Qashqai / Qashqai+2: Inspektionskosten für den 1.6l Benziner

Was hat eure Inspektion (ohne Zusatzkosten) gekostet?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    199
#91
Heute war es bei mir soweit. Die erste Inspektion nach 10.622 km kostete mich brutto 176,52 €.

Ich wollte eigentl. eigenes Öl bereitstellen, aber der Meister drohte gleich bei der Terminabsprache mit Garantieverlust.:( Immerhin konnte ich wählen, ob voll- oder das "billigere" (8€/Liter) teilsynthetische Öl nachgefüllt werden soll. Da der Benziner ziemlich anspruchslos ist und ich den Wagen sowieso nur noch max. 3 Jahre fahren werde, entschied ich mich für letzteres (Elf Compet. 10W-40). Dieses scheint seinen Zweck aber auch sehr gut zu erfüllen, denn der Motor lief bei der Abholung spürbar spritziger und ruhiger. :bier_1:
Dazu gabs noch eine Checkliste mit Bildchen, was alles bei der Wartung durchgeführt wurde.
 
#95
War zwar schon 2x beim:mrgreen:

aber so was habe ich noch nie bekommen.

Aber auf unsere Forumsmitglieder kann man sich halt verlassen.

Danke qashblack
 
#96
Habe ich ebenfalls heute bekommen.
1. Inspektion nach einem Jahr und 22 TKM für 278 Euro.
2 Garantiesachen wurden gleich mitgemacht. Beides scheinbar QQ Macken.
1. Spaltmaß Heckdeckel
2. Quitschen Beifahrersitzkonsole beseitigen. ( Teflon )

War übrigens mit dem Service rundum zufrieden.
 
#97
Habe also heute die 2. Inspektion machen lassen. Fast auf den Tag genau 2 Jahre alt, KM 19700. Grundwartung, Ölwechsel mit 5/40 synthetisch, Luftfilter, Bremsflüssigkeit, Pollenfilter, Klima neu befüllt, alles zusammen Endpreis 352,95. Hat knapp 2 Stunden gedauert und dann noch eine Probefahrt etwa 9 KM mit dem Meister. Bin zufrieden. LG
 
#98
Habe letzte Woche meinen 1. Wartungsdienst nach 15.629 km beim freundlichen:mrgreen: machen lassen. Hat mich nur 195,02€ gekostet :smile:.Hatte eigentlich mit mehr gerechnet. Und die Checklisten gabs auch noch dazu. Bin rund um zufrieden:smile:
 
#99
Preisunterschiede bei den Inspektionen

Habe letzte Woche mal den :mrgreen: gefragt,was denn so in 1 Jahr die erste Inspektion kosten würde (Fahrzeug ist ja erst 1 + 1/2 Monate alt).Er hat dann in seinen "Blechseppel" geschaut und gemeint:heutiger Stand 306 Euro!!
Ich frag mich da allen Ernstes,wo kommen so gewaltige Preisunterschiede her?
Oder haben die "Billigheimer" unter den Forenmitgliedern die Inspektion nicht beim :mrgreen: machen lassen? Man liest ja immer wieder das Ketten,wie AT... oder so,auch Inspektionen machen,wo die Hersteller Garantie angeblich erhalten bleibt.
Der empfohlene 1000km Ölwechsel hat mir,ohne Arbeitslohn, auch schon 107 Euronen gekostet.
Das teure Synthetik Öl hatte ich im Skoda auch drin und da war ein Ölwechsel erst nach 30.000 km fällig und nicht nach einem Jahr.
Naja, ein gut ausgestattetes Fahrzeug zum moderaten Preis anbieten und dann an den Folgekosten verdienen,scheint die Masche zu sein.
 
Das teure Synthetik Öl hatte ich im Skoda auch drin und da war ein Ölwechsel erst nach 30.000 km fällig und nicht nach einem Jahr.
Naja, ein gut ausgestattetes Fahrzeug zum moderaten Preis anbieten und dann an den Folgekosten verdienen,scheint die Masche zu sein.

Wo steht denn geschrieben das Du das teure Öl nehmen musst? Ich habe inkl. Arbeitslohn und Öl 49,- € bezahlt.
 
Oben