QASHQAI J11: Bremse wird warm

#21
"

Mal eine Frage zum Verständnis zu dieser "aktiven Fahrkompfortregelung":
Nissan schreibt dazu: "Bei der Aktiven Fahrkomfortregelung (Active Ride Control) wird automatisch Bremskraft eingesetzt und das Motordrehmoment sanft zur Stabilisierung angepasst."

Ist das immer automatisch aktiviert oder wird das aktiviert z.B. zusammen mit dem Spurhalte-Assistent?

Woran kann ich erkennen wann diese "Aktive Fahrkomfortregelung" aktiv ist?

Oder ist diese "Fahrkompfortregelung" etwa die auf Seite 5-68 beschriebene "Niveauregelung"? (steuert das Motordrehmoment (nur beim MR20DD-Motor) und den Bremsdruck aller 4 Räder um den Fahrkompfort zu erhöhen)
 
#23
Ein kleiner Hinweis: Das ESP ist etwas was man merkt. Die Lampe vorne blinkt, der Motor wird runtergeregelt, und Bremsdruck an einzelnen Rädern aufgebaut. Wenn das passiert, dann ist man mit dem Fahrzeug schon ganz schön in Schräglage.

Die Geschichte mit dem Fahrkomfort ... die ist mir schleierhaft...
 
#25
Ein kleiner Hinweis: Das ESP ist etwas was man merkt. Die Lampe vorne blinkt, der Motor wird runtergeregelt, und Bremsdruck an einzelnen Rädern aufgebaut. Wenn das passiert, dann ist man mit dem Fahrzeug schon ganz schön in Schräglage.

Die Geschichte mit dem Fahrkomfort ... die ist mir schleierhaft...
ESP ist da ja schon ein etwas anders System da dies ja erst viel viel später aktiv wird um einen untersteuern, übersteuern oder schleudern entgegen zu wirken.
 
#26
Die Fahrkomfortregelung / Chassis Conrol ist ein selektiver Bremseingriff um die Kurvenstabilität zu verbessern. Man muss aber schon recht zügig ums Eck damit diese eingreift.
Wenn man im Mitteldisplay die Anzeige mit dem Gitter hat wird das Eingreifen auch visuell angezeigt. Ist quasi die Vorstufe zum ESP.
ESP greift erst ein wenn das Auto außer Kontrolle gerät, sprich unterschiedlich Schlupf an den Rädern hat.

Die Active Ride Control steuert zusätzlich noch das Motordrehmoment, geht aber glaub nur bei der Automatikund soll z.B. Bodenwellen ausgleichen.

Gibt es bei anderen Herstellern wie Mazda auch, nennt sich dann halt Torque Vectoring oder so...

Hier findet man einige der Features ganz gut erklärt:
CAR TECHNOLOGY | NISSAN | TECHNOLOGICAL DEVELOPMENT ACTIVITIES
 
#27
Nunja, aber ob nun wirklich dieses System dafür verantwortlich ist das die Bremsscheiben hinten warm und vorne ganz leicht heiß sind wenn man mit seinem Wagen 15km in ruhiger Fahrweise über handelsübliche Landstraße in NRW gefahren ist?
 
#29
... Wie gesagt, Du kannst diesen Fahrkomfort Schnickschnack über das Menü deaktivieren. Dann einfach schauen, ob das Temperatur-Phänomen mit den Bremsscheiben weiterhin auftritt.

Ich bin schon neugierig!
Auch meine Vermutung : Das Deaktivieren ändert nichts am Phänomen.....
 
#30
Wäre mal schön zu wissen ob das nur bei den neueren Fahrzeugen auftaucht oder auch bei den "älteren". Erwärmte Bremsen gibt es bisher, laut diesem Thema, bei einem der letzten J11 und einem J11B.
Betrifft das wohl nur die originalen Bremsscheiben oder werden auch Zubehör-Scheiben warm?

Ich will mal schauen ob ich nach einer ganz normalen Fahrt die Temperaturen mittels Laser-Thermometer ermitteln kann.
 
Oben