Qashqai / Qashqai+2: Geräusche der Lenkung beim Rückwärtsfahren

A

anonymous

Ehemaliger
Knarzen von vorn...

Domlagerwechseln, Querlenker, Stabilisatoren und auch das Federbein auseinandernehmen und fetten hat überhaupt nichts gebracht.

Das Knachsen und Knarren von der Vorderachse ist immer noch da...
Es muss irgendwas mit der Lenkung zu tun haben.
Im Stand , beim rechts/links Lenken knackst es von vorn-von den Federn.

Auch beim langsames Überfahren von Unebenheiten ist das Geräusch da !!!

Ich als Leihe deute es so:

beim Lenken überspringt irgendetwas ist "Leere" und harkt sofort wieder ein.
Somit ist eine Übertragung an beide Vorderräder gegeben welches Knachsende Geräusche macht.
Dann ist es noch ein Temperaturabhängiges Phänomen...

Mei QQ war deswegen 5 mal in der Werkstatt,-
Am Montag werde ich meinen:mrgreen: wieder besuchen.

Ich werde meinen Nissan so schnell wie mögl. verkaufen-habe die Nase voll...:(

Ich denke es gibt unter Euch auch Leidensgenossen mit dem gleichen Problem ???
 

dernoohneqq

Mitglied
Bei mir Knarrt es auch.
Schnelle Lenkbewegungen links rechts vorwärts rückwärts egal.
Bei normalem Fahrbetrieb nicht.
QQ+2 Tekna 1,5 Jahre 41 000 km 2l Diesel
fahre am Freitag zum Kundendienst.
Habe das schon angemahnt.
Bei etwa 38 000 km das erste mal aufgetreten.
Geräusch empfinde ich als ob hm eine Gummimanschette trocken währe und radiert.
Hoffentlich erschlägt mich jetzt keiner für den Vergleich.
Oder wie einer geschrieben hat Zahnräder die überspringen
müssten aber dann auch aus Kunststorff sein und nur leicht rattern

es ist mer so ein rrrr rrr rrr
lacht jetzt nicht.
Ich bin besorg.
 
Oben