Qashqai J11: Winterräder/Reifen für den Qashqai J11

#21
19er

Also außer der Optik gibt es keinen einzigen Vorteil gegenüber den 17er Felgen.
1.schweineteure Reifen
2.Fahrkomfort übel
3.Ganzjahresreifen sehr schlecht bei Schnee und Eis
4.Ganzjahresreifen unter 4mm müssten im Winter erneuert werden obwohl sie noch ein paar Sommer halten würden-d.h. man schmeisst immer fast einen halben teuren Reifen wech(teure Angelegenheit) !!!
5.schnell mal am Bordstein angeschrammt-dann Optik wieder sch....

Ich halte 16er Winter-Alus und 17er Sommer-Alus für die günstigste und sicherste Lösung-optisch auch.

Prost
 

annette1

Neues Mitglied
#22
Winterreifen

Hallo zusammen,
Bin seit 12.05.2014 stolzer Besitzer eines neuen Qashqai 1.6 dci Acenta+
Ich würde gerne von euch wissen, ob jemand schon Winterreifen + Felgen geordert hat in der Größe 215/60R17.
Was mich auch Interessiert, kann ich auch 225 auf meine Alufelgen machen für den Sommer. Ich bin neu hier und bitte zerreißt mich nicht gleich in der Luft.:)
Ach ja, die Windgeräusche habe ich auch, fangen bei mir so bei 80 km an.
Ich war auch bei meinem :mrgreen: und da der Spiegel auf der Fahrerseite beim Ausklappen komische Geräusche gemacht hat ( so ein tak,tak tak), bekomme ich jetzt einen neuen Spiegel am Montag. Dann geht es auf die Bahn und ich hoffe diese Windgeräusche sind dann nicht mehr zu hören.Die Spaltmase waren bei mir auch nicht ok. Wurde von meinem :mrgreen: beseitigt.
Danke schon mal für eure Erfahrungen und Antworten!!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#23
Also Winterreifen habe ich bei meinem QQ auch dazu bekommen. Auch in 215/60R17 auf Alu. Allerdings weiß ich nicht genau welche Felgen das sind. Ich gehe mal von den Standard-Felgen. Vielleicht kann ich das bei meinem :mrgreen: noch in die 17" Snowflake Glossy Black ändern. ;)
Wenn man bei reifen.com mal die Felge 7Jx17 eingibt, dann kann man die meisten Felgen dort auch mit 225/55R17 bereifen.
Allerdings ist die Original-Felge wohl nicht zugelassen.
Du kannst ja hier nochmal schauen: http://www.qashqaiforum.de/f23/ubersicht-reifen-und-felgengroesse-qq-j11-8338/
 
#24
Hab mir jetzt Winterreifen zugelegt :mrgreen:
215/65 R 16 mit schwarzer Alufelgen TD Dark, Reifen Semperit Speed Grip2 , laut ADAC Testurteil "gut" und Sensoren , für 878,- inclusive. Versand :cool:
Sehen an meinen schwarzen richtig geil aus ......

Super Preis !!!
 
#26
Habe mir zugelegt:
Michelin Alpin 5, 215/55 R 17 94 H auf
Ronal R 55, silber / mattschwarz

Preis: 1300,- inkl. der Reifendrucksensoren und Montage auf Felge und Auto (Raeder bereits geliefert - was fehlt ist das Auto :)
 
A

anonymous

Guest
#27
Schicke Felge die Ronal :cool:.
Sieht cool aus. Hast nen j10 oder j11 weil auf einen j 11 passt die Socke nicht drauf, die braucht ne 215/60/R17 :shok:

Ups, Udo war schneller gg
 
#29
Zur Felge gibt's neben der ABE ein Gutachten vom TÜV Nord.
Dort wird die o.g. Reifengröße als für den J11 freigegeben, aufgeführt.

Ich weiß nicht, ob ich's reinstellen darf, drum einfach mal im Felgenkonfigurator auf der Ronalseite anschauen.
 
#30
Hm... ich weiß nicht, was der TÜV da verkauft - vielleicht einfach nur ein Druckfehler - und ob der TÜV was anderes freigeben darf, als das, was im COC steht...

Der 215/55 R 17 hat gegenüber dem 215/60 R 17 einen 2,2 cm geringeren Durchmesser und 6,5 cm weniger Umfang. Eine Abweichung von -3,1 % - das dürfte außerhalb der Toleranzen für den Tacho sein...

(Aber es ist eine 17" Felge? Bei 18" wäre das ganze ok...)
 
Oben