QASHQAI J11: Apple CarPlay

Freeday

Neues Mitglied
#15
Also heisst es abwarten bis einer seinen 2017er Maxima schrottet und danach ein "Retrofitting" versuchen mit der Headunit des Maxima...
 
#16
Die Liste garantiert aber keine Aktualität. Bei Skoda ist z.B. der Kodiaq noch nicht drin und ich habe ihn mit SmartLink+ bzw. Apple Car Play geordert. Dies und fehlendes ACC waren u.a. Gründe, warum ich im Oktober keinen neuen X-Trail leasen werde. Durch Verzicht auf das werksseitige Navi und Navigation über Car play spart man ca. 650 €.
 
#18
Selbst für die 2017 Modelle stehen bei CarPlay unter Nissan ja nur der Maxima und Micro drin.

Den Bildern des neuen QQ und X-Trail zufolge wird das wohl auch immer noch nicht ein Board sein. U.a. ein Grund, warum es bei mir diesmal kein Nissan wird.

Für die 2016 Modelle demnach auch nicht ohne Hardwaretausch upzudaten. Es gibt aber z.B. von Kennwood usw. Geräte die passen und das können. Das Nissan Navi zu tauschen wäre m.E. auch kein Verlust. Vielleicht kannst Du es ja verkaufen ...
 
#19
Super danke für deine schnelle Rückmeldung.... ich habe bisher noch keine Alternativen gefunden, außer die hier im Forum beschriebene Android Geschichte ( von hanz)

Kenwood gibts was? Ok muss ich mal schauen, was ich dazu finde...
 
Oben