Alle: Garantieverlängerung

DeeDiana274

Mitglied
Huhu ihr lieben,
Meine Neuwagengarantie läuft ab und würde gerne wissen welche Anschlußgarantie ihr so empfehlt.
Macht es Sinn einen Wartungsvertrag abzuschließen?
Was sind die ca Kosten bei beidem?
2017 1.6dci tekna 52.000km
Bedanke mich schonmal fürs Lesen.
 

Dickschnautze

Super Moderator
Teammitglied
Vielleicht hilft der Beitragsbereich ab hier Dir weiter....
 

Trinidad

Mitglied
Hallo Qashqai Gemeinde,
Ich hatte ein halbes Jahr vor Ablauf auf 5 Jahre die Garantiezeit angehoben.
Klar sind da 600 Euro viel Geld aber eine Reparatur kann das locker übertreffen.
Es sind schon ordentliche Dinge mit eingebunden. Motor Getriebe Kupplung elektr. Bauteile usw..
Karosseriegeräusche bzw Schwankungen mit Geräuschen und das Radio Navi nicht.
Der Teufel liegt bei mir im Detail, denn seit 3Jahren knarzt die Heckdämpferaufnahme auf einer Seite und das wäre dann so ein windiger Fall.
Ansonsten ist die Garantieverlängerung auch ein positives Plus, wenn der Wagen weiter verkauft werden soll.
Ich finde,das zählt sich schon aus.

Gruß
 

polarbär

Mitglied
Moin, meiner Meinung nach lohnt sich die 2 jährige Nissan 5 * Anschlussgarantie überhaupt nicht aufgrund der vielen Ausschlüsse. Einmal sind die Garantiebedingungen überhaupt nicht transparent und schwer zu bekommen, zum anderen sind die entscheidenden Bauteile und Elemente, die dicke Backen machen würden, ausgenommen. Der dickste Klopfer steht unter "Parteien und Gegenstand der Garantie", dort steht im 2. Absatz: "Die Garantiebestätigung, die beim Abschluss der Nissan 5 * Anschlussgarantie und bei jeder nachfolgenden Änderung bereitgestellt wird, ergänzt und individualisiert die vorliegenden Nissan 5 * Garantiebedingungen". Im Klartext heißt das m.M. nach, das bei Abschluss der Anschlussgarantie beim Kauf und bei Inanspruchnahme z.B. nach Beendigung der 3 jährigen Vollgarantie, die beim Abschluss relevanten Anschlussbedingungen schon überholt sein können, meistens abgespeckt und nicht mehr relevant sind. Habe das selber gemerkt bei Gegenüberstellung 2 er Bedingungen verschiedener Jahre. Ein bestimmtes Bauteil bei mir war beim Abschluss der Anschlussgarantie enthalten, aktuell aber nicht mehr, somit gilt immer die "individualisierte" Neufassung. Viele Komponenten, die bei Abschluss noch versichert waren, sind aktuell herausgenommen worden und außerdem noch erheblich mehr Ausschlüsse. Somit weiß man eigentlich nie, was Sache ist.
 

Schauerpower

Mitglied
Hallo,

bin grad am überlegen ob ich mir einen neuen Tekna + DCT (heute Probefahrt und Angebot erhalten) zulegen soll. Angebot ist gut, darin enthalten ist die Nissan intelligent Flat 5 Jahre, bedeutet 5 Wartungen inkl. Loyalität. Laut Aussage muss jeder Nissan Händler diese Wartungen durchführen. Bei meinen jetzigen 4 Wartungen liege ich bei über 1600€, wobei die letzte 500€ gekostet hat (Angebote von 5 Händlern von 500 bis 1000€, die von dem heute besuchten Händler). Das würde sich schon lohnen, auch die Preissteigerung wäre damit schon erledigt. Auch der Preisvergleich wäre nicht mehr notwendig. Hat hier schon jemand Erfahrungen damit, hab bis jetzt noch nichts drüber gefunden und was bedeutet Loyalität?

Interessieren würde mich auch, ob man das mit verkaufen könnte, hab ich vergessen zu fragen. Entscheiden werde ich mich erst am Ende der Woche, werde morgen noch einen neuen GLA probe fahren. Einer der beiden wird es wohl werden wenn ich meinen jetzigen einigermaßen los werde.

Ach so Lieferzeit wäre aktuell ca. 3 Monate, dann wird die Baureihe wohl eingestellt und der J12 soll folgen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 17199

Ehemaliger
Ich habe auf die Option verzichtet. Nur aus dem Grund, weil mir die Garantieverlängerung telefonisch angeboten wurde und Nissan sich weigerte, mir ein schriftliches Angebot zukommen zu lassen. Hatte in der Vergangenheit einigen Ärger mit telefonischen Abschlüssen bei Handyanbietern. Daher mache ich so etwas nicht mehr ohne schriftliche Vertragsbedingungen.
 

Schauerpower

Mitglied
Bei mir steht es beim Kaufangebot extra dabei, ich denke der Kaufvertrag würde genau so aussehen. Hab jetzt auch noch n bissel was gefunden, das ganze wird über Nissan gesteuert, weil ja alles vorgeschriben ist bie den Inspektionen. Soll wohl alles dabei sein (Öl, Zündkezen , etc.)

Naja werde mich morgen oder übers Wochenende entscheiden.
 

littlepiet

Mitglied
Der Nissan Service- und Wartungsvertrag kann mit einer Laufzeit von 3, 4 oder 5 Jahren bis 11 Monate nach EZ dazugebucht werden.
Bei 3 Wartungen/3 Jahre kostet das aktuell 669,-€, bei 4 Wartungen/4 Jahre 959,-€ und bei 5 Wartungen/5 Jahre 1.199,-€ (findet man auch in der Preisliste zum QQ-Prospekt.
Ich habe bereits die 1. Wartung von 5 durch und musste auch nichts dazu zahlen. Hab den Vertrag aber nachträglich abgeschlossen, da der Verkäufer die Kosten für den Wartungsvertrag vom Hauspreis abgezogen hätte.

Der Vertrag ist Fahrzeug gebunden und kann beim Verkauf mit übertragen werden. Der private Käufer muss die Änderung allerdings zeitnah bei einem Nissan-Händler veranlassen. Ein gewerblicher Käufer, benötigt zusätzlich die Freigabe von Nissan.

Ach ja - Loyalität bedeutet vermutlich, dass der Vertrag nur bei Nissan-Vertragswerkstätten gilt.
 
Zuletzt bearbeitet:

kukihn

Mitglied
223€ je Wartung bei 3 Jahren hört sich schon gut an. Glaub ich habe sogar für ne keine Inspektion meist mehr bezahlt.
Die Frage ist ob sich das auch für die Werkstatt trägt. Oft sind die Nissan Vorgaben laut meinem Händler doch sehr knapp kalkuliert.
Ist es dann doch aufwändiger legt er quasi drauf......Mag bei größeren Autohäusern weniger ein Problem sein, bei kleinen Familienbetrieben schon eher.
 
Oben