QASHQAI J11: Tankklappe

Qashjens

Mitglied
Ich find den Tankdeckel furchtbar. Das war wohl mal n Aschenbecher :) Ob der lange hält? Öffnen ok. Aber dann wieder dieses hakelige, zerbrechlich wirkende Ding in seine Grundposition bringen.....Wenns auf Dauer hält ok. Aber billiger gings wohl nicht :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

olli0101

Mitglied
mhm am besten finde ich, wenn man die Klappe aufmacht und einfach den Rüssel gegen son Pippus in den Tank steckt, hat z. Bsp. Renault beim Scenic. Komisch das sich das nicht durchgesetzt hat, ist wohl ne Sicherheitsgeschichte...
 

HC1968

Mitglied
Bei uns hat sich nach dem ersten Tanken der Mechnismus ins Wageninnere verabschiedet. Ich finde auch das die Lösung einen relativ billigen Eindruck macht. Der Freundliche hat es wieder gerichtet.
Gruss,
HC1968
 

DaveP

Mitglied
Hallo HC1968

Habe am Samstag meinen Qashqai Tekna Diesel abgeholt. Leider musste ich zuhause feststellen, dass der Tankdeckel nicht mehr schliesst...

Schein das gleiche Problem zu sein wie bei dir. Habe heute einen Werkstatttermin.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Oha, ich habe ja bisher nur die Erstbetankung hinter mich gebracht aber dann bin ich ja mal gespannt, was mich bei der nächsten erwartet. :cheesy:
 
G

Gelöschtes Mitglied 4668

Ehemaliger
wenn ich das so alles hier in den letzten Wochen lese was nicht funktioniert beim J11, frage ich mich so langsam ob ich nicht lieber meinen I-Way behalten hätte:cheesy:
Gruß
 
A

anonymous

Ehemaliger

Off-Topic:
unbedingt, somit sind die wenigen J11 Fahrer exclusiver unterwegs :cheesy:
 
A

anonymous

Ehemaliger
Hallo HC1968

Habe am Samstag meinen Qashqai Tekna Diesel abgeholt. Leider musste ich zuhause feststellen, dass der Tankdeckel nicht mehr schliesst...

Schein das gleiche Problem zu sein wie bei dir. Habe heute einen Werkstatttermin.
Du bist nicht allein:shok: Der Bajonettverschluss wurde schon produktionstechnisch verändert
 

tomung

Mitglied
Ist das denn einfach umzurüsten oder müssen wir Beta-Tester alle 4 Wochen nach dem tanken zur Werkstatt fahren ?? ;)


Hab zwar noch keine Probleme, aber so wie es sich anhört ist das ja nur eine Frage der Zeit
 

DaveP

Mitglied
War gestern in der Werkstatt.... Das Plastikteil ist nach hinten gefallen und war irgendwo zwischen Radkasten und Innenverkleidung.

Der Mechaniker hat es nun wieder fixiert innert 15min. Ich hoffe das wird nicht mehr passieren.
 
Oben