QASHQAI J10: Ruckeln bei der Beschleunigung, 1.6 Benziner

mr.goodwin

Mitglied
Hallo, liebe Community,

ich habe folgendes Problem: manchmal (selten) ruckelt der Wagen extrem heftig, wenn ich im 1. Gang, nach dem kurzen Anhalten, rasch beschleunigen möchte. Ich habe einen 1.6 Benziner, BJ 2012. Der Wagen ist noch nicht mal 16000 Km gelaufen.

Dieses Ruckeln kann ich mit dem Ruckeln vergleichen, wenn man mit dem kalten Motor im 1. Gang bei ca. >=15 Km/h fährt und dann plötzlich ganz vom Gas geht. Der Wagen nickt dann heftig, da die Motorbremse krass wirkt. In meinem Fall ist das viel stärker.

Meine Situation: nach der Arbeit, biege ich vom Parkplatz in eine Bundesstraße ein. Wenn die voll ist, halte ich an und warte auf eine passende Lücke, dann muss ich im 1. Gang schnell beschleunigen (bis 25-30 Km/h). Dann passiert es (sporadisch) - krasser Schlag und Nick, als ob irgendwas den Wagen an der AHK kurz fest hält und wieder loslässt. Oder als ob man kurz und stark auf die Bremse tritt. Sehr schrecklich, muss ich sagen.

Das ist wirklich selten passiert, bisher insgesamt vielleicht 5-6 mal. Vorletztes Mal war schon lange her. Ich hab damals gedacht: vielleicht mein Fehler - Kupplung zu grob/schnell kommen lassen, etc etc... Gestern ist es aber wieder passiert, und zwar sehr heftig. Ne, das ist definitiv was anderes.

Fühlt sich so an, als ob die Kraftstoffzufuhr kurz unterbrochen wird (quasi wie Fuss vom Gas weg), was eine sofortige und deftige Motorbremse bei der Geschwindigkeit bewirkt. Oder der Motor verschluckt sich. Oder irgendwas kurzzeitig klemmt. Aber was und warum? Elektronisches Gaspedal spinnt? Drosselklappe? Luftmassenmesser? Einspritzanlage? ABS? Kupplung und Getriebe würde ich erstmal ausschliessen.

Komisch, dass das immer die selbe Stelle ist - Kreuzung an der Bundestrasse, wo ich rechts einbiegen muss. Der Wagen ist immer kalt, immer im 1. Gang nach dem Anhalten, starke Beschleunigung. Sonst ist alles i.O. Gewollt reproduzieren kann ich das nicht, kommt selten und völlig unerwartet vor. Wie kann ich das beim Händler vorführen?

Ich muss noch merken, ob das mit der Nässe und Umgebungstemperatur zu tun hat. Der Wagen steht draußen auf dem Parkplatz.

Habt Ihr irgendwelche Ideen oder Erfahrungen? Die Garantie läuft langsam ab.
Danke sehr im Voraus!
 

tom18

Mitglied
Ruckeln beim beschleunigen im 4.Gang

Auf Fehlersuche, wer kann Helfen?:exc:
Qaschqai 1,6 Benziner Bj 2009.

Beim beschleunigen auf der Autobahn hatte ich so ein merkwürdiges Ruckeln(schwellend,als wenn er will aber kann nicht) im 4.Gang so bei ca.4000 Umdrehungen! Als wenn jemand mit dem Gaspedal spielt. Hatte ich bis jetzt nur im 4.Gang.
Dementsprechend war auch nix mit beschleunigen. Kennt das problem jemand? Bin für jeden Tip dankbar.

Werde mich erstmal um Zündkerzen,Benzinfilter & Luftfilter kümmern!
 

SirCorso

Mitglied
Ruckeln / leichte Verzögerung beim beschleunigen

Abend!!!:cool:

Ich habe ein ähnliches Problem bemerkt, doch das Auto war erst in der Inspektion und dort wurde sogar die Kupplung erneuert. Bei mir tauscht das Problem im 3 und 4 Gang auf. Er ruckelt beim beschleunigen kurz, wie eine leichte Verzögerung. Da der Wagen keinen Turbolader besitzt, denke ich da an einen defekten Katalysator? Was meint ihr :(
 

Peshmerga

Mitglied
plötzliches ruckeln

Hallo zusammen,

hast du (@Mr.Goodwin) dafür eine Lösung bzw. die Fehlerquelle eingrenzen können?

So wie du es beschreibst, hat das der Benziner Automatik von meinem Vater auch. Kam bisher 4 mal vor. Dabei leuchtet allerdings die ESP Leuchte auf, dass ganze dauert vielleicht eine Sekunde, der Wagen rattert unangenehm. :(

Antwort unseres Autohändlers (kein Nissan) auf die Frage war, dass es normal ist. :shok:
Das ist keine befridiegende Antwort, da das ganze sehr unangenehm und erschreckend laut passiert, will ich eine Lösung für meinen Vater finden.
Und ich kann mir nicht vorstellen, dass soetwas normal ist.

Nächste Woche haben wir einen Termin bei einem Nissanhändler, hoffe der kann helfen.

Die Straße war jedesmal trocken und es war gefühlt beim Gangwechsel von 1 auf 2. Kann es möglich sein, dass etwas beim erneuern der Bremsscheiben oder anbringen der Reifen falsch gemacht wurde, vom Verkäufer?

In dem Zuge noch die Frage wenn der J10 auf Auto steht, sollte da die 4WD Leuchte in Grün immer an sein?

Vielen Dank im voraus.
 

tom18

Mitglied
Ruckeln beim beschleunigen.
Hab die Fehlerquelle durch Zufall gefunden!
Messfehler im hinteren linken Blinker!!!
Da muss man erst mal drauf kommen.

Mir ist aufgefallen das immer wenn ich Beschleunige und den Blinker setze der Wagen ruckelt.
Ausserdem ist mir aufgefallen das der linke hintere Blinker dunkler ist als der rechte. Also Birnchen getauscht. Dabei ist aufgefallen das die masse auf der Platine sehr mitgenommen war ( Weggerostet oder so ) Also ein stück Kabel genommen und eine neue Verbindung hergestellt.
Was soll ich sagen, Problem gelöst !
 
Oben