QASHQAI J10: Kofferraumklappe öffnet nicht mehr

#1
Hallo Liebe QQ Fans
Ich habe einen QQ 1,6 i-Way FL 2010 und seit heute ein Problem, ohne jede Ankündigung lässt sich meine Heckklappe nicht mehr öffnen bzw. die elektrische Entriegelung geht nicht mehr, es ist zwar noch ein leichtes klicken zu hören aber es öffnet nicht. Es ist mir aufgefallen dass im Display das gelbe Warnzeichen links oben erst erlischt wenn ich die Infotaste drücke, wer weiss Rat, gabe es solch ein Problem schonmal, ich habe über die Suche nichts gefunden. Hilfe, ich brauche unbedingt meinen Kofferraum.

idefix
 
#3
@ idefix,

hatte auch das Problem, Schalter klickt Gelbes Dreieck leuchtet und es piept.
Anzeige BC alle Türen zu, abe Innenbeleuchtung ist an.
Ich musste die Heckklappe nochmal stark zudrücken, danach alles wieder ok.

Gruß

Moritz.M
 
#4
Kofferraum geht nicht mehr auf.

Hallo zusammen,

der Kofferraum lässt sich nicht mehr öffnen.
Ich höre am Schloss auch kein Geräusch mehr. Habe das Schloss ausgebaut und es sieht mechanisch gut aus, nun meine frage, wie prüfe ich elektrisch das Schloss (Leitungsfarben sind grün,grau und 2x schwarz). Kennt jemand die farbliche Belegung oder sogar den Fehler.

MfG

jaku
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#5
Hatte ich auch schon. Von innen in den Kofferraum klettern, da müsste es nen weißen Pin geben (in Höhe des Schlosses) den nach rechts od. Links schieben und dann müsste der sich öffnen.
 
#6
Hast du einen I-Way und Tekna mit Verriegelungsknopf außen an der Klappe oder einen Visa oder Acenta mit normalen Verriegelungsknopf unter der Heckklappe:quest:


Oder die Heckklappe ist nicht ganz verschlossen. Drücke von außen noch einmal fest drauf. Hat es auch schon gegeben.
 
#7
Auch der I-Way und der Tekna haben die Auslösetaste zwischen den Kennzeichenbeleuchtungen. Lediglich die Tekna-Ausführung hat den Knopf für das I-Key-System auf dem Heckklappengriff;)
 
#8
Hallo,

habe den Acenta. Habe das Schloss schon ausgebaut, würde es gern elektrisch ausprobieren mir fehlt nur leider die Belegung des Steckers.
Soweit ich es sehe, ist im Schloss ein Schalter für auf/zu und ein Stellmotor.

MfG
Jaku
 
A

anonymous

Ehemaliger
#9
@jaku

hallo, anbei hab ich dir mal die Kontakte rausgesucht welche denke ich für dich zutreffen .

Steckverbindung Heckklappe mit Entriegelungssperre :
Stecker D 152 :
4-poliger Stecker mit Farbbelegung und Funktion :

1: Farbe- B ; geht auf Masse D153
2: Farbe- GR ; geht auf Entriegelungsauslöser Motor D159
3: Farbe- B ; geht auf Masse D153
4: Farbe- G ; geht auf Heckklappenkontaktschalter D157

der Kontaktschalter hat im Sinne nichts mit einem Ein/Aus-Schalter was zu tun sondern ist wie ein Tastschalter zu sehen , ungedrückt - Aus : gedrückt - Ein (durchgang).

Grüße Thomas

P.S.: Zu den Farben : B= schwarz ; G= grün ; GR= grün/rot laut meinen Info´s.
 
#10
hallo,
erst einmal dank für die pinbelegung. habe den fehler gefunden, es ist der schalter am nummernschild. schalter ausgebaut und ab zu meinen nissanhändler gefahren. dort traf mich der blitz als ich den preis für den schalter erfahren habe.
lapidare 98€ . dies war mir zu viel für so ein mickrigen schalter. habe ihn auseinander genommen, kontakte gereinigt und siehe da es funzt wieder.
ps: ist eine fummelarbeit.

MfG
jaku
 
Oben