Qashqai / Qashqai+2: Schlechter bzw. kein Radioempfang Connect

#41
genau so gehts mir auch, ich hör schon kein Radio mehr, ist wirklich ne Zumutung das Teil. Ich dachte das Gerät kommt von Blaupunkt, oder irre ich mich ? meine das mal irgentwo gelesen zu haben.

aber falls jemand eine Lösung für das Problem hat, solle es hier bitte posten.

Ein anderes Gerät einbauen wird ja nicht durch die Rückfahrkamera erschwert, sondern durch die Lenkradfernbedienung, da wird es Probleme mit einem vernünftigen Navitainer geben.
 
#42
@ thomas04:
Schau dir mal im Service-Menü (Bild 4) die Radio-Daten an. Der Antennenpegel sollte den dargestellten Pegel schon aufweisen. Andernfalls wäre der Antennenstecker am Connect zu prüfen. Auch da hat es schon mal einen losen Stecker gegeben.

@ Multiball:
Stimmt fast, kommt von Bosch und Blaupunkt ist eine Bosch-Tochter.
 
#43
tolle Sache mit dem Servicemenue, muss ich gleich morgen mal checken, demnach sollte der db Wert des Radios so um die 50 liegen, oder woran erkenne ich das es da Probleme mit dem Anschluss gibt ? Ich kanns mir zwar nicht vorstellen, aber möglich ist alles, mal schauen was bei rauskommt. Danke für die Info !

tja Bosch, was soll ich dazu sagen, sicherlich hätt ich von der Blaupunkt Gruppe gerade im Radio Empfangsbereich mehr erwartet. Warum hier kein Japanisches Gerät eingebaut wurde versteh ich nicht. Ansich ist das Navi ja nicht schlecht, auch die USB Funktion und dergleichen ist Klasse, aber das Ding hätte ein klein wenig höherwertiger im Audiobereich ausfallen können, vergleicht man das mal mit den führenden Marken wie Alpine Pioneer und Co. Schade eigentlich, seis drum muss man mit leben.
 
#44
Connect kein Radioempfang

Guten Morgen @all

nachdem ich ein paar Jahre mit meinem QQ zufrieden war überraschte er mich heute mit einem echten Fehler. Kein Radioempfang + Hinweis: kein Radiotext.
Weitere Umgebungsvariablen:
Navi -> Anzeige i.O.
Wiedergabe von USB -> i.O, Audio i.O
Radio Frequenzanzeige zeigt 0kHz, Umschaltung FM1 zu FM2 und AM keine Änderung. Im Menü auf Handabstimmung -> keine Änderung. Aufruf von programmierten Sendern auch keine Reaktion.

hatte jemand schon einen ähnlichen/gleichen Effekt und was kann man da auf die Schnelle richten?
Der :mrgreen: ist leider weit weg und hat heute Frei (Brandenburg)

bin für fast alle Ideen dankbar, Reset ist nur die letzte Lösung, hab die Nummer nicht dabei. Auswirkungen währen dann noch schlimmer als jetzt schon.

Grüße Breaker27

Habe zwar SuFu benutzt aber nichts passendes gefunden.
Zu meiner Schande jetzt doch. Siehe:
http://www.qashqaiforum.de/f19/nissan-connect-926/index47.html#post32130 post 469 von hammuqq.
Da hoffe ich doch das die spontane Selbstheilung auch bei mir eintritt. Aber eine echte Lösung scheint es nicht zu geben wie z.B. Firm/Softwareupdate.
Schlecht ist auch das Bosch an Nissan verweist und Nissan es auf Bosch schiebt. Schade denn so schlecht ist das Teil ja nun auch nicht.

freundliche Grüße
Breaker27
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#45
Solch Fehler hatte ich seinerzeit gleich am zweiten Tag. Nach ca. 2 Stunden habe ich den QQ gestartet und wollte zum :mrgreen:, um den Fehler zu reklamieren. Seltsamerweise funktionierte das Connect wieder und seitdem (13.06.09) nicht wieder ausgefallen.

BTW. wird bei einem Werksreset denn der Radiocode verlangt. Ich dachte nur bei Abklemmen der Stromversorgung:exc::idea::quest:
 
#46
Hallo Hammuqq,
Danke für´s verschieben. Dieses Thema muß ich doch glatt übersehen haben. :sry:
Jetzt bin ich guter Hoffnung das das Connect dann heute Abend wieder funktioniert. Das mit dem Reset und dem Code hab ich hier so im Forum aufgeschnappt und aus Vorsicht natürlich nicht gemacht.
Übrigens ist das doch nicht die erste Zickerei, vor einiger Zeit zeigte das Navi viele Straßen und alle als Einbahnstraßen. War aber in Berlin auf einer 2x3 spurigen Ausfallstraße. Nach 500m Fahrt war alles wieder i.O.
Sollte ich mich nach einem Alternativgerät umschauen oder gleich das Fahrzeug wechseln?:shok:

trotzdem danke für die Hoffnung
 
#48
Hallo sancho,
bezugnehmend auf Radio oder Navi?
Bei Navi wie gesagt nach 500m alles wieder i.O. Seidem nie wieder aufgetreten.
Naja, ich kenne bestimmt nicht alle Stellen in D. Aber alle Straßen zum Teil mit widersinnigen Einbahnstraßen? Ich glaube da hatte es sich völlig "verschluckt".
Beim Radio ist Feldstärke erst mal nicht so wichtig denn siehe Post Frequenz steht auf 0kHz und ändert sich weder mit Suchlauf noch bei aufruf der programmierten Sender, und das ist ja wohl ganz daneben. Aber mal ruhig Blut, wenn ich heute Abend zu meinem kleinen Liebling gehe hoffe ich auf eine ähnliche "wundersame Selbstheilung" wie hier schon einige male beschrieben.

Trotzdem Danke


Breaker27

so und nun gleich als Nachtrag: das Teil läuft wieder. Ich habe nichts gemacht außer heute in der Früh abgestellt und vor 5min (13:50) wieder angestellt. Es geht alles wieder. Danke an alle mit Vorschlägen oder die auch nur mitgefiebert haben. Leider ist der Fehler nicht reproduzierbar das ich es dem :mrgreen: mal vorführen kann.

freundliche Nachmittagsgrüße

Breaker27
 
#49
Hallo
hat schon mal jemand beim QQ Model ab Bj 2011 die Batterie abgeklemmt und nach dem Anklemmen das Connekt wieder in Betrieb genommen?geht das ohne Radio-Code?.Mein:mrgreen: meint den Code brauche ich beim Connekt nur wenn es ausgebaut wird,beim Batterie abklemmen nicht.
Kann das jemand bestätigen.Habe den Radio-Code nicht und wollte ihn mir gestern von Nissan geben lassen,da bekam ich diese Auskunft.
Das kann ich nicht so recht glauben.:sos:
Danke schon mal
 
#50
Hi Bustracker,

Ein Batteriewechsel hatte ich noch nicht, jedoch wurde der PIN nach dem Einbau der Alarmanlage abgefragt, also kann ich der Aussage deines :mrgreen: nicht so ganz glauben...

Gruß
xlab
 
Oben