Qashqai / Qashqai+2: 5W5 Birne wechseln, wie?

chrisk

Neues Mitglied
#1
Hallo, die H7 blue (ist ja Fernlicht und Abblendlicht, die mit der Gummikappe) habe ich bei meinem QQ schon wechseln können. War zwar recht pfrimelig, aber irgendwie ging es. Jetzt habe ich noch eine 5W5 dabei. Wird wohl das Standlicht sein, also mit der Drehkappe und dem komischen Bullauge. Die bekomme ich aber nicht raus! Habs schon mit der 1/4 Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn probiert, aber ging nicht! Was mache ich denn falsch? Thx, chris
 
#2
Habs schon mit der 1/4 Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn probiert, aber ging nicht! Was mache ich denn falsch? Thx, chris
Falsche Richtung! :red:

PARKLEUCHTE wechseln:
1. Glühlampenfassung im Uhrzeigersinn drehen und entriegeln.
2. Glühlampe aus Fassung nehmen.

SCHEINWERFERLAMPE wechseln
1. Glühlampenfassung gegen den Uhrzeigersinn drehen und entriegeln.
2. Glühlampe aus Fassung nehmen.


nitraM
 

chrisk

Neues Mitglied
#3
wow; DAS ging mal schnell, danke!
Ist das eine japanische Logik? Die eine gegen und die andere mit dem Uhrzeigersinn? Werde es dann heute mal testen.
 

chrisk

Neues Mitglied
#4
Also die H7 ist drin, war von der Fahrerseite ne Mordsarbeit! Hoffe, daß die auch fest drinsitzt. So wenig Platz, wie man da hat! :sry:
ABER die H7 ist eine reines Fernlicht! Das Abblendlicht ist bei mir das mit dem Glubschauge. Vermutlich muss da die 5W5 rein. Aber die kriege ich weder mit rechts rum noch mit links rum und reindrücken raus! Wenn ich da nur wieder an die Fahrerseite denke, wirds mir jetzt schon übel! Wie kann ich das jetzt alsomachen???:quest::quest::quest:
 
#5
Achtung Abblendlicht und Fernlicht sind beim QQ die gleichen Birnen - H 7:exc:

Jede hat eine extra Fassung in jeden Scheinwerfer.

Nur das Standlicht ist eine W5W.
 

chrisk

Neues Mitglied
#6
Also dann 4 x H7! :shok: Und gerade die mit dem Abblendlicht krieg ich nicht weg. Na dann werde ich mal zum freundlichen fahren und mal sehen,wie der das dann macht. Bin schon gespannt,was ich zahlen darf für das auswechseln der H7. Aber egal, dann seh ich wenigstens wie das geht und ob ich das mit meinen dicken Fingern überhaupt selber machen kann. Thx
 
#8
Beim Einbau der TFL hatte ich die Standlichtbirne neulich draußen, um mich an dem Kabel anzudocken (für die Abschaltung). Es ging relativ easy, nachdem ich im Handbuch nachgesehen hatte.
Der Platz zum Lampenwechsel hängt übrigens vom Motor ab. Beim 1.5dCi kommt man gut an alle Lampen, ohne Ansaugschlauch oder ähnliches entfernen zu müssen.
 

chrisk

Neues Mitglied
#9
Was 500ccm nicht ausmachen! Hast dann bestimmt die Lampe von der Beifahrerseite genommen, gelle? Denn da hat man ein wenig mehr Platz. Fahrerseite, da braucht man wohl Kinderhände.:red: Werd auf jeden Fall dran bleiben und dann hier berichten. Ausser jemand kann es mir genau erklären. Speziell bei der Fahrerseite, ohne den Scheinwerfer ausbauen zu müssen. Luftschacht wegmachen geht ja noch, aber dann! :( Da kriegen die Herren Inschenöööhre vom QQ von mir ne :rotekarte:
Dachte schon, bei meinem BMW E90 wäre das schon schlimm (muss man nämlich über den Kotflügel bei eingeschlagenen Rädern durch ne kleine Klappe an die Birnen! Ohne Witz! Aber da ging es wenigstens!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Peppi

Ehemaliger
#10
Standlichter wechseln

Hallo

Gibt es einen Trick die Standlichter W5W zu wechseln , ohne gleich alle Finger zu brechen? Kann da was bei der Kunststoffkonstruktion zu Bruch gehen.:quest:

Mfg Peppi:cool::quest:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben