QASHQAI J10: Motorstörungs/Motorwarnleuchte?

#1
Morgen Allerseits,

mein QQ scheint eine kleine Macke zu haben, oder eine ausgesprochene Vorliebe für Rot. Je nachdem.

Seid dem ich ihn habe, was knapp ein Jahr mittlerweile ist, präsentiert er mir in schöner Unregelmässigkeit die rote Motorwarnleuchte (obere rechte Ecke vom BC. Der unausgefüllte Motorblock. Nicht der unten Links!).

Das kommt und geht nach einem mir völlig schleierhaften Muster.
Dachte mal: immer wenn ich zu rasant anfahre, oder das Scheibenwasser niedrig ist, oder Ölstand oder oder oder ... falsch gedacht. Alles als nicht reproduzierbar heraus gestellt.

Als ich beim ersten Mal sofort den Pannendienst gerufen habe war das Phänomen (wen wundert´s?) weg als der ADAC ankam. Toll.

Aussage meines Vertragshändlers und dessen Werkstatt war:
"Das Ding ist prinzipiell für alle Flüssigkeiten und reagiert ansich auf so gut wie alles. Notfalls müssen wir das mal tauschen wenn das öfters passiert. Fehlerspeicher könne man da nicht auslesen, da das nur eine Warnleuchte sei"

Normalerweise sprang das Ding unter der Fahrt "einfach mal so" an und sobald man stehen blieb und den Motor mal 5 Minuten ausgelassen hat war es wieder weg.

Seid gestern Morgen bleibt das Ding aber an und das permanent!

Flüssigkeitenpegel sind 1A (der Wagen war letzte Woche erst in der Inspektion).

Jemand schon mal sowas gehabt?

Dank und Gruß
 
#2
Warnleuchten

Hallo und erst einmal:exc:

Herzlich Willkommen im Forum.

:willkommen:


Könntest du uns verraten welche Ausführung dein QQ hat und wie er motorisiert ist.


Ich habe bei meinen QQ, Acenta, 2,0 dCi bisher überhaupt noch keine Warnlampe ausser beim Start leuchten gesehen.

Vielleicht können Dir unsere Technikfreaks weiter helfen.
 
#3
Qashqai Accenta DCI (mit DPF) 1.5L

Baujahr 03/2008

Beim Start sollte die ja mit angehen zusammen mit dem Vorglüher, ABS ESP et cetera... Das Ding bleibt nur teils einfach an (wie gesagt, das rote Motorsymbol obere rechte Ecke)
 
#4
Keine Rote Lampe im rechten oberen Eck

Hey ich habe eine Acenta 2,0 dCi mit DPF

Folgende Warnleuten leuchten bei mir beim Start des Fahrzeuges und gehen dann aus

Reihe oben
1. Symbol leer
2. Symbol SRS - Airbagwarnleuchte (rot)
3. Symbol leer
4. Symbol leer

Reihe mitte

1. Symbol (Motor) Störungswarnleuchte (gelb),
2. Symbol (Batterie) Ladewarnleucht (rot)
3. Symbol (Ölkanne) Warnleucht für Motoröldruck/Ölstand (rot)
4. Symbol (Spirale) Vorglühanzeige (gelb)

Reihe unten

1. Symbol Dieselpartikelfilter (gelb)
2. Symbol Sicherheitsgurtwarnleuchte (rot)
3. Symbol leer
4. Symbol Türwarnleucht (rot)

In der oberen rechten Ecke ist bei mir kein Symbol - wahrscheinlich andere Einteilung beim 1,5 und 2,0 cDi mit DPF.
 
#5
Check mal die Zündelektronik bezüglich der Motorwarnleuchte!!!
Also Kerzen (welcher hersteller? & sitzen die richtig drin?), Stecker checken, sitzen die Zündkabel richtig drauf auch auf der Spule, Verkabellung an der Batterie usw...

Desweiteren ist es wichtig zu wissen: Was tankst du? Bio-diesel?
Könnte sein das i-was zusitzt.

Was noch nachzuschauen ist: Öl-Stand! Wichtig beim Diesel. Laut Hersteller kann der Diesel anfangs etwas mehr Öl Verbrauchen als normal. Trotzdem muss immer gecheckt werden ob genug Öl im Motor ist!!!

Habe mal volgendes in einem anderen Forum gelesen (nicht von mir und ohne Garantie)
versuch mal steuergerät neu aufs Gemisch einzustellen:
Im kalten Zustand batterie 10min. abhängen.
Danach drann machen und sofort Starten.
die Drehzahl im leerlauf bei 2500 bis 2900 U/min. halten (Nicht langsamer oder schneller werden) halten bis der Lüfter an geht oder die Drehzahlen große Schwankungen machen ohne das du mehr Gas gibst.
Dann im Standgas 2 min. leerlaufen lassen.
Leuchtet die Warnleuchte immernoch ist ein Defekt auf jeden Fall ein Defekt zu erwarten! (Garantiefall Hersteller)


Ich hoffe dass der Fehler schnell behoben ist und du die Lust am QQ nicht verlierst!
 
#6
Hey,

die sind bei mir in der Tat anders angeordnet.

Muss wohl daran liegen, dass ich keinen 4x4 habe sondern nur 2x4 oder wirklich ob des kleineren Motors.

Laut HB ist das die "Störungswarnleuchte" wie gesagt.
Hab mal kurz mit dem Handy ein Bild gemacht welche ich meine.

Hoffe das sieht man.
 

Anhänge

#7
Hier mal die Fragen step by step beantwortet:

Check mal die Zündelektronik bezüglich der Motorwarnleuchte!!!
Also Kerzen (welcher hersteller? & sitzen die richtig drin?), Stecker checken, sitzen die Zündkabel richtig drauf auch auf der Spule, Verkabellung an der Batterie usw...


Na da hoff ich doch mal, dass die in der Werkstatt wussten was die tun. War wie gesagt vorletzten Samstag erst bei der Inspektion gewesen.
Werd das aber mal nachprüfen soweit ich kann.

Desweiteren ist es wichtig zu wissen: Was tankst du? Bio-diesel?
Könnte sein das i-was zusitzt.

Nein ich tanke Ultima Diesel only. Was anderes kommt mir nicht in den Motor!

Was noch nachzuschauen ist: Öl-Stand! Wichtig beim Diesel. Laut Hersteller kann der Diesel anfangs etwas mehr Öl Verbrauchen als normal. Trotzdem muss immer gecheckt werden ob genug Öl im Motor ist!!!
Ist völlig in Ordnung sowohl laut BC als auch auf die "old school" Methode (Meßstab ^^)

Habe mal volgendes in einem anderen Forum gelesen (nicht von mir und ohne Garantie)
versuch mal steuergerät neu aufs Gemisch einzustellen:
Im kalten Zustand batterie 10min. abhängen.
Danach drann machen und sofort Starten.
die Drehzahl im leerlauf bei 2500 bis 2900 U/min. halten (Nicht langsamer oder schneller werden) halten bis der Lüfter an geht oder die Drehzahlen große Schwankungen machen ohne das du mehr Gas gibst.
Dann im Standgas 2 min. leerlaufen lassen.
Leuchtet die Warnleuchte immernoch ist ein Defekt auf jeden Fall ein Defekt zu erwarten! (Garantiefall Hersteller)

DAS überlass ich der Werkstatt. Ist immerhin noch ein Neuwagen ;)

Ich hoffe dass der Fehler schnell behoben ist und du die Lust am QQ nicht verlierst!
Nö sicher nicht. Ist vom Fahrverhalten ein absolut genialer Wagen.
- Keine Seitenlage in Kurven wie bei andren SUV.
- Spritzig genug mit den knapp über 300NM Drehmoment auch bei dem kleinem Motor
- Straßenlage wie ein Rennwagen

So schnell schockt mich solch Kinkerlitz nicht
 
#8
Motorwarnleuchte

Die Warnleuten bei meinen QQ sind wie bei deinen angeordnet.

Nur diese rote Warnleucht rechts oben leuchtet bei mir gar nicht.
Weder beim Starten noch beim Fahren.

In der Bedienungsanleitung steht: Rote Störungswarnleucht falls vorhanden


Laut Betriebsanleitung:

Vorsicht

Wird das Fahrzeug ohne Kontrolle der Motorsteuersystems und ohne erforderliche Reparatur weiter betrieben, kann dies zu schlechter Fahrleistung, erhöhten Kraftstoffverbrauch und zu Schäden am Motorsteuersystem führen.

Diese Schäden sind dann möglicherweise nicht von der Garantie gedeckt
.

Also ab in die Werkstatt zum :mrgreen:

Bei der Fahrt in die Werkstatt bitte beachten:

Laut Betriebsanleitung:

-Fahren Sie nicht schneller als 70 KM/H

-Vermeiden Sie starkes Beschleunigen und Bremsen

-Vermeiden Sie das Fahren auf starken Steigungen

-Verringern Sie möglichst die Beladung oder das Anhängergewicht.



Garantie - Es kostet nur Zeit.
 
#9
Die Warnleuten bei meinen QQ sind wie bei deinen angeordnet.

Nur diese rote Warnleucht rechts oben leuchtet bei mir gar nicht.
Weder beim Starten noch beim Fahren.

In der Bedienungsanleitung steht: Rote Störungswarnleucht falls vorhanden
Polar vielleicht ist es ja schon ein bekanntes Problem bei Nissan und die bauen diese Leuchte garnet mehr ein...wie bei dir (...falls vorhanden) ^^ um den Kunden nicht fickrig zu machen :)


POLAR hast du denn einen mit DPF? Vielleicht ist diese Leuchte ja nur in Verbindung mit DPF installiert!!!
 
Oben