QASHQAI J11: Bose Soundsystem

Benjito

Mitglied
Ich glaube, ich weiß jetzt welche Einstellungen du meinst. Den Regler für "Höhen" habe ich auch. Ich vermisse jedoch eher einen umfangreichen Equalizer, über den sich einzelne Frequenzbänder konfigurieren lassen (so wie es hochwertige Soundanlagen für zuhause bieten). Meist gibt es darin auch Voreinstellungen Rock, Pop etc.
 

Murx

Mitglied
Hallo Benjito,
Schaue heute abend noch mal genau und geb Dir Bescheid, welche Schritte notwendig sind.
 

Beerserk

Mitglied
Schon jemand Probleme gehabt mit dem Ausfall des gesamten Systems? Bei uns gehen nur noch die hinteren Lautsprecher und die Hochtöner im Armatuerenbrett. Der Rest ist seit heute tot.
Bisher fand ich es aber ganz gut, wobei so ein riesen Upgrade zum vorherigen Standard-Sound unseres alten 1,6 DIG ist es nicht. Wobei das aber auch echt gut war
 

mybose

Mitglied
Hallo Leute,
möchte meine aktuelle Erfahrung mit dem Bose Soundsystem kund tun. Nach einer Probefahrt mit dem Facelift-QQ habe ich mich für den Kauf eines QQ Tekna+ entschieden. Es fiel mir von Anfang an auf dass das Soundsystem immer wieder im Ton abfiel - ähnlich früher Stereo-/Monoempfang. Als ich nun beruflich mit einem QQ ohne Bose-System unterwegs war, fiel mir ein wesentlich besserer Klang auf, was ich nun beim 2. Kundendienst ansprach. Für die Dauer des KD wurde mir ein neuer QQ Tekna mit Bose-System zur Verfügung gestellt - endlich Klang wie man ihn von diesem System erwartet. Als ich meinen Wagen abholen wollte verwies ich sofort auf den Klang des Leihwagens und jetzt kommt´s - mir wurde gesagt dass mein Soundsystem auf einen "normalen" Radio konfiguriert war und dies nun durch ein Update behoben werden sollte. Nur denkt mein QQ jetzt er sei ein Rechtslenker sodass Radio etc. beim öffnen der Beifahrertür ausgeht. Mir wurde nun ein neues Radio bestellt und eingebaut. Den Wagen bekomme ich voraussichtlich morgen. Ich melde mich sobald ich meinen Wagen wieder habe.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nome222.nm

Mitglied
😕 ... ne, ne, ne ...was es heut zu Tage alles gibt ... trotz Computer, Qualitätssicherung etc. etc. ....
 

mybose

Mitglied
Hurra - neuer Radio und neuer Klang!
Der Unterschied ist riesig, nur an den Klang des neuen QQ mit Bose-System kommt er nicht ganz ran (Stereo-Raumklang). Ich denke hierfür könnte auch noch der Verstärker Schuld sein. Mir wurde erklärt dass auch Bose sein System ständig weiterentwickelt und dadurch der bessere Klangunterschied erklärbar ist. Hat hier jemand von Euch Erfahrung?
Der aktuelle Verstärker hat die Nummer 28061 - HV00A. Hat die neue QQ-Generation einen anderen Verstärker?
Habe hierzu bereits BOSE angeschrieben aber dieser Verein gibt nur an Händler Auskünfte.
Nissan schreibt in seinen Prospekten vom "Premium-Bose-Soundsystem" - unter Premium stelle ich mir bzgl. Klang noch ein wenig mehr vor!
Bin beruflich mit vielen verschiedenen PKW-Marken unterwegs. Der ein oder andere kommt mit einem Normalradio leicht an den Klang dieses "Premium"-Systems ran.
Bei diesem Mehrpreis zum PKW erwartet man ein wenig mehr. Habe bereits 2002 einen Mazda 6 mit Bose-System gefahren, was soweit ich heute noch beurteilen kann besser als das vom QQ war.
 
Oben