QASHQAI J11: Verbrauch 1.3 DIG-T Benzin 117KW / 160PS DCT Doppelkupplungsgetriebe

G

Gelöschtes Mitglied 17443

Ehemaliger
Und nach dem Leerfahren tanken und gleich noch nen neuen Kat besorgen 😉

Lg
 

Homer/T

Mitglied
Wenn die Reichweitenanzeige auf 0 geht (bzw. zwei Striche dort zu sehen sind), kommst Du noch ca. 20... 30 km weit. Dann ist endgĂŒltig Schluss.
 
G

Gelöschtes Mitglied 17443

Ehemaliger
Ich hab mal gehört wenn man den Tank komplett leer fÀhrt ist Luft im System und man dann den Wagen startet , geht der Kat kaputt , kann sein muss aber nicht . Ausprobiert hab ich es noch nicht , fahre immer tanken wenn der noch 1/4 voll ist . Oder ob der OPF dann Schaden nimmt ?


Lg
 

MainCoon

Mitglied
Kat beim Benziner kann Schaden nehmen, wenn unverbrannter Kraftstoff reinkommt. Tank leer, kein Sprit im Kat. Das Szenario was du beschreibst, kommt eher beim Diesel vor. Aber auch da nimmt nichts Schaden. Nur frĂŒher war das EntlĂŒften umstĂ€ndlicher, heute reicht durchstarten und das System entlĂŒftet sich automatisch.
LG Mainy
 
G

Gelöschtes Mitglied 17443

Ehemaliger
Achso , na dann Feuer frei zum leerfahren .... 😉


Lg
 
G

Gelöschtes Mitglied 17443

Ehemaliger
Wozu auch , bei dem gut ausgebauten Tankstellennetz muss man den Tank auch nicht bis zum letzten leerquetschen . Wenn die Lampe angeht ist noch genug Reserve bis zur nĂ€chsten Tanke und gut ist 😉

Lg
 

MainCoon

Mitglied
Nein, das Problem ist, das Luft nicht zĂŒnden kann. Die Benzinpumpe fördert nach dem Tanken Benzin in die BrennrĂ€ume, und drĂŒckt die Luft raus.
Und schon lÀuft das Auto wieder. Tank leerfahren verursacht keine Probleme, weder beim Kat, noch sonstwo.
LG.Mainy
 
Oben