QASHQAI J11: Vordere Kotflügel Schaumstoffteil

zedzeux

Mitglied
Hey Leute, klebt das Teil nicht fest!
Ich habe früher den Primera P11 gefahren und hatte genau hinter dieser Stelle einen botanischen Garten.
Nun kann ich dieses Schaumstoff-Ding einfach wegnehmen und absaugen.
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Dahinter ist nur der Hohlraum zwischen Motorwand und Kotflügel. Normalerweise können keine Fremdkörper eindringen.
 

zedzeux

Mitglied
Dahinter ist nur der Hohlraum zwischen Motorwand und Kotflügel. Normalerweise können keine Fremdkörper eindringen.
Stimmt nicht ganz.
Der Wasserablauf läuft dahinter. D.h. dass du im Herbst (oder so wie jetzt auch) den ganzen Laub, den du auf der Scheibe oder an den Scheibenwischern hast, seitlich da runterflattert.

Ich habe letzte Woche erst alles sauber gemacht. Gelb: Blätter etc. nehmen so ihren lauf in den Radkasten!
Motorhaube auf, die seitlichen Plastikteile mit Schaumstoffumrandung abziehen (Blau Pfeile).
Danach das Schaumstoffteil (siehe Fotos aus dem ersten Beitrag) zur Seite drehen und alles mit dem Sauger raussaugen.
Wasserstrahl hilft leider nicht. Manchmal geh ich da mit Luftdruck ran.

Bemerkung: das Foto ist nicht von mir. habs einfach eins gegoogled und mit bunten pfeilen markiert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hanna

Mitglied
Guten Tag, will hier nicht den Schlauberger/in machen aber die von Ihnen markierten Teile stehen hier nicht zur Debatte. Ansonsten bin ich bei Ihnen in der Beurteilung. Gemeint sind m.E. etwas tiefer sitzende Schaumteile!

mfg. hanna
 

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Dann ist es wahrscheinlich bald wieder weg. Siehe Forenregeln, Stichwort Urheberrecht.
Ja, so ist es leider, ein Link wäre eben besser gewesen.
Gemeint sind m.E. etwas tiefer sitzende Schaumteile!
Nun ist das Bild eh futsch aber er schilderte wohl nur die Arbeitsschritte und verwies dann auf das Bild im ersten Beitrag.
 

JeRa

Mitglied
Bei meinem QQ kommt es eher vom unteren Teil des Schaumstoffes. Habe es auch schon versucht besser zu fixieren. Hat aber nichts gebracht. Vielleicht kommen die Geräusche doch woanders her.
 
Oben