die Bilder zum Pollenfiltertausch sind echt gut. Ich wollte nur auf die LO-Stellung hinweisen, welches in der Bilderanleitung nicht erwähnt wurde. Und das Video zeigt noch mehr als Bilder. Mit dem Gaspedalabbau geht der Filter auch relativ gerade rein.
 
Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Habe mein Fahrzeug zur Inspektion abgegeben der innenraumfilter auch gewechselt. Nach ungefähr eine Woche klackert es innenraum. Habe mir den stellmotor angeschaut. Der hängt sobald der runter auf 21 bis 22 Grad geht alles was drüber ist klackert es nicht mehr. Könnt ihr mir weiter helfen es ist ein nissan qashqai j10+2 2013bj

Lg
 

Udo2009

Mitglied
Falsch zusammengebaut, zurück zur Werkstatt, sollen sie korrigieren. Auch auf die Ausführung der Arbeiten gibt es "Garantie"....
 

BGFighter

Mitglied
Moin! Schau mal meinen Beitrag vom 4.September 2018 an. Das Video ist zwar in Französisch, aber man sieht alles!
 
Oben