Qashqai / Qashqai+2: Bremsenrubbeln / Bremsscheiben defekt

M-B

Neues Mitglied
Moin, denn auch. Seit wann gibt es denn für die QQ Ceramikbeläge?
Übrigens, bei meinen QQ(Bj.09) wurden bei 99000 die Bremsscheiben und -belge vorne ausgetausch. Die hinteren waren lt. Aussage vom Chef der Werkastatt noch voll in Ordnung. Mittlerweile sind es 110000 km und alles ist einwandfrei.
 
Also,als ich Anfang der Woche bei Reifen H..., meine Winter-gegen die Sommerpuschen tauschen ließ, rief mich der Meister in die Werkstatt und zeigte mir,das von den vorderen Bremsen nicht mehr allzuviel übrig war.Auf der einen Seite konnte man gar kein Belag mehr sehen,auf der anderen vieleicht noch 1-2mm.
Die Scheiben hatten noch 0,1mm über Minimalmaß.
Die habe ich bei der Gelegenheit natürlich auch gleich mit tauschen lassen.
Und das ganze bei gerade mal 47000Km. Täglich vieleicht 6km Stadt- und etwa 30km Autobahnverkehr.
Und ich fahre nicht wie 'ne Wildsau,wie das Benutzerbild vieleicht annehmen läßt!
Aber Seventh hatte beim letzten BB Treffen irgendwas geäußert,das ab 30000km das normal ist,das die Bremsen fällig wären.
Wie auch immer, finde ich 99000km doch ein bischen weit hergeholt?
Ich war jedenfalls mit 417 Euronen dabei.
Gruß aus Hamburg.
schabibaer
 
A

anonymous

Guest
Nö, Normal nicht unbedingt, allerdings im Berliner Verkehr doch recht oft. Bei Vertreterfahrzeugen, die viel auf der Bahn sind, gilt das nun nicht
 
@ schabibaer:

Das passt schon.
War heute beim Reifenmenschen, Räder umstecken. Dabei haben wir die Scheiben und Beläge begutachtet. Fazit: Beläge wechseln, Scheiben gut bei 43.500 km. Außerdem werden die vorderen Querlenkerbuchsen getauscht.
 
Ist dieser Thread nicht eigentlich für außergewöhnliche Probleme mit den Bremsen gedacht.
Wenn ja, sollten die Meldungen über die Auswechslung der Scheiben und Beläge nach normalen Verschleiß hier nicht rein.

Oder sollte der Threadtitel geändert werden.
 
Oben