QASHQAI J11: Frontscheiben nicht original Nissan

A

anonymous

Ehemaliger
Wenn ich einen J11 hätte, wäre ich mal kurz rausgegangen und hätte geschaut was auf der Scheibe gestempelt ist anstatt eine ellenlange Diskussion zu führen, mit der dem TE nicht geholfen ist.
Wenn ich das nächste mal beim :mrgreen: vorbeifahre, werde ich mal die J11 dahingehend inspizieren.
HIER mal etwas über die Codes auf den Scheibenstempeln.
 

Homer/T

Mitglied
:ironie:
Ist es nicht eigentlich viel wichtiger, dass überhaupt eine Scheibe drin ist. Wird sonst vielleicht etwas sehr windig um die Nase des Fahrers, mein ich. :shok:
 
G

Gelöschtes Mitglied 4668

Ehemaliger
das sind mal wieder tolle Antworten von bestimmten Premium Benutzern...auf eine ganz vernünftige Frage..
Wenn man von machen Sachen keine Ahnung hat...einfach mal den Mund halten.
Gruß
 

Düsselduck

Mitglied
Mir ist es völlig wurscht ob die Frontscheibe ein Original Nissan Logo hat oder keins.
Ausschlaggebend für die Qualität ist dies sicherlich nicht bei der Lieferung eines Neuwagens über Nissan D.
 

kobojimmy

Mitglied
sollte irgendwer schon mal an der scheibe rumgebastelt haben, könnte das sehr wohl einfluss auf die qualität haben...das ist ja der springende punkt...

ihr seid sooo genau bezüglich der spaltmasse etc, aber eine abweichung dieser art ist euch egal bzw ihr macht euch lustig über meine frage.

die windschutzscheibe ist tragendes teil der karrosserie und wenn da "fragen" aufkommen, ist es ja nur legitim...für mich...

vielleicht hab ich ja auch das einige autohaus mit dieser eigenart entdeckt und bei euch allen ist das zeichen drauf?!

da es da kaum feedback gab, bin ich nun erstmal ruhig :cheesy:

auf zu neuen problemen :ironie:
 
A

anonymous

Ehemaliger
Mist, meine an meiner Scheibe wurde schon rumgebastelt beim :mrgreen:, sie war draußen und wurde neu eingesetzt da der Dichdungsgummi zum Glasdach nicht richtig eingepasst war. Ist mein Auto nun schlechter dadurch ?

Natürlich nicht, heutzutage werden die Scheiben mit der Karosserie verklebt und wenn man sich an die Trocknungszeiten hält kann eigendlich nix passieren und sollte dann doch mal ein Spannungsriss etc. auftauchen dann hab ich Garantie !
 
A

anonymous

Ehemaliger
Es kommt dem TE doch letztendlich darauf an, zu wissen ob die Scheibe seines Fahrzeugs schonmal, aus welchen Gründen auch immer, bevor er es erhalten hat getauscht wurde und ggf. durch eine "Billigscheibe" ersetzt wurde. Dies würde dann schon einen Sachmangel bedeuten.
Das kriegt man ganz einfach raus, in dem man in einem entsprechenden Forum die Frage an die Besitzer eines J11 stellt ob die original Windschutzscheibe den Nissanstempel hat, genau wie die Heck- und Seitenscheiben, oder die Frontscheibe des J10.
Leider wird die Frage des TE hier in einer Diskussion, die keinen weiterbringt, völlig zerredet. Kein J11-Besitzer war bisher in der Lage mal auf seine Frontscheibe zu schauen. Schade.:(
 
Oben