Zurück   QASHQAIFORUM.DE > Modellübergreifende Themen > Kraftstoffe / Neue Energien

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2018, 00:09   #921
Neuer Benutzer
 
Geschlecht: weiblich
Registriert seit: Aug.17
Beiträge: 45



SUV.Q

Ich bin da voll Ihrer Meinung und setze noch einen drauf....
Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen stehen m.E. vor der Tür, junge Menschen wollen kein eigenes Auto mehr fahren, autonomes Fahren wird kommen und KI wird die westliche Welt in den nächsten 10 bis 20 Jahren total verändern. Sieben Menschen werden noch Max. ein Fortbewegungsmittel benötigen und das wird bestimmt kein Diesel sein! Und , und und........

Übrigens in unserer Garage stehen ein Smart, ein Qashqai 1,2 Automatik und 911er.

Mein Vater hat immer gesagt der Dieselmotor sei ein stationärer Motor, vielleicht behält er ja recht.

MfG. hanna
hanna ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankte sich:
   
Benutzer
 
Registriert seit: Jul.09
Ort: Hamburg
Beiträge: 39

Mr Ad ist gerade online    
Alt 25.10.2018, 00:27   #922
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Sep.16
Beiträge: 293



@hanna,

da bin ich bei Ihnen, diese Entwicklungen sehe auch ich.

Ich würde es ein klein wenig umformulieren:

Junge Menschen wollen kein eigenes Auto mehr besitzen. (Fahren wollen sie schon noch, wenn es nötig ist.)

In Zukunft wird die erreichbare Höchstgeschwindigkeit auf unseren Autobahnen keine wirkliche Rolle mehr spielen, weil sie kaum mehr im tatsächlichen Strassenverkehr fahrbar sein wird.

Der Diesel ist in dem Sinne ein "stationärer" Motor, weil er seine größten Vorteile da ausspielt, wo er in einem sehr engen "quasi stationären" Drehzahlbereich betrieben wird. Wie z.B. im LKW bei konstant 80km/h auf der Autobahn. (Dann hat er auch kaum Abgasprobleme, weil er exakt auf diesen Betriebspunkt optimiert ist und nicht auf ein breites Drehzahlband incl. Beschleunigungsorgien eingestellt werden muss.)

MfG,
SUV.Q
__________________
meiner bis 09/2018: Qashqai J11 1.2 DIG-T N-Connecta mit Panoramadach, Bj. Sept 2016
SUV.Q ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 07:40   #923
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.13
Beiträge: 554



Mess-Experte erklärt, warum es nie Diesel-Fahrverbote hätte geben dürfen:

https://www.focus.de/auto/experten/f...yk5bN0ZJcHgGQ0
__________________
J11 Tekna, 2017, 2WD, 1,6dci, Teilleder, ansonsten volle Hütte
Günter-16V ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 25.10.2018, 21:39   #924
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Apr.08
Ort: Wentorf
Alter: 58
Beiträge: 4.260


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Wenn man mal genau hinsieht unter welchen Umständen die "Ergebnisse" zu Stande kommen, da fragt man sich schon, warum noch niemand dagegen aufbegehrt hat.
Und im Gegensatz zu vielen anderen Ländern messen wir uns noch zu Tode.
Klick hier

Viele Grüße Mainy
__________________
Peugeot 3008 GT, AdBlue,180PS 6-Gang Autom. "Volle Hütte" außer AHK
MainCoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 21:46   #925
Super-Moderator Sponsor
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Feb.15
Ort: Duisburg
Alter: 53
Beiträge: 1.836



So will Bosch den Diesel retten.......

"Emissionen sind bald kein Thema mehr"

https://www.ingenieur.de/technik/fac...ber-geht-doch/

Totgesagte können noch lange weiter gebaut werden....
__________________
Nissan Qashqai 1,6 DIG-T 360° Silber vom 01.2015 bis 09.2016
Dickschnautze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 14:09   #926
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Mar.13
Beiträge: 554



Ex-Audi Chef Stadler kommt frei:

https://www.bild.de/geld/wirtschaft/...8064.bild.html
__________________
J11 Tekna, 2017, 2WD, 1,6dci, Teilleder, ansonsten volle Hütte
Günter-16V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 16:08   #927
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.15
Ort: Altenburg
Alter: 65
Beiträge: 336



Na ja sollen wir darüber nun lachen oder weinen , da sag ich nur "Geld regiert die Welt" . Zu dem Kontaktverbot da lach ich nur drüber , da gibt es Telefon usw. und so fort , da irgend etwas nachzuprüfen wird schwer fallen .
Ich sag da nur , ihm wird vermutlich eh kaum was großes Nachweislich vorgelegt werden was in ernsthaft belastet , wie bei noch so vielen anderen Sachen auch , man sieht sich nur die Geschäftsentwicklung bei VW an , stehen seit dem Skandal in den Verkaufszahlen besser wie vor 2Jahren da , kaum zu glauben .

Ich jedenfalls werde mir solange ich noch fahren kann keinen aus dem Hause VW und Co. kaufen , egal wie gut die auch sein sollen .
__________________
Kadjar 130 EDC, 130PS, Bj. 06/17, QashQai 05/11, 1.6 Visia, White(326)
theo62 ist offline   Mit Zitat antworten
Es bedankten sich:
Alt 09.11.2018, 17:59   #928
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Nov.12
Ort: Essen
Alter: 61
Beiträge: 54




Dieselgate

Hallöle


Ich fahre wie sehr viele einen Qashqai 1,6 Diesel von Mitte 2015
MUSS ICH DEN JETZT VERSCHROTTEN oder für ein BUTERBROT abgeben

Was macht eigentlich Nissan bei dem Diesel Schummeleien
Wer hat einen Qashqai 1,6 Diesel

Wo und Wie wird einem wohl geholfen

im Bereich Umrüstung oder Software oder oder oder


Danke vorab für ein paar Infos
__________________
Qashqai J11 1,6 dci Tekna xtronic Bj. 05.15 Panoramadach Teilleder schwarz met.
arnoppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 18:48   #929
Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Dec.16
Ort: NRW
Beiträge: 64



mein Tipp wäre ja: man kauft sich einen stinkenden Oldtimer mit H-Zulassung und schon kann man in die Umweltzonen rein auch bei Fahrverboten. Bevor man seinen Euro 5 bzw 6 mit viel Verlust abgibt und evtl. mehrere Tausend Euro verlust macht. Gute Oldies gibt es für paar Euro`s. sind teilweise güstiger im Unterhalt, oder einen Zweitwagen für nen Hunni als Benziner der tut es auch


gruß belkud
__________________
J11, N-Connect, Dark-Grey mit Panorama und Android
belkud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 19:48   #930
Erfahrener Benutzer
 
Geschlecht: männlich
Registriert seit: Jan.16
Ort: Im Norden
Alter: 51
Beiträge: 277


Verbrauchsanzeige von spritmonitor.de

Zitat:
Zitat von arnoppi Beitrag anzeigen
Hallöle

Ich fahre wie sehr viele einen Qashqai 1,6 Diesel von Mitte 2015
Mein 1.6er DCI ist aus Juni 2013

Zitat:
Zitat von arnoppi Beitrag anzeigen
MUSS ICH DEN JETZT VERSCHROTTEN oder für ein BUTERBROT abgeben
Grad heute rief ich bei Nissan Deutschland aus diesem Grund an.

Zitat:
Zitat von arnoppi Beitrag anzeigen
Was macht eigentlich Nissan bei dem Diesel Schummeleien
Nach Auskunft von Nissan Deutschland derzeit nichts.

Zitat:
Zitat von arnoppi Beitrag anzeigen
Wo und Wie wird einem wohl geholfen
im Bereich Umrüstung oder Software oder oder oder
Nissan hat noch keine definitive, verbindliche Information seitens der deutschen Bundesregierung erlangt. Solange nichts verbindliches vorliegt, solange wird man sich nicht äußern. Alles weitere ist spekulativ. Weder kann man sagen was passiert seitens Nissan, noch kann man sagen ob etwas passieren wird... man hat bis dato keinerlei Informationen, wie man es seitens Nissan wiederholte, von der deutschen Bundesregierung.

Ich hoffe meine Auskunft hilft dir. Du kannst dich auch direkt noch einmal an Nissan, unter der Nummer 08005894987, wenden.

Mein informierte mich heute, bei einem Restwert von um die 10.000 und dem Bonus vom , da liege meine Zuzahlung für einen vergleichbaren mit Tageszulassung und Euro 6d-TEMP (WLTP?) für mich bei ~ 12.000 EURO.
__________________
QQ 1.6 dCi Tekna+ (J10) Sommer 2013, Bose, Volllederausstattung, All-In, Pure Drive
Nuno ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.