QASHQAI J11: Verbrauch 1.2 DIG-T Benziner

Den kleinen Diesel gab es nicht mit x-tronic.

Dazu kommt noch die "Diesel-/Umweltdiskussion"............:red:

Deshalb bin ich dann auf den kleinen Benziner
-für hauptsächliche Stadtverkehrfahrten- gekommen.:idea:
Ist doch schon wieder auf Eis gelegt wegen Feinstaub u.Co. Zumindest vor den Wahlen ^^ mich interessiert das nicht .ich HASSE Stuttgart 😡
Kleiner Benziner----> schluckt aber wie ein Grosser ^^
 
Mein QQ verbraucht zur Zeit nicht mehr als 6,5l pro 1ookm
und ich bin nicht als Verkehrshindernis unterwegs.
Sreckenprofil ist 50% Landstraße und 50% Stadtverkehr (ab und zu mal Autobahn).

Gruß zimbo68
 

kalle2303

Neues Mitglied
So ,1000 km gefahren hin 7,8l Geschwindigkeitsregler auf 140 km und laufen lassen durchschnitt 109 km auch mal 160 zurück 7,3 l 150 Kg weniger Gewicht
auch mal 195km aber kurz ich finde die Werte für so ein schweres Auto OK es ist nicht zum schnell fahren sondern mehr zum Cruisen.
 
S.... ich finde die Werte für so ein schweres Auto OK es ist nicht zum schnell fahren sondern mehr zum Cruisen.

Porsche 911: 1.505 kg bis 1.745 kg ...
Qashqai: . . . 1.350 kg bis 1.540 kg ...


Ja, nee, is klar - der Porsche ist nicht zum Schnellfahren.... ;);)


Off-Topic:
Ich jage an den Steigungen der A2 (Bad Nenndorf, Bad Eilsen) mit Vorliebe BMW X1, X2 oder auch den einen oder andern Touareg, deren Fahrer blöd aus der Wäsche kucken, wenn bei Tempo 170 noch einer zum Überholen ansetzt, am Berg beschleunigt und locker mit Tempo 200 vorbeizieht.... - die Verkehrslage muss es natürlich zulassen!
 
Nur mal am Rande bemerkt:

"Jeder, der nach 500 Kilometer an der Tankstelle vorfährt, weiß, dass der in den Papieren ausgewiesene Kraftstoffverbrauch eine sprachliche Übereinkunft ist, damit sich alle besser fühlen."
 
Oben